Alternativen zu Camtasia gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alternativen zu Camtasia gesucht

    Anzeige
    Hello Leute,

    zeurzeit benutze ich zu aufnehmen, rendern und schneiden Camtasia 8, ich bin jeodch auf der Suche nach einer Alternative.

    Ich besitze bereits eine Lizens für FRAPS benötige aber zusätzlich noch ein Programm, mitdem ich einen Bildausschnitt es Desktops aufnehmen kann (für das Spiel Happy Wheels)

    Außerdem nehme ich meine Videos gerne mit einer Facecam auf, daher brauche ich ein Schnittprogramm mit dem ich die Facecam einfügen kann. Intro und Endcard würde ich auch gerne in meine Videos einbauen.

    Den Sound nehme ich bis jetzt mit audacity auf und tausche die überarbeitete Tonspur dann in Camtasia aus.

    Anschließend muss das ganze ja noch gerendert werden. HIerbei muss ich mich zuerst in die Materie einlesen und bin für Tipps auch dankbar.
  • Das alles wäre komplett kostenlos zu erledigen, wenn du dich ein bisschen einarbeitest. ;) Aufnahme mit MSI Afterburner, Webcam-Aufnahme und Sprachaufnahme mit VirtualDub, das ganze dann mit MeGUI und SSM bearbeiten und kodieren. Vorteil: Keine Mehrkosten, sehr viel bessere Qualität als bei Camtasia (sowohl Bild als auch Ton). Nachteil: Etwas komplizierter. Aber ich bin sicher, Sagaras hilft dir da gern weiter. ;)
  • Delin schrieb:

    Wie sieht es aus, mit welchem Programm sollte man das Audio aufnehmen? Virtualdub, Dxtory oder wirklich mit Audacity?
    Tut sich da was in der Qualität?

    Mit allen drei Programmen kann man unkomprimierten Ton aufnehmen, also ändert sich da nichts an der Qualität. Hauptsache, man kann 16Bit 44100Hz PCM WAV aufnehmen, idealerweise noch in Mono, und dann kannst du dir das Programm aussuchen, das du am liebsten hast.
  • Anzeige
    also meine alternative ist entweder bandicam was auch ein sehr gutes prog. ist und gute quali hat und dann noch hypercam
  • ZweibrueckerLP schrieb:

    Ich besitze bereits eine Lizens für FRAPS benötige aber zusätzlich noch ein Programm, mitdem ich einen Bildausschnitt es Desktops aufnehmen kann (für das Spiel Happy Wheels)
    MSI Afterburner könnte den gesamten Desktop aufnehmen, OBS (kostenfrei) & Bandicam könntest du auch Ausschnitte aufzeichnen. Ich würde da ein sauber eingestelltes OBS nehmen weil's nichts kostet.


    ZweibrueckerLP schrieb:

    Außerdem nehme ich meine Videos gerne mit einer Facecam auf, daher brauche ich ein Schnittprogramm mit dem ich die Facecam einfügen kann. Intro und Endcard würde ich auch gerne in meine Videos einbauen.
    Wenn du mit skriptbasierter Videobearbeitung klar kommst würde ich zu AVISynth greifen - Overlays und Cuts sind schnell erlernt und leicht nachzuvollziehen, dafür hast du halt keine so schicke GUI wie Camtasia sie bietet. Alternativ Sony Movie Studio + Frameserver + meGUI oder TMPGEnc Video Mastering Works 5, je nach Anforderungen. Gibt zu beiden Testversionen.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Ich versuche jetzt mit OBS den Bildausschnitt so einzustellen, dass ich das Fester von Happy Wheels abfilme. Gibt es da eine Einstellung, dass das Bild automatisch den Vollen Bildausschnitt ausfüllt, sodass ich nicht diese schwarzen Ränder im Video habe?

    Wenn ich dann das Video mit OBS aufgenommen habe muss es ja noch geschnitten und die Facecam eingenaut werden bevor ich das ganze rendern kann. Ich bin leider nicht sonderlich geübt bei dem Umgang mit den ganzen Programmen. Daher versuche ich das ganze mal schritt für schritt mir an zu eignen.

    Mit welchem Programm kann ich denn das Video schneiden und die Facecam einbauen. Ich bin leider mit dem Thema kriptbasierter Videobearbeitung nicht vertraut, da ich das ganze bis jetzt mit Camtasia gemacht habe, und da sind das wirklich nur zwei klicks.
  • Mir ist ein großer Minuspunkt an Camtasia aufgefallen.
    Es ist mir fast unmöglich die Facecam und die Audioaufnahme zu synchronisieren, weil die Vorschau einfach nur laggt und ruckelt.
    Hat da jemand eine Idee was man nutzen kann um vielleicht Camtasia zu übergehen und das alles richtig zu syncen?
  • Entweder ...
    1. OBS-Funktion nutzen - dat Ding kann deine Webcam einbinden.
    2. Videoschnittprogramm besorgen - Kandidaten wären da Sony Movie Studio in halbwegs aktueller Version, TMPGEnc VMW 5, MAGIX und was es da sonst noch so gibt. Kostenfrei kenne ich keines was wirklich taugt.
    3. AVISynth nutzen - Facecam-Beispiel läge z.B. dem SSM bei und Tutorials findest du zuhauf hier im Forum. Ich klau mal schnell das Skript von @Sagaras aus den SSM-Beispielen und hoffe mal dass er nichts gegen hat :D

    Spoiler anzeigen

    Quellcode

    1. #Settings für den Nutzer
    2. Game = "GB+GBC Display for AVS\Capture\GB Bios.avi"
    3. Facecam = "GB+GBC Display for AVS\Capture\GBC Bios.avi"
    4. Anfangs_frame=10 #Sagt an um wieviel Frames die Facecamaufnahme nach links verschoben wird
    5. Game_Lautstaerke=0.3 #0.5 = Normal, 0.0 = Stumm, 1.0 = laut
    6. Facecam_Lautstaerke=0.5
    7. Facecam_Transparenz = 0.7
    8. #Ladesequenz
    9. Game = AVISource(Game, true).ChangeFPS(30).Spline64Resize(1200, 1080).StereoChannel().SSRC(44100).ConvertAudioTo16bit()
    10. Facecam = AVISource(Facecam, true).ChangeFPS(30).Spline64Resize(266, 240).StereoChannel().SSRC(44100).ConvertAudioTo16bit().Trim(Anfangs_frame, Game.framecount)
    11. #Prozess
    12. Overlay(Game.KillAudio, Facecam.KillAudio, x = Game.width - Facecam.width - 50, y = 50, opacity = Facecam_Transparenz)
    13. AudioDub(MixAudio(Game, Facecam, Game_Lautstaerke, Facecam_Lautstaerke))
    14. #Funktionen
    15. Function StereoChannel(clip audio) {
    16. Try { return audio.GetChannel(1,2) }
    17. Catch (Error_2) { Return audio.GetChannel(1,1) }
    18. }​
    Alles anzeigen

    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Also die Facecam mit OBS einbauen ist zwar eine Idee. Aber dann kann ich das Video ja immer noch nicht schneiden. Also läuft alles auf ein Videoschnittprogramm hiniaus. Gibt es denn bei schnittprogrammen eine komplettlösung für Rendern und schneiden?

    UNd dann nochmal die Frage zu OBS: Wie kann ich hier den Aufnahmebereich so einstellen, dass das Bild komplett ausgefüllt wird und keine schwarzen rädern entstehen?
  • DissidiusGames schrieb:

    Das liegt dann aber an deiner Festplatte.


    Nope. Auch an Camtasia. Ich sprech da aus Erfahrung. ;)

    Das Programm ist so dermaßen scheiße das es einfach nichts gescheit auf die Reihe kriegt.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • So ich habe gerade eine Aufnahme mir OBS gemacht. Die Facecam ist auch mit eingebaut. Jetzt muss ich nurnoch die Audioquelle einstellen und schon kanns los gehen.

    Leider ist das ganze noch ziemlich verpixelt wenn im Spiel ein Bildwechsel ist. Kann ich da noch was an den Einstellungen drehen damit das Bild besser wird? So kann es nämlich nicht bleiben. Tut mir leid, ich kenne mich mit der ganzen Materie nicht aus.
  • Vielen Dank mit dem MPC-HC kann ich es öffnen. Sieht schonmal gut aus! Viel besser als bei Camtasia. Jetzt muss ich nurnoch das schneiden, bearbeiten der Tonspur und Rendern hin bekommen.

    Was muss ich jetzt tun, um mit audacity eine Rauschunterdrückung zu machen. Das dürfte erstmal die wichtigste Frage sein bevor es ans Rendern und Schnieden geht. Nehme ich mit OBS die Tonspuren separat auf, oder muss ich zu beginn eine Aufnahme mit Audacity starten?

    Welche Programme muss ich mir denn für das Rendern noch besorgen.

    Vielen Dank für eure Hilfe!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZweibrueckerLP ()