Youtube-Player Helligkeit (Farbraum?)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Youtube-Player Helligkeit (Farbraum?)

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe nach langem Ratespiel herausgefunden, weshalb meine Videos, wenn ich sie auf Youtube ansehe, viel heller sind, als sie es sein dürften. Nachdem ich eines meiner Videos mal durch Zufall über Firefox angesehen habe, habe ich feststellen müssen, dass das Video genau so aussieht, wie es nach dem Encoden auf meiner Platte aussah. In Chrome hingegen ist das Bild viel zu hell bzw. wirken die Farben total ausgebleicht.
    Hier mal ein Vergleich:



    Weiß jemand, was dieses Problem verursacht und wie ich das beheben kann? Mich stört das schon sehr und da ich mich an Chrome gewöhnt habe und sehr zufrieden damit bin, würde ich nur ungerne auf Firefox umsteigen.

    Danke.
  • Der Chrome-Flashplayer ist leider wirklich nicht so das Gelbe vom Ei, das ist mir auch früher schon öfters aufgefallen. Langsamer, ressourcenfressender und dann trotzdem noch matschiger im Vollbild. :/ Und wie dein Screenshot schön deutlich zeigt, auch mit falschen Farben.

    Bei VLC kann man solche Fehler ja mit der nativen Hardwareunterstützung deaktivieren, kann man das im Chrome vielleicht auch einstellen? Oder im Flashplayer separat?
  • Ist hier leider auch so, manche Grafikkarten bieten an das Overlay zu verändern, evtl. lässt sich der Player damit ja bändigen, könnte aber sein das dann alle anderen Player zu dunkel sind...

    PS: Flash unter Chrome ist schon toll, ein einziger (wenn Videos aktiv sind) bis zu 800MB belegender Task, schießt man den ab, hat man sofort mehr Speicher frei aber auch alle Flash-Inhalte im Browser sind plötzlich bis zum Seitenreload weg...
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Der Chrome Flashplayer zeigt dir die Farben wie sie korrekt sind auf YT.
    Nämlich 16 - 235

    Der Firefox Flashplayer jedoch stuft das anders ein. Da wird gesagt das 16 absolut Schwarz ist und Schwarz 16

    Wärend bei Chrome in Vollbereich gezeigt wird. Sprich die Videos liegen alle im TV Bereich vor (16 - 235) und der Player spielt es im Vollbereich (PC Bereich) ab (0 - 255)

    Daher sieht das so hell aus auf Chrome.

    Das ist normal.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sagaras ()

  • Anzeige

    Sagaras schrieb:

    Der Chrome Flashplayer zeigt dir die Farben wie sie korrekt sind auf YT.
    Nämlich 16 - 235

    Der Firefox Flashplayer jedoch stuft das anders ein. Da wird gesagt das 16 absolut Weiß ist und Schwarz 235

    Wärend bei Chrome in Vollbereich gezeigt wird.…

    Das ist interessant. Ich hatte hier mal irgendwo gelesen, dass der Media Player Classic die Videos korrekt anzeigt, im Gegensatz zu VLC. Allerdings entspricht eher das Bild von Firefox dem, das ich zu sehen bekomme, wenn ich die encodierten Video mit MPC abspiele. Das von Chrome ist im Vergleich mit dem MPC-Bild viel zu hell. Oder verwechsle ich da etwas?
  • Ich glaube, du hast @Sagaras nicht richtig verstanden. Er schrieb ja: Das Video liegt in 16-235 vor. Also 16 ist schwarz und 235 weiß. Chrome interpretiert es aber, als wäre es eine 0-255 Quelle und dementsprechend ist 16 nicht schwarz, sondern dunkelst grau und 235 nicht weiß, sondern hellstes grau. Somit sehen die Farben in Chrme einfach nicht richtig aus, weil das Farbspektrum falsch interpretiert wird.


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Utgardus schrieb:

    Ich glaube, du hast <a href="http://www.letsplayforum.de/index.php/User/25999-Sagaras/">@Sagaras</a> nicht richtig verstanden. Er schrieb ja: Das Video liegt in 16-235 vor. Also 16 ist schwarz und 235 weiß. Chrome interpretiert es aber, als wäre es eine 0-255 Quelle und dementsprechend ist 16 nicht schwarz, sondern…

    Genau so habe ich Sagaras' Beitrag verstanden. Mich wunderte das nur in Verbindung mit der Aussage, dass der MPC die Videos richtig wiedergeben würde und "richtig" habe ich in dem Fall als das volle Farbspektrum von 0 bis 255 intepretiert. Korrigiert mich, falls ich das grundlegend falsch verstanden habe.

    Wie kann ich denn das Farbspektrum meiner Videos verändern? Gibt es dafür eine Einstellung in MeGUI? Oder gibt es eine generelle Lösung für das Problem?
  • Dok schrieb:

    Wie kann ich denn das Farbspektrum meiner Videos verändern? Gibt es dafür eine Einstellung in MeGUI? Oder gibt es eine generelle Lösung für das Problem?


    Darüber brauchst du dich gar nicht kümmern.

    Meist werden die Aufnahmen eh alle im TV Bereich getätigt.
    Dann auch das YT nur TV Bereich macht und auch in ein TV Bereich encodiert.

    Das heißt: Wenn du dein Video in ein PC Bereich encodieren tust (Muss im Skript (Am einfachsten im SSM) und beim Encoder eingestellt werden)

    Bringt dir im Endeffekt nur wenig, da YT wieder daraus ein TV Bereich Video macht.

    Im SSM kann man TV -> PV Bereich wandeln lassen via Levels Filter.

    Einstellungen dafür:
    Input low = 16
    Gamma auf Standard lassen: 1.0000
    Input high = 235
    Output low = 0
    Output high = 255
    Coring = false [Haken raus]

    Und dann in ein PC Bereich konvertieren lassen. Machste PC.601 oder PC.709

    Beachte das du in keinen weiteren Filter im SSM Coring aktiv hast.

    Und bei MeGUI kannste ebenfalls den Encode so gestalten das er den PC Bereich nimmt (Vollbereich)
    Da musste den x264 einstellen und via Advanced Setting dann unter den Reiter Misc wechseln.
    Und da findeste Y.U.I
    Da stellste die Range ein entsprechend die du auch in SSM gemacht hast und natürlich auch die anderen 3 Settings unter diesem Bereich stellste auf die entsprechende Matrix. Sprich: BT.709 oder BT.601

    Ich glaube bei MeGUI findeste nur BT.709 wenn ich mich richtig erinnere.

    Aber ich kann dir definitiv sagen. Sobald du das getan hast wird dein Video so dunkel das du das sofort wieder umstellen wirst ;D

    Weil YT unter Firefox halt 16 als absolut Schwarz sieht und 235 als absolut Weiß.
    Du wirst damit höstens auf Chrome erfolg haben vllt. Aber auch nur vllt. Weil deine Aufnahmen ja alle bereits im TV Bereich sind. Und ein TV in ein PC Bereich zu konvertieren ist recht Unlogisch und es fehlen ja quasi schon Farben ^^

    Zudem brauch ein Vollbereich mehr Speicher zur Wiedergabe.

    Ich bin mir aber auch ziemlich sicher das du das nicht machen wirst ^^ Vllt probierste es, aber ich kann dir versichern das du das sein lassen wirst ;D Allein wenn du das auf Firefox siehst dann.
  • Sagaras schrieb:

    Zitat von Dok: „Wie kann ich denn das Farbspektrum meiner Videos verändern? Gibt es dafür eine Einstellung in <a href="http://www.letsplayforum.de/lexicon/index.php/Entry/8-MeGUI/">MeGUI</a>? Oder gibt es eine generelle Lösung für das Problem?“

    Darüber brauchst du dich gar nicht kümmern.

    Meist werden die Aufnahmen eh…

    Ich danke dir. Ja, da hast du vermutlich recht. Wenn das Ergebnis nur für Chrome-Nutzer brauchbar ist, will ich das besser nicht ausprobieren. :D

    Ich muss das nochmal für mich kurz zusammenfassen:
    Dxtory nimmt im PC-Bereich auf. Deshalb ist das Bild im VLC-Player auch deutlich heller als im MPC. Aber spätestens Youtube wandelt den Farbbereich in den TV-Bereich um. Dadurch, dass der Firefox-Player aber 16 für schwarz und 235 für weiß hält, passt die Farbgebung im Großen und Ganzen wieder. Der Chrome-Player hingegen spielt die Videos, die im Bereich zwischen 16 und 235 liegen aber mit dem Farbspektrum zwischen 0 und 255 ab und somit wirkt alles heller. Ist das soweit richtig?

    Eine letzte Frage, falls darauf jemand eine Antwort hat oder Vermutungen anstellen möchte: Wieso wird der Flash-Player in Chrome nicht entsprechend angepasst? Hat die jetzige Konfiguration einen Sinn oder ist das auf unbedachte Programmierung zurückzuführen?
  • Dok schrieb:

    Dxtory nimmt im PC-Bereich auf. Deshalb ist das Bild im VLC-Player auch deutlich heller als im MPC.

    Falsch. DxTory nimmt im TV Bereich auf.
    Kann man gerne Nachprüfen mit AvsPmod ob ein Video im TV oder PC Bereich liegt.

    Dok schrieb:

    Aber spätestens Youtube wandelt den Farbbereich in den TV-Bereich um. Dadurch, dass der Firefox-Player aber 16 für schwarz und 235 für weiß hält, passt die Farbgebung im Großen und Ganzen wieder. Der Chrome-Player hingegen spielt die Videos, die im Bereich zwischen 16 und 235 liegen aber mit dem Farbspektrum zwischen 0 und 255 ab und somit wirkt alles heller. Ist das soweit richtig?


    Das ist korrekt.

    Dok schrieb:

    Eine letzte Frage, falls darauf jemand eine Antwort hat oder Vermutungen anstellen möchte: Wieso wird der Flash-Player in Chrome nicht entsprechend angepasst? Hat die jetzige Konfiguration einen Sinn oder ist das auf unbedachte Programmierung zurückzuführen?


    Ich denke da sollteste mal den Adobe Support fragen oder in der jeweiligen Comunity ;D
    forums.adobe.com/community/flashplayer
  • Sagaras schrieb:

    Falsch. DxTory nimmt im TV Bereich auf.
    Kann man gerne Nachprüfen mit AvsPmod ob ein Video im TV oder PC Bereich liegt.


    OK. Dann ist der Unterschied zwischen VLC und MPC im Grunde der Gleiche, wie zwischen Chrome-Flash-Player und Firefox-Flash-Player: MPC interpretiert 16 als Schwarz und VLC gibt erst bei einer 0 ein tiefes Schwarz wieder. Jedenfalls würde das für mich erklären, warum mein Rohmaterial und auch die fertig encodierten Videos auch in den beiden Playern unterschiedlich (genauso wie bei Youtube) aussehen. Stimmt das so? Falls nicht, gebe ich es auf, das zu verstehen. :D
  • Ich denke du hast das Wesentliche verstanden ^^

    Der MPC gibt das Video trotzdem immer korrekt wieder, so wie es sein sollte ^^

    Wenn du im MPC ein Video abspielen tust was im PC Bereich ist, dann spielt er das auch korrekt ab im Vollbereich. Der erkennt automatich ob es im TV oder PC Bereich ist und nimmt dann den entsprechenden Bereich zur Wiedergabe. Deswegen ist der MPC eigentlich was das angeht recht super ^^

    Wärend man andere Player oftmals erst darauf einstellen muss. Wie den VLC z.B.
  • Sagaras schrieb:

    Ich denke du hast das Wesentliche verstanden ^^

    Der MPC gibt das Video trotzdem immer korrekt wieder, so wie es sein sollte ^^

    Wenn du im MPC ein Video abspielen tust was im PC Bereich ist, dann spielt er das auch korrekt ab im Vollbereich. Der erkennt automatich ob es im TV oder PC Bereich ist und nimmt dann den entsprechenden Bereich zur Wiedergabe. Deswegen ist der MPC eigentlich was das angeht recht super ^^

    Wärend man andere Player oftmals erst darauf einstellen muss. Wie den VLC z.B.

    Danke, das beruhigt mich . Ich scheine doch nicht ganz so schwer von Begriff zu sein, als ich befürchtet hatte. :D
  • Dok schrieb:

    Sagaras schrieb:

    Ich denke du hast das Wesentliche verstanden ^^

    Der MPC gibt das Video trotzdem immer korrekt wieder, so wie es sein sollte ^^

    Wenn du im MPC ein Video abspielen tust was im PC Bereich ist, dann spielt er das auch korrekt ab im Vollbereich. Der erkennt automatich ob es im TV oder PC Bereich ist und nimmt dann den entsprechenden Bereich zur Wiedergabe. Deswegen ist der MPC eigentlich was das angeht recht super ^^

    Wärend man andere Player oftmals erst darauf einstellen muss. Wie den VLC z.B.

    Danke, das beruhigt mich . Ich scheine doch nicht ganz so schwer von Begriff zu sein, als ich befürchtet hatte. :D
    Ich denke, dann kann ich hier mal schließen, da die Frage geklärt zu sein scheint.
    Falls noch Rückfragen auftauchen, oder ich anderwertig zu früh geschlossen haben sollte, so genügt eine kleine PN des Threaderstellers an mich.

    Bitte beim nächsten Mal als 'erledigt' markieren mit Doppelklick auf das rote Kästchen:


    #CLOSED