Angepinnt Ein allgemeiner Twitch-Thread

    • Anzeige

      joker1000 schrieb:

      Gibt es für Twitch hier auch (so wie für Vid.Me) einen Sub4Sub Thread? Habe leider keinen bislang zu dem Thema gefunden.
      Nein. Für Vidme haben wir das nur, weil ohne die Verifizierung, die offiziell ab 50 Follower zu erreichen ist, erhebliche Einschränkungen existieren.
      Mir wäre nicht bekannt, dass es sowas auf Twitch gibt.

      Beziehungsweise kann inzwischen doch eh jeder Affiliate-Partner werden.
    • blechkitti schrieb:

      Wie steht Nintendo eigentlich zu Livestreams - vor allem jene, die ohne Partnerzeugs und Spendenbutton keine Kohle einfahren für deren Werk? Geht sowas für die klar, wenn ich zum Beispiel Mario Odyssey bei Release streamen würde oder hauen die mir bei sowas auf die Finger? :c

      Bekommst du ein Strike :P

      Hab ich glaub gestern noch ein Artikel dazu gelesen müsstest du dich mal schlau machen glaub auf Playnation war es.
      Die untersagen jetzt Livestreams auch die mit Partner Zugang. Nintendo ist halt wie schon immer <X
    • Was? Ernsthaft? Nintendo ist was sowas angeht echt absolute Steinzeit. Unfassbar.

      Insgeheim kann man sich echt ärgern, dass SEGA in den 90ern eine Vollkatastrophe im Marketing war. Hätten wir damals mal alle die technisch besseren Konsolen gekauft, würde uns das ganze Nintendo-Theater bzgl YT/Twitch erspart bleiben.
    • Anzeige
      Meines Wissens passiert nicht viel, wenn man Let's Plays als Video oder Stream von Nintendo-Spielen macht.
      Nintendo beansprucht meist lediglich das Material um Werbung schalten zu können.

      Um Geld mit Nintendo-Spielen verdienen zu können, muss man an ihrem Programm teilnehmen, wo aber auch nicht jeder reinkommt.
      Und auch die Teilnehmer dürfen jetzt nicht mehr Geld mit Streams verdienen: winfuture.de/news,99912.html