Fertig komprimiertes Video zickt rum

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fertig komprimiertes Video zickt rum

    Anzeige
    Hallo miteinander

    Ich habe ein kleines Problem mit einem fertig konvertierten Video (via Lightworks, ins YT MP4 Format).
    Ich kann es via Mediaplayer abspielen, allerdings wenn ich es auf YT hochlade und verarbeiten lasse, habe ich im letzten Drittel des Videos nur noch Sound der permanent abgehackt klingt.
    Hab das jetzt 3x probiert, immer wieder das gleiche Problem. Dann hab ich versucht die Datei von einer Festplatte auf eine andere zu kopieren, klappt auch nicht. Mit anderen Videodateien die genau so konvertiert wurden klappt das.

    Ist das jemanden schon mal passiert?

    Danke Euch schon mal fürs Feedback.
  • Vollständiger Name : H:\Lets Play Salon\Planet Explorers\Planet Explorers Utopia Megaprojekt 5- Trassenverlegung und Büroeinrichtungen.mp4
    Format : MPEG-4
    Format-Profil : Base Media / Version 2
    Codec-ID : mp42
    Dateigröße : 1,24 GiB
    Dauer : 22min
    Modus der Gesamtbitrate : variabel
    Gesamte Bitrate : 7 988 Kbps
    Kodierungs-Datum : UTC 2014-08-10 15:40:05
    Tagging-Datum : UTC 2014-08-10 15:40:05

    Video
    ID : 2
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : High@L4.1
    Format-Einstellungen für CABAC : Ja
    Format-Einstellungen für ReFrames : 3 frames
    Format_Settings_GOP : M=3, N=33
    Codec-ID : avc1
    Codec-ID/Info : Advanced Video Coding
    Dauer : 22min
    Bitraten-Modus : variabel
    Bitrate : 7 827 Kbps
    maximale Bitrate : 8 000 Kbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Modus der Bildwiederholungsrate : konstant
    Bildwiederholungsrate : 30,000 FPS
    Standard : NTSC
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : progressiv
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.126
    Stream-Größe : 1,21 GiB (98%)
    Sprache : Englisch
    Kodierungs-Datum : UTC 2014-08-10 15:40:05
    Tagging-Datum : UTC 2014-08-10 15:40:05
    colour_primaries : BT.709
    transfer_characteristics : BT.709
    matrix_coefficients : BT.709

    Audio
    ID : 1
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format-Profil : LC
    Codec-ID : 40
    Dauer : 22min
    Bitraten-Modus : variabel
    Bitrate : 157 Kbps
    maximale Bitrate : 216 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L R
    Samplingrate : 48,0 KHz
    Stream-Größe : 24,8 MiB (2%)
    Sprache : Englisch
    Kodierungs-Datum : UTC 2014-08-10 15:40:05
    Tagging-Datum : UTC 2014-08-10 15:40:05
  • Anzeige
    44,1 Khz wäre auch qualitativ für Youtube sinnvoller, weil Youtube eh nicht mehr unterstützt. Bedeutet:
    wenn du ein Video mit 48 Khz Samplingrate hochlädst erfolgt seitens YT ein Downsampling auf 44,1 Khz. Darunter leidet die Audioqualität.

    Daher am besten direkt in 44,1 Khz aufnehmen und enkodieren.
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)
  • Das soll eine Youtube Vorlage sein?

    Falls ja, interessant das die die farbmatrix bt.709 verwenden, während youtube aber bt.601 verwendet.
    Ebenso ist die Audio Bitrate niedriger als Youtube auf HD verwendet (256 kbit)

    Format_Settings_GOP : M=3, N=33

    Warum eine so immens kurze GOP Länge?

    Die Video Bitrate würd ich für einen besseren Re-encode ebenfalls anheben.
    Aktuelle Projekte/Videos