Razer DeathAdder oder Zowie FK oder doch was anderes ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Razer DeathAdder oder Zowie FK oder doch was anderes ?

    Anzeige
    Moin moin Leute.Ich bin auf der Suche nach einer guten Gaming Maus.Sie sollte gut in der Hand liegen nicht so groß sein,und vorallem sollte sie extrem präzise sein,da ich hauptsächlich Ego Shooter wie Battlefield spiele.Wie wäre es mit der Zowie FK oder der Razer DeathAdder oder anderen ?

    Danke im Vorraus!

    mfG
  • Kommt mir irgendwie ziemlich bekannt vor ..
    Suche gute Gaming-Maus

    Aber ich zitiere mich mal selbst:
    All das, was du (nicht nur hier, sondern generell im Netz) an
    Empfehlungen finden wirst, sind erstmal bestenfalls rel. subjektive
    Eindrücke + technische Eckdaten, schlimmstenfalls jedoch fanboy-artige
    Pseudo-Vergötterungen. Am besten noch mit reflink vom nächstbesten
    pr0gam0r.

    Allein schon dein Argument "sollte gut in der Hand liegen" legt nahe,
    was bereits RealLive sagte: Geh in den Laden und probier diverse Modelle
    einfach mal aus

    Wenn du Lust hast, vergleiche noch technische Details, löse dich von dem
    Zwang, deine Kumpels möglicherweise mit blinkiblinki beindrucken zu
    wollen, penn ne Nacht drüber und entscheide dich dann für das Modell,
    was deiner Meinung nach das richtige ist.
    I´m selling these fine leather jackets.
  • Han_Trio schrieb:

    Kommt mir irgendwie ziemlich bekannt vor ..
    Suche gute Gaming-Maus

    Aber ich zitiere mich mal selbst:
    All das, was du (nicht nur hier, sondern generell im Netz) an
    Empfehlungen finden wirst, sind erstmal bestenfalls rel. subjektive
    Eindrücke + technische Eckdaten, schlimmstenfalls jedoch fanboy-artige
    Pseudo-Vergötterungen. Am besten noch mit reflink vom nächstbesten
    pr0gam0r.

    Allein schon dein Argument "sollte gut in der Hand liegen" legt nahe,
    was bereits RealLive sagte: Geh in den Laden und probier diverse Modelle
    einfach mal aus

    Wenn du Lust hast, vergleiche noch technische Details, löse dich von dem
    Zwang, deine Kumpels möglicherweise mit blinkiblinki beindrucken zu
    wollen, penn ne Nacht drüber und entscheide dich dann für das Modell,
    was deiner Meinung nach das richtige ist.


    Was kommt dir da bekannt vor ?
    Da wurde glaub ich zumindest nicht einmal die Zowie erwähnt.. :)

    Trotzdem danke für deine Antwort

    Edit: Sorry wurde doch erwähnt hab nicht richtig gelesen.


    mfG
  • DIe Zowie FK und Razer DeathAdder sind schon 2 sehr gute Mäuse und für Shooter geeignet. Wenn du dir unsicher bist, welche Maus es von beiden sein soll, dann lass' dir die Mäuse nach Hause schicken, probiere beide aus und entscheide dann. Beim Internetkauf hast du 14 Tage Zeit die Ware ohne Angaben von Gründen wieder zurück zu schicken.

    Ich hab' selbst die Razer DeathAdder 2013 und bin damit vollstens zufrieden. Hat schon über 500 Spielstunden hinter sich und funktioniert noch einwandfrei. Das einzig Nervige ist, dass man für Treiber von Razer einen extra Account braucht. Kann ich nicht nachvollziehen und Razer begründet es damit, dass man so seine Maus-Profile auch auf der ganzen Welt verwenden kann, ohne alles selbst neu einzustellen.
  • Vielen dank für eure Antworten.
    Also ich spiele viele extrem viel Shooter ;-).
    Ich hatte mal eine Logitech Maus die war zwar recht gut,hat aber schnell den Geist aufgegeben.
    Ich finde das die Logitech sehr präzise war,aber nach meinen Empfinden geht es noch besser.
    Ich habe gehört das die Zowie FK die präziseste von allen sein soll.
    Da ich jetzt aber nicht so auf ein symmetrisches Gehäuse stehe,reizt die mich nicht so.
    Ich würde da mal noch die Steelseries Sensei,Logitech G502 und die G402 einwerfen was meint ihr?
    Die Sensei ist auch wieder symmetrisch aber naja.
    Ich benutze eher eine Kombination aus Palm-und Claw Grip.
  • FrogsterLP schrieb:

    Die Roccat Khone finde ich persönlich gut aber geh einfach nach Saturn oder so und guck wie sich die Mäuse in deiner Hand anfühlen


    Die Roccat Kone hatte ich mal und fand die nicht so. (ich hatte die XTD und die Pure).
    Nein ich geh nicht in Saturn :P Ich bestell mir die lieber und teste sie ausfürhlich beim zocken. :D
    Trotzdem danke für deine Antwort.

    Mal noch eine Frage: Welchen Sensor bevorzugt ihr optisch oder laser ?

    mfG
  • Also ich kann dir paar Erfahrungen von meiner Seite auch mitteilen. :)

    Ich arbeite als Verkäufer in einer Computer Abteilung und ich bekomme sehr oft die Razer Deathadder retour weil sie nach nem Jahr schon defekt ist.
    Natürlich kann das auch mit pech zu tun haben aber die Kunden waren damit nicht wirklich zufrieden.

    Meine persönliche Empfehlung ist die Logitech G502 Proteus Core!
    Die Maus ist einfach der Wahnsinn.
    Liegt super in der Hand, konfigurierbare Makro Tasten und man kann sogar Gewichte in die Maus geben falls du sie schwerer haben willst. :)
    Kannst dir ruhig dazu mal Erfahrungsberichte anschauen. Also ich kann es wärmstens empfehlen.

    Bis jetzt die beste Maus die ich je in Besitz hatte.
    Ich spiele übrigens alles möglich an Games. Von Shooter, bis hin zu RPG's.
  • Also ich bin zufriedener Nutzer der Roccat Kone XTD :) Jetzt bald ein Jahr sogar :D Kaufkriterium, sie hat schicke LED Beleuchtung *Zocker steht auf leuchtende Sachen* XD

    ne, Präzise, mit Gewichten anpassbar und für den normalen Gamer, der nicht unbedingt Makros auf der Maus haben muss ein tolles Gerät. Leider wohl nur für Rechtshänder von der Form her, die ist aber für meine großen Hände sehr angenehm.