MSI Afterburner Probleme

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MSI Afterburner Probleme

    Anzeige
    Einen schönen guten Tag.

    Ja wenn ich mit MSI Afterburner und dem Legarith Lossless Codec aufnehme, ruckelt das Video ganz schlimm.
    Nutzte ich Legarith in DxTory ruckelt das Video nicht. Nur da verliere ich zu viel Fps. Das Thema kenne wir ja schon ;)
    Nutze ich Ut Video RGB VCM habe ich solche Framdrops manchmal das mich Dark Souls raus schmeißt. Also zurück zum Startbildschirm, weil ich die minimum Fps unterschreite für denn online Modus.
    Versuche ich denn ffdshow Video Codec in MSI Afterburner so einzustellen das ich in RGB24 aufnehmen kann und dabei eine Kompression habe kann ich die Aufnahmen nicht öffnen.

    Wie kann man die Asynchronität zwischen Video und Sound so niedrig halten wie möglich?
    Oder geht das nur durch längere Aufnahmen?

    Festplatte :
    s14.directupload.net/images/140814/ek5sv66q.png
  • RGB Farbraum verbraucht auch sehr viel Ressourcen bei Kompression und auch bei dem Schreibaufwand auf der Festplatte. Ist CPU + Festplattenübertragung + Festplattengeschwindigkeit zu schwach, ist das eines der Ursachen für Framedrops.

    Vor allem wenn du RGB nimmst in höheren Auflösungen wie 720p+
    Ich glaube bei so etwa 1080p mit RGB aufzunehmen, bringt sogar den besten Rechner in die Knie langsam.

    Asynchronität lässt sich durch performanteres aufnehmen beheben. Entweder die Hardware aufrüsten oder Aufnahmeprogramm besser einstellen. Am performantesten ist aber immer noch ein niedrigerer Farbraum. YUY2 und YV12 halt.

    FPS niedriger setzen erhöht auch die Performance beim aufnehmen. Statt 30 halt 25 nehmen.

    Ich denke vor allem das dir das RGB in zusammenhang mit einer hohen Auflösung zum Flaschenhals wird.
    Wenn du in 1600x900 aufnehmen würdest (Was schon beträchlich ist für RGB in 16:9), dann könnte man via Faktorskalierung das ganze auf 1800 bewegen indem man mal 2 nimmt. Müsste dann aber mit Point Resize gemacht werden.

    Oder 720p in 1440p via PointResize und bis 1800p via Spline100.

    Würde auch gehen. Niedriegere Auflösungen kommen definitiv besser klar mit RGB, da weniger Aufwand betrieben werden muss. Da reicht die Leistung dann auch noch aus für ein Game und die Soundaufnahme.
  • Ich glaube nicht das mein Pc der Flaschenhals ist :D
    Die Festplatten schreiben mit über 500 MB/s...
    Die CPU ist ein i7-3930k... bei allem außer encoden langweilt der sich.
    Fps ist schon 25.

    Was mich halt so wundert warum ruckelt die Legarith Aufnahme bei MSI so stark und nicht bei DxTory... also das was auf der Festplatte gespeichert ist?

    War das bei MSI Afterburner nicht so das die Soundspuren vor der Videospure geschlossen wird?
  • DxTory hat doch ein ganz anderes Hooking Prinzip als der MSI Afterburner. Die Frage wie sich in einem Spiel eingehookt wird ist auch entscheident für die Aufnehmbarkeit und dessen Performance.

    Deshalb nutze ich z.B. 5 unterschiedliche Aufnahmeprogramme und nicht nur eins. Je mehr Alternativen, desto besser kann man fündig werden welches Aufnahmeprogramm nun das ganze besser aufnehmen kann.
    Ich denke da kann dir @De-M-oN mehr zu sagen hinsichtlich der weiteren Einstellungen für das jeweilige Aufnahmeprogramm.
  • Anzeige
    Warum nimmst du bei 500 mbyte/s schreibender Platte Lagarith? Das erschließt sich mir jetzt nun so gar nicht xD

    Und wenn du mehrere AVIs anhängst, ist es zwingend erforderlich das du den Audio mit SSM exportierst.

    @Sagaras Ich kann in 2560x1600 in RGB aufnehmen :P

    Das geht schon ^^
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Ich kann in 2560x1600 in RGB aufnehmen


    Konnt ich selbst noch nie machen. Kann mir nur vorstellen das da übelst viel Leistung zu nötig ist ^^ Aber ist cool wenn es bei dir dann doch geht bei der Auflösung ^^ Da hab ich es womöglich überschätzt in meinen Gedanken. Ich kann es ja auch nur Abschätzen. Jedenfalls solange ich diesen lahmen Rechner hier bei mir habe xD
  • De-M-oN schrieb:

    Warum nimmst du bei 500 mbyte/s schreibender Platte Lagarith? Das erschließt sich mir jetzt nun so gar nicht xD


    Wenn ich ohne Komprimierung aufgenommen habe, hatte ich beim Vally Benchmark eine Schreibgeschwindigkeit im Schnitt von 311 MB/s
    Und das sind dann selbst bei 5,18 TB nur 4,6 Stunden die ich aufnehmen könnte und bei Legarith Komprimierung war ich dann schon wider bei fast 15 Stunden, dadurch das ich nur noch 93 MB/s hatte.

    Das bringt mich aber trotzdem mit meinem Problem nicht weiter xD
  • Es gibt aber noch andere Möglichkeit als: Extrem starke kompression oder keine kompression xD

    UTVideo zb komprimiert mittelgut und entlastet die CPU enorm schon ;D
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Dividor auf 3 (bei 2560er Auflösung)
    optimized for decoding speed
    (stelle sicher das es auch gespeichert wird ^^

    Probier den 4:2:2, der 4:2:0 war damals sehr langsam, vllt ist das ja heute immer noch so. Daher probier mal 4:2:2
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7