Ich will ein Kleines Netzwerk aus Youtubern gründen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich will ein Kleines Netzwerk aus Youtubern gründen

    Gute IDEE 24

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Anzeige
    Hallo, DER NERD mein Name ich suche noch Leute für ein kleines Netzwerk unter Youtubern.
    Ein TS-Server ist auch bald vorhanden.


    Vorteile die wir haben
    - Wir können uns untereinander absprechen
    - Wir haben immer jemanden zum Zocken
    - Wir werden gemeinsam groß
    - Keine Kosten wie zb bei Mediakraft
    - Eine Internet Seite wenn das Netzwerk voll ist wo sich jeder vorstellen kann
    - Hilfe bei Problemen ZB Rendern oder Thubnails


    [ UND NOCH VIELES MEHR ]

    Nachteile die wir haben
    - Keine

    PS: Da ich auch gerade erst mit mein neuen Kanal anfange bin ich auch noch nicht der Profi :D

    Schreibt mich bei Skype an [ BITTE ]

    Mein Skype Name ist DER-NERD

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DER-NERD ()

  • 1. Worin besteht deine Diskussion?
    2. Kannst du nicht die normale Schrift benutzen? Die ist angenehmer zu lesen. Wer es größer mag, kann mit dem Browser zoomen.
    3. Ich kann die Vorteile nicht ganz nachvollziehen.
    Mit jemandem Absprechen kann ich mich auch per PN im Forum, auf YouTube, Skype, Twitter, Facebook, o.ä.
    Wenn ich einen Spielpartner suche, eröffne ich einen Thread im dafür vorgesehenen Bereich oder schreibe jemanden an.
    Das LPF bietet auch einen TS-Server.
    4. Ich habe als Mediakraft-Partner keine Kosten.
    5. Wenn ich Hilfe benötige, gibt es hier im Forum kompetente Ansprechpartner.

  • Also ich sehe eine ganze Menge Vorteile bei dieser Idee. Wie gesagt, man hat ja im grunde genommen sein eigenes Netzwerk und wie Der-Nerd schon gesagt hat, immer jemanden für let´s play togethers am Start. Und dadurch, dass man zusammen spielt gucken die Zuschauer aus Interesse, vorausgesetzt ihnen gefällt der MItspieler, auch auf dessen Kanal. Man pushed sich im grunde genommen also gegenseitig.
    Das eigentliche Problem sehe ich eher darin, dass du gerade erst angefangen hast. Interessant wäre natürlich deswegen zu wissen, ob du gut im programmieren wärst. Weil das immer so ein bisschen blöd rüberkommt, wenn man wirklich gar keine Kompetenzen aufweisen kannst und deswegen die anderen alles erledigen müssen ;)
    Aber eine wirkliche Diskussion besteht hier nicht, wie Dosenbierdose gesagt hat, deswegen würde ich doch den Thread in den richtigen Bereich verschieben lassen.

    Eine Frage noch an dich, Dosenbierdose: War gerade eben kurz auf deinem Kanal gucken. Sieht alles ja ganz nett und ordentlich aus, aber ich dachte immer, dass man als Mediakraft-Partner größer sein müsste, oder irre ich mich? :O
  • Die Grundsätzliche Idee, sich eine Gruppe zu suchen mit denen man regelmäßig was macht, ist weder dumm noch neu, aber es Netzwerk zu nennen und als so eins zu Verkaufen ist schon sehr gewagt. Wichtig ist außerdem die Zielgruppe. Eine Gruppe in dem einer Minecraft, der andere GTA und wiederum der andere CoD spielt bringt nicht viel. Davon ab müsste man mit den anderen auf einer Ebene sein. Mediakraft kostet für kleinere übrigens nichts. Der Krachten hat mal gesagt, dass man erst ab 500€/Monat YouTube-Money einen Teil ans Netzwerk abgeben muss. Verständlich, der Laden muss auch finanziert werden.