Zeichenlimit auf 20.000 setzen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zeichenlimit auf 20.000 setzen.

    Anzeige
    Hi,
    ich habe, trotz der Anhebung auf 15.000 Zeichen das Problem, den ersten Post eines meiner Threads nicht wie gewollt bearbeiten zu können. Es dreht sich um diesen Thread hier:

    Final Fantasy VIII / FF8 [ALLE G.F. & Karten & Seitenquests]

    Alles in allem würde ich 18.546 (aktuell 18.346 + 200 Zeichen pauschal für noch eine Bonusepisode) Zeichen mindestens brauchen um die fehlenden Episoden in den ersten Post zu editieren. Gut würde ich eine Erhöhung auf mindestens 20.000 finden, eventuell auch mehr, weil man ja den 2ten Post nicht mehr "sichern" kann wenn in den ersten 24 Stunden jemand anderer in den Thread postet. :(

    Wenn das nicht am Plan steht, oder es andere Argumente dagegen gibt, bitte hier rein schreiben, da ich das Ding gerne in einer anständigen Form ins Archiv verschieben lassen würde und mir dazu was einfallen lassen muss.
  • Also als Tipp würde ich sagen ,verweise doch auch die playlist nur, oder mache für jede CD eine extra playlist und verweise auf diese, mit jeweils von welcher episode bis zur welcher es geht.Du könntest auf einfach die Titles der Parts wegen lassen und einfach nur part.... angeben.Wäre eine besser Löschung in meinen Augen als ,extra die Zeichen zuerhöhen.

    Achja ich suche Leute für Podcast,falls also jemand aus der Kneipe sich angesprochen fühlt,meldet euch.
  • Sakisa schrieb:

    Irgendwie find ich das unübersichtlich.. Fände es auch besser einfach für jede CD ne Playlist reinzuhaun. Wäre übersichtlicher und wenn wer was sucht, kann er es ja in der Playlist finden.. Ansonsten ist mir das eig. egal, was so viele Zeichen angeht.. ich schreib ja keine Romane! :)
    Sehe ich ähnlich - gerade bei einem komplexen Spiel wie Final Fantasy (welcher Teil auch immer) bietet es sich ja an, dass entsprechend der CDs oder eben nach bestimmten Kapiteln in Playlisten zu fassen.
    Auf YouTube selbst wird das mit der Reihenfolge dann ja sowieso eher ein Selbstläufer, da die anderen Parts ja mit angezeigt werden.