Hitbox oder Twitch?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hitbox oder Twitch?!

    Anzeige
    Da wir mit unserem Kanal in kürze streamen wollen, stellt sich uns nun die Frage:
    Auf welcher Plattform sollten wir dies tun? Hitbox oder Twitch? Oder gar ein ganz andere?

    Was sagt ihr dazu?
    Welche Vor- und Nachteile haben diese Streaming-Seiten? (auch aus finanzieller Sicht bitte!)
    Und bitte seid nicht geizig mit der Ausführlichkeit der Antworten ;)

    MfG Redgaming
    Zocken mit dem Quäntchen Politik!
    Bleibt immer auf dem Laufenden und schaut vorbei ;)

    Kanal:
    youtube.com/user/redgamingarea
  • Hmm, ich frage mich ob du hier wirklich eine Antwort auf deine Frage finden wirst. Denn es gibt sicherlich Leute die werden dir Twitch empfehlen und genauso gibt es Leute die werden dir Hitbox empfehlen.
    Da ich selber irgendwann mal vor habe zu streamen, habe ich mir einfach auf beiden Plattformen einen Account gemacht und werde beide mal ausprobieren. So kann ich für mich entscheiden was ich lieber mag.
    Also meine Empfehlung: Macht einfach "Probestreams" einmal auf Twitch und einmal auf Hitbox. ;)
  • Die wenigsten Erfahrenen streamen auf Hitbox und Twitch gleichzeitig.


    Man möge evtl. falsche Aussagen berichtigen.

    Twitch hat..
    - Partner- und Spendenfunktionen, die es meines Wissens nach bei Hitbox (noch) nicht gibt, allgemein bessere Möglichkeiten, Geld zu verdienen, weil man als Partner auch die Werbeschaltungen beeinflussen kann, weil man ein Subscribe-Modell hat, wo man Subscriber belohnen kann, ...
    - Ein Content-ID-System
    - Zahlreiche User, die mittlerweile einen IRC-Bot geschrieben haben, um die Chatmoderation zu erleichtern (geht das bei Hitbox auch? Haben die IRC?), die man auch benutzen kann, z. B. den Nightbot

    Hitbox hat..
    - ein deutlich kleineres Delay als Twitch
    - eine (meines Wissens nach) deutlich bessere Videoqualität, die Streams laggen auch auf höheren Auflösungen nicht so leicht und stark wie bei Twitch
    - hübschere Smilies. :P
    - weniger moderative Funktionen (oder haben die die mittlerweile verbessert? Das letzte mal, als ich da Mod war, konnte man als Mod genau gar nichts machen)

    Bin aber auf beiden kein Experte, kann auch sein, dass einige dieser Infos falsch sind.

    Aber wie gesagt, die wenigsten werden auf beiden Plattformen gleichzeitig streamen. Vielleicht war der ein oder andere vorher mal da und ist jetzt dort, aber die können ja nicht über beide IST-Zustände urteilen, da sie nur einen WAR- und einen IST-Zustand zum Vergleich haben.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • Also ich muss dir ehrlich sagen das ich mit Hitbox noch nie zu tun gehabt und noch nie davon gehört habe.
    Ich würde Twitch empfehlen doch es kann aber auch sein das du bei Hitbox schneller mehr Zuschauer bekommst da es dort ja noch nicht überfüllt ist.

    Ich kenne es nur von einem Freund der kein YouTube hat und direkt bei Twitch angefangen hat um Zuschauer zu bekommen.
    Leider erfolglos da die Twitch community bei 0 Zuschauern einfach nicht mehr dazu schaltet.
    Glaube da hättest bei Hitbox mehr chancen.

    Du kannst dann später zu Twitch wechseln sobald du mehr Zuschauer bei Hitbox hast wenn du dann noch willst. :)
    Natürlich ist das jetzt von meiner Seite auch nur eine Spekulation.

    Hoffe aber trotzdem das ich dir etwas bei der Wahl helfen konnte.

    lg. Holy
  • Also ich habe beide Plattformen jetzt schon viel benutzt und muss ehrlich sagen: Hitbox klar vor Twitch.

    Meine Pro und Contra beider Seiten die mir jetzt so bekannt sind (Fehler kann es geben):

    Pro Twitch:

    -Besser um Zuschauer zu erreichen, da viel mehr Leute Twitch kennen und dort jeder auf seine kosten kommt
    -Ein besseres Partner System. Du bekommst bessere Einahmen und das Sub System ist viel besser ausgebaut
    -Der Kappa Smylie
    -Mehr und bessere Bot Systeme die den Chat überwachen können
    -Gute Handy App

    Contra Twitch:

    -Der Delay beträgt gefühlt 1min meistens
    -Der Chat ist meist so instabil und fällt aus
    -Die Bearbeitungsmöglichkeiten auf Twitch sind für mich "gering"
    -Mit LOL ist es schwer Zuschauer zu gewinnen ( zu viele Streamer des Spieles )

    Pro Hitbox :

    -Wenig Delay
    -Wenig Streamer
    -Besseres Chat System und man kann als Mod Bilder/Videos im Chat posten
    -Giverways, Fragen und neue Subs sind auffälliger im Chat System
    -Die Smilies
    -Gute Bearbeitungmöglichkeiten am Channel

    Contra Hitbox:
    -Wenig Zuschauer, weil die Seite noch im aufbau ist (außnahme)
    -Gibt bis jetzt nur eine BETA Handy App die instabil läuft
    -Partner und Sub System wirken für mich noch nicht ausgereift
    -Bis jetzt sind Bots nicht grade gut
    -wenige bekannte große Youtuber/Streamer da :P

    Ich finde das Hitbox hier schon ein Win macht für mich.
    Zwar hat die Seite noch macken, aber jeden Monat baut die Seite sich besser aus.
    Ich würde Twitch auch nicht mehr besuchen, nur leider gibt es nur einen guten Streamer für mich auf Hitbox und das ist m00sician. Andere gute Streamer streamen noch viel auf Twitch, wobei die Zahlen bei Hitbox stiegen in den letzten Tagen/Wochen.

    Ich rate dir bei Plattformen mal auszuprobieren , denn dann kannst du deinen Favoriten wählen :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von BluZockt ()

  • @Redgaming

    Du kannst es dir ganz einfach machen:

    Hitbox ist besser. Weniger Lag, bessere Videoqualität, besserer Chat usw. Aber halt eine beschissene App.
    Twitch hat öfters technische Probleme, viel Delay und ist umständlicher hat aber dafür westenlich mehr Zuschauer und wird meistens besser angenommen als Hitbox. Warum auch immer.

    Der CommanderKrieger hat hier noch eine Vorteile bzgl. der Wirtschaftlichen Aspekte von Hitbox erzählt. Das sollte man sich auch durchlesen: facebook.com/CommanderKrieger/posts/662301223807097

    Alles in allem: Beide Plattformen haben Vor und Nachteile. Es zählt nur was für dich wichtiger ist. ;)
  • NOCH ;p deshalb nutzt die Chance noch, solange Hitbox nich überflutet wird von den 20k viewer Streamern x.x
    Aktuell sehe ich ja schon einige 2-10k Viewer streamer - da hat sich auf jedenfall schon was getan.
    Nutzt die recht neue Plattform um euch zu verkaufen, denn in wenigen Monaten wirds da auch recht schwer werden gefunden zu werden mit kaum viewern^^
  • DerET schrieb:

    @BluZockt:
    Wenn ich bei Contra Twitch schon Google lese weiß ich, dass ich den Rest deines Beitrags auch nicht ernst nehmen kann.
    Selbst ich, der die letzten Tage praktisch nicht am PC war und nichtmal mobiles Internet hatte, ist da besser informiert.

    Dazu muss man sagen, dass sein Beitrag vom 21.08. ist und das mit Amazon erst am 23.08. (oder sogar erst 25.08.?) raus kam..
    Aber allgemein ist Google kein wirkliches Gegenargument, es wäre auch keins, wenn Google wirklich der Käufer gewesen wäre. Wenn dann eher Content-ID.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • Selbst zu der Zeit waren die Gerüchte lächerlich, weil seit dieser einen Nachricht keinerlei Anzeichen dafür gegeben waren. Es wurde weder offiziell bestätigt noch lies sich irgendeine Veränderung an den Seiten feststellen. (Dass Twitch nun endlich mal ordentlich in einige Sprachen übersetzt wurde sehe ich eher als allgemeines Verkaufsargument.)
    Insofern war die Annahme schon am 21. falsch und ist jetzt die Steigerung davon.

    Übrigens wird amazon meiner Meinung nach schon recht bald verstärkt gegen Musik in Streams vorgehen, was Deutschland betrifft. Die haben das mit YouTube definitiv noch nicht vergessen.

    ~
  • Soweit ich weiß wirds auf Twitch aktuell ziemlich Rau da die GEMA und die anderen vereine dieser Sorte da langsam zuschlagen. Würde mich für Hitbox entscheiden wenn man nicht nur "guffel melodie" streamen will. Ist aber nur halbwissen meinerseits also nicht zu "ernst" nehmen.
  • DerET schrieb:

    @BluZockt:
    Wenn ich bei Contra Twitch schon Google lese weiß ich, dass ich den Rest deines Beitrags auch nicht ernst nehmen kann.
    Selbst ich, der die letzten Tage praktisch nicht am PC war und nichtmal mobiles Internet hatte, ist da besser informiert.


    ;D Ja war auch eher als "Witz" gemeint :D Leute die mich besser kennen wissen, das ich öfters Google in sowas rein schreibe :D (Keine Ahnung warum...)

    Habs jetzt aber entfernt, da ich an die Vermutung von vielen mit "Google kauf Twitch! Oh nein Weltuntergang" nicht dran gedacht habe in dem Moment :)