Intro Beratung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Intro Beratung

    Anzeige
    Hallo liebes Let´s Play Forum, ich habe mir vor nicht all zu langer Zeit ein eigenes Intro erstellt... Da ich es gerne noch etwas bis sehr verbessern würde, würde ich euch gerne um eure hochgeschätzte Meinung dazu bitten und mir eventuell ein paar Verbesserungstipps geben :)

    Hier der Link zum Intro: youtu.be/1UQ0n-S89Q8

    Danke schon mal Blacky :)
  • Anzeige
    @Bla3kJack
    Dafür haben wir einen eigenen Bereich, nämlich den "Bildbearbeitung & Design" -Bereich mit dem Label "Feedback", dessen Forenbeschreibung auch folgendes sagt:
    Hier dreht sich alles um Photoshop, GIMP & Co!

    Ergo schiebe ich deinen Thread mal dort hin - Das nächste Mal bitte genauer darauf achten, wo du hin postest. Bei Unklarheiten einfach mal den "In welchen Bereich muss ich posten?" -Thread lesen oder mal die "SuFu" nutzen. Auch die Moderation steht dir für Fragen (per PN) gerne zu Verfügung!
    - Danke


    #MOVED TO: Bildbearbeitung & Design
  • Ich schließe mich generell @Juliens Meinung an.

    Der Boden ist einfarbig und wirkt so ein bisschen wie eine leere Fabrikhalle, nicht nach einem Casino, in den der Tisch passen würde. Überleg dir ein Setting, in dem der Tisch stehen kann, sei es eine Casino-Spielhalle oder ein Hinterzimmer einer Kneipe. Ist wesentlich aufwändiger, vertreibt aber den sterilen Charakter.

    Die Farbe des Namens solltest du definiv ändern. Erstens ist der Kontrast zum Hintergrund nicht stark genug. Zweitens finde ich diese unterschiedlich eingeärbten Bereiche im Namen persönlich nicht schön. Mit dem Namen sollen dich die User identifizieren und somit sollte er klar und repräsentativ zu sehen sein.

    Ansonsten hat das Intro Potenzial, mache es aber bitte wesentlich kürzer.
    • Es ist VIELLLLLLL zu lang.
    • Die Kamerafahrt ist absolut langweilig
    • Die Belichtung ist etwas zu dunkel. Ich weiß, dass soll der Effekt sein, aber das geht im Nachhinein mit Bloom in [lexicon]Adobe After Effects[/lexicon] besser.
    • Du hast einen 3D Raum aber keinen 3D Optical Flare. Das sieht schrecklick aus. Der Flare passt 0 in das Bild. Auch farblich.
    • Du hast keine Color Correction und die Sachen "harmonieren" nicht miteinander. Die Schrift ist Rot, der Boden ist Grau, der Tisch ist Orange und Grün, Da muss eine Color Correction gemacht werden. Es passt nicht zusammen.
    • Die "Break" Animation der Texte sind VIEEEELL zu schnell und linear. Du hast scheinbar keine Ahnung von absolutem Basis Easy Ease Keyframing. Es sieht eher nach einem Bug aus als nach einer gewollten Sache.
    • btw. der Tisch ist garantiert nicht von dir gemacht worden. Hast du auch die Rechte daran, dass in deinem Video zu nutzen? Ich kann dir sagen: Ich habe da schon schlechte Erfahrungen machen müssen.
    Zusammen gefasst: Ich kann noch 3 Seiten darüber schreiben, was da alles falsch ist. Auf jeden Fall wird dieses Intro ca. 99% der potenziellen Zuschauer sofort verscheuchen. Sorry für die harten Worte. Aber so ist es halt :S


    Ich habe mal das Intro von meinem Channel rausgekramt, welches am besten zu deinem passt und das ist nur ein Denkanstoß wie es ca. aussehen sollte: youtube.com/watch?v=w954YJ_z4OA
  • Naja...
    Für einen Namen finde ich persönlich 10 Sekunden schon zu lang und Dubstep-Intros skippe ich meistens, weil es so gut wie jeder hat.

    Man muss sich im klaren sein, dass der Zugucker auf dein Link klickt um dein Let's Play zu sehen. Dabei kommt es nicht darauf an ob die Effekte cool sind oder die Buchstaben kaputt gehen und ein Lens-Flare vorbeihuscht (nur weil es jeder hat). Halte es kurz und knapp, mit den wesentlichen Informationen (deinen Namen und/oder was du spielst).
    Mein Intro hat eine länge von 2-3 Sekunden. youtu.be/E4c5v5kyeQM
  • P2Terify schrieb:

    • Es ist VIELLLLLLL zu lang.
    • Die Kamerafahrt ist absolut langweilig
    • Die Belichtung ist etwas zu dunkel. Ich weiß, dass soll der Effekt sein, aber das geht im Nachhinein mit Bloom in [lexicon]Adobe After Effects[/lexicon] besser.
    • Du hast einen 3D Raum aber keinen 3D Optical Flare. Das sieht schrecklick aus. Der Flare passt 0 in das Bild. Auch farblich.
    • Du hast keine Color Correction und die Sachen "harmonieren" nicht miteinander. Die Schrift ist Rot, der Boden ist Grau, der Tisch ist Orange und Grün, Da muss eine Color Correction gemacht werden. Es passt nicht zusammen.
    • Die "Break" Animation der Texte sind VIEEEELL zu schnell und linear. Du hast scheinbar keine Ahnung von absolutem Basis Easy Ease Keyframing. Es sieht eher nach einem Bug aus als nach einer gewollten Sache.
    • btw. der Tisch ist garantiert nicht von dir gemacht worden. Hast du auch die Rechte daran, dass in deinem Video zu nutzen? Ich kann dir sagen: Ich habe da schon schlechte Erfahrungen machen müssen.
    Zusammen gefasst: Ich kann noch 3 Seiten darüber schreiben, was da alles falsch ist. Auf jeden Fall wird dieses Intro ca. 99% der potenziellen Zuschauer sofort verscheuchen. Sorry für die harten Worte. Aber so ist es halt :S


    Ich habe mal das Intro von meinem Channel rausgekramt, welches am besten zu deinem passt und das ist nur ein Denkanstoß wie es ca. aussehen sollte: youtube.com/watch?v=w954YJ_z4OA


    Also Danke erstmal für die sehr detaillierte Kritik :)
    Ich habe in den par Monaten seit Erstellung dieses Intros auch dazugelernt ;) Den Basis easy Stuff verstehe ich mittlerweile denke ich doch ganz gut :) Ich lade nachher mal noch ein Zweites Intro hoch, was ich persönlich nicht so sehr mag, deinem beispiel aber sehr nahe kommt.
    Den Tisch hat mir damals ein Freund erstellt, habe ihn mittlerweile aber noch was verbessert, nachdem ich mich ins Modellig etwas eingelesen und gearbeitet habe.
    Hier ist ein Screenshot von meiner Momentanen Arbeit an der Location (habe mit der Erstellung schon vor ein par Wochen angefangen, dann aber aufgehört, weil ich keinen Bock mehr hatte :D habe nun wieder angefangen und denke es sieht nun doch ganz gut aus. Was noch fehlt sind die Texturen, an denen arbeite ich momentan noch ;)
    onedrive.live.com/redir?resid=…7I&v=3&ithint=photo%2cPNG

    LG Blacky :)
  • Bla3kJack schrieb:

    Den Basis easy Stuff verstehe ich mittlerweile denke ich doch ganz gut :)

    Wenn du grundlegende Sachen wie "Easy Ease" nicht kennst bzw. "Keyframekurven" dann verstehst du den Basic Stuff noch lange nicht. Kein Mensch benutzt lineare Keyframes. Einfach weil sie scheiße aussehen. Google einfach mal diesen Begriff. Du wirst staunen.
    Und die Belichtung ist so ziemlich richtig schwach. Das sieht nicht nach Softboxen aus, sondern nach ganz billiger Point Light Belichtung, die ich in 3 Sekunden mache.

    Nein. Was das angeht bist du noch nicht am "verstehen".

    Bla3kJack schrieb:


    Den Tisch hat mir damals ein Freund erstellt, habe ihn mittlerweile aber noch was verbessert, nachdem ich mich ins Modellig etwas eingelesen und gearbeitet habe.

    Sorry, aber das klingt etwas unglaubwürdig. Kann ja sein dass das alles so ist. Aber es klingt unglaubwürdig.
    Wenn du nämlich solche Szenen alleine aufbauen kannst, dann sollte man doch auch in der Lage sein das vernünftig zu animieren.
    Du erscheinst mir wie ein Koch, der zwar Kartoffeln schält, aber sie nicht kochen kann.
  • Das war mein erstes und bisher einziges Intro... achte doch mal auf das Upload Datum^^. Ich habe seit her viel mit Cinema 4D gearbeitet und wie du sicherlich siehst einiges dazugelernt ;)
    Ich bin aber auch besser im Modelling, als im Animieren, da ich im Modelling Bereich einen Fachmann zum Freund habe ;) Aber mit animieren kennt der sich nicht so gut aus :)
    Ich schicke dir mal nen Bild wenn die Szene fertig ist :) Ich hoffe nur mein Texturierungsplan geht auf :D
    Beim Animieren kann ich ja dann sicherlich bei dir um Rat fragen wenn ich nicht weiter weiß ne :P