Rendern der Videos

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rendern der Videos

    Anzeige
    Hallöchen Leute:)

    Hab da ein kleines Problem was das Rendern angeht.
    Und zwar hab ich es mit MeGUI ausprobiert und mit Vegas selbst, leider bei beiden dasselbe Problem.

    Ich habe mit DXtory DayZ aufgenommen, es sieht perfekt aus. Wenn ich es nun in Vegas render als Mainconcept auf 1080p (Standardeinstellungen: maximum 24.000.000 und average bei 12.000.000 und number of slices auf 4, render via CPU) dann sind die DayZ Videos extrem verpixelt bei Bewegungen.

    Erst ab einem Wert von 80.000.000 sehen die Videos gestochen scharf aus, dementsprechend ist dann eine 35Min Folge auch 35GB groß, was arg viel ist und nicht normal wenn man andere sieht, die dann meinen, meine Folgen haben nur 3GB.

    Wie zum Kuckkuck bekomme ich das auch hin? -.-

    das Video was aus MeGUI bzw aus MKV Merge dann rauskommt stockt durchgehend nach dem encoden auf einem CRF von 21 bei einer Geschwindigkeit von Slow

    Einstellungen bei DXtory: Benchmarktest: 110MB/s
    Lagarith lossless Codec: Use Multithreading und Mode YV12
    Scaling: Percent 100%
    Frame Rate hab ich bei 30 und 60 ausprobiert.
    Advanced Settings: processing threads 4
    Limit FPS 60

    Videos wie gesagt top Quali, ingame FPS drops ab und zu runter bis auf 10 aber sonst eigtl abgesehen von Städten wo sie auf 8 runter gehen stabil 30-45.

    Videos nach der Aufnahme ohne Ruckler.

    PC:
    Intel Core i7 4770k
    Gforce GTX 770 3x OC Windforce
    8GB Ram Ballistix Sport
    AsRock B85M Pro4


    Kann wer helfen?

    edit: hier hab ich ein Video mit den 80.000.000 Werten in Vegas hochgeladen. 2Min ca 1,3GB
    youtube.com/watch?v=-CJZMUTabBE
  • DayZ ist einfach so dermaßen grafisch komplex, dass du es mit der Qualitätsstufe 1080p nicht sauberer hinbekommst. Selbst wenn du das Rohmaterial hochladen würdest, wäre die YouTube-Kodierung so brutal, dass da bei schnellen Bewegungen und vielen Feindetails wie Gräsern und Bäumen nur noch Matsch rauskommt.

    Abhilfe gibt es da nur mit dem Erhöhen der Auflösung, damit du bessere Qualitätsstufen freigeschaltet bekommst. 2080x1170 wäre das Minimum für 1440p, das könntest du mal ausprobieren. Die FPS auf 25 zu verringern gibt außerdem auch noch mal bessere Bildqualität und entlastet dein System noch zusätzlich.

    Die Kodierung solltest du vorzugsweise mit MeGUI machen. Nur x264 kann hier die bestmögliche Datei in die kleinstmögliche Dateigröße packen, Vegas würde da verzweifeln.
  • also die Videos auf 1440p bei 25FPS rendern und dann hoffen? Oder direkt mit mehr als 1080p aufnehmen?

    probiere ich dann gleich mal aus mit einer Minute wo ich mich schnell drehen und renne.
    Problem wäre dann noch das das Video aus MKV Merge stockend rauskommt, habs mind 10 mal mit verschiedenen CRF-Werten versucht und immer dasselbe :/

    Aber danke erstmal. geb gleich Rückmeldung :)



    edit:


    OMG du bist ein HELD!

    ich habs jetzt in 2K gerendert, kein stocken, Datei zwar noch bei einer Minute auf knapp 3-400MB, aber 8GB für eine 20Min Folge sollte schon in Ordnung sein, wenn ich bald meine 50k Leitung habe :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MaevenLP ()

  • MaevenLP schrieb:

    Problem wäre dann noch das das Video aus MKV Merge stockend rauskommt


    Das wird dann aber eher an deinem Player/PC liegen.

    Spline100(3200x1800),25fps,10bit encoding nutzen, motion blur vom spiel auf "niedrig" (falls noch nicht ist), motion blur bei SSM auf 5.0
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Anzeige
    Mit welchem Videoplayer schaust du dir das kodierte Video denn an? Wenn nämlich die Rohaufnahme flüssig läuft und erst die kodierte Datei stockt, dann klingt das nicht unbedingt nach einem Fehler von MkvMergeGUI, sondern eher nach einem unglücklichen Player.
  • Mit dem VLc und da hab ich durchgehend auch Bildprobleme. Welchen kannst du mir vorschlagen?


    Spline100(3200x1800),25fps,10bit encoding nutzen, motion blur vom spiel auf "niedrig" (falls noch nicht ist), motion blur bei SSM auf 5.0

    was ist denn Spline? sorry für die dumme Frage oO
    Motion Blur ist aus ingame, kann das nicht haben^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MaevenLP ()

  • MaevenLP schrieb:

    Motion Blur ist aus ingame, kann das nicht haben^^


    Dann isses aber halt erstrecht schlecht komprimierbar, wenns selbst auf bewegung 100% scharf und total kompliziertes detail wie vegetation etc ist.

    youtube.com/watch?v=3Oy8rCo523A

    So sieht Arma auf "niedrig" motion blur aus. Das sollte eig. noch ansehlich sein.

    Spline ist eine Skalierungsmethodik. Kannst du im SSM dann wählen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • ok werd ich mal ausprobieren @Julien :)


    @De-M-oN
    Kann dir ja mal eben die Ingame Einstellungen schreiben:
    Ambient Occlusion - disabled
    Postprocess Quality - disabled
    Bloom und Rotation Blur ausgeschaltet.

    Problem ist halt ich hab wenig Lust immer wieder in die Videoeinstellung zu gehen wenn ich mich gerade positioniere, weil das Bild verschwommen ist :D

    edit: Spline hab ich gefunden, da hab ich derzeit bei Filter Lanczos4 drin. Spline100 habe ich nicht nur 64
  • MaevenLP schrieb:

    edit: Spline hab ich gefunden, da hab ich derzeit bei Filter Lanczos4 drin. Spline100 habe ich nicht nur 64


    Spline100 ist auch kein interner avisynth filter, sondern ist ein externes plugin.

    Am einfachsten wäre, wenn du einfach SSM nimmst für die Scripterstellung. Und Lanczos4 um gottes willen nicht nehmen. Das ist noch ein Relikt aus alten Zeiten, mittlerweile raten wir da dringend von ab, da lanczos 4 hohe schärfe verwendet. Daher neigt der Skalierer auch zu ringing artefakte. Hohe Schärfe als auch ringing begünstigen eine schlechtere Komprimierbarkeit. Ergo bei einem quantizerbasiertem Encode wie CRF wird deine eigene Dateigröße größer und auf youtube gibts das schlechtere Bild.
    _
    Hast du mein Beispielvideo wegen Blur angeguckt? Auf dieser Einstellung sollte MB doch halb so wild sein.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • So ich habe jetzt alles mit dem avisynt, megui und vegas gemacht mit dem motion blur ingame und das ganze dann auf 3200x1800 skalieren. TOP :)

    Keine Pixelbloecke mehr sieht alles bestens aus.
    Besten Dank dafuer :)

    Ein kleines Problem habe ich nur. Ist das normal das ein 10Min Video dann schon knapp 4gb hat bei einem CRF von 21 in Megui? Quali ist damot leider nicht sooo schoen.
    Bei CRF 19 hab ich probegerendert war das Video schon ca 15gb oO

    Edit: habe den Spline16 genommen.
    Und du hattest in einem anderen Thread mal was geschrieben von 10bit encode oder sowas?

  • Welches Preset hattest du? CRF19 und 21 dürften keinen so großen Unterschied machen größentechnisch.
    Nimm ResampleHQ raus und nimm Spline100.
    10 bit Encoding = kein Banding mehr + kleinere Datei, aber mehr Kodierzeit. Probiers aus, setze den Haken in MeGUI.

    Ich würde einfach mal Preset Slow und CRF zwischen 18 und 20 nehmen, die Größenanzeige kannst du insbesondere am Anfang in die Tonne kloppen.
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)
  • alles klar @Schdoebsl ich werds mal ausprobieren und melde mich dann wieder :)


    edit: spline100 steht bei mir als N/A, kann ich das trotzdem auswählen?

    lade mal morgen oder so probeweise spline16, 36 und 64 bei yt hoch bei einem crf von 22, sonst Dateien zu groß -.- bei 15Sekunden schon 200MB alles unter 22 noch größer. Könnt dann ja mal sagen was bessere Qualität hat. werds mi 100 auch testen sollte es so funktionieren :)


    edit2: hier hab ich eins youtube.com/watch?v=7wsb793HN1A&feature=youtu.be


    bei SSM mit Spline36, Resaample aussgeschaltet, Motion Blur, Tweaks und Blockbuster an und das ganze auf 3200x1800 hochskaliert. später dann bei Megui mit einem CRF von 22 mit dem 10Bit encoden encodiert. was sagt ihr zur quali?
    kanns leider nicht wegen der Bambusleitung höher als 480p gucken :D
    datei ist trotzdem recht groß: 72MB für die paar Sekunden

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von MaevenLP ()