PekoeLP stell sich vor (nachdem er es vergessen hat)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PekoeLP stell sich vor (nachdem er es vergessen hat)

      Anzeige
      Hallo liebes Letsplayforum,

      Wenn ich gerade mal nicht auf den Namen 'Pekoe' höre, so kann man mich unter dem Namen Robert ansprechen. Alte Sagen erzählen, dass ich den Namen von meinem Onkel übernommen habe, andere erzählen aber auch... ziemlich viel Mist. Mein Alter ist 27 Jahre und bin (endlich offiziell) gelernter Mediengestalter und stolzer Papa eines dreijährigen Dickkopfs namens Gregor. Für ihn spiele ich Hausmann und versorge ihn mit Foodbuffs und leichten Rüstungen, bevor ich meinen dunklen Hobbies als Gamer und Let's Player nachgehe.

      Das Hobby, welches sich 'Let's Playen' schimpft praktiziere ich noch nicht lange. Anfang Juli habe ich einen Versuch gestartet und habe seitdem weitergemacht. Es ähnelt sehr meiner vorherigen Ausbildung und habe selbstverständlich meine gestalterischen Erfahrungen miteingebracht. Zudem hilft es mir, meine Grafik-Skills aktuell zu halten.
      Zurzeit habe ich zwei Projekte. Einmal wäre da ArcheAge, ein MMORPG in der (westlichen) Alpha und dann noch ein Nebenprojekt namens Grim Legends: Der Fluch der Braut, ein
      Point & Click-Spiel.

      Meine erste Erfahrung mit Videospielen war mit sechs Jahren, als ich von meiner Mutter ein Game Boy - Tetris Edition bekam. Mit Tetris habe ich sehr sehr sehr viel Zeit
      verbracht und zählt bis heute zu meinen Lieblingsspielen. Stellt euch die Szene in Ratatoille vor, wo sich der Restaurant-Kritiker an seine Kindheit erinnert. So ergeht es mir mit Tetris. Die nachfolgenden Konsolen habe ich natürlich auch gespannt verfolgt und gespielt.
      Jetzt sitze ich vor einem PC und freue mich über neue Spielideen der Indie-Entwickler und rege mich gleichzeitig über die Überstrapazierung der Pixelgrafik in Spielen auf.
      Wenn ich aber mal nicht in der Welt der Videospiele bin,so mache ich z.B. Digital-Painting, leckeres Essen, Spaziergang mit meinem Sohn oder Karaoke in meiner Lieblingsbar.


      Ich hoffe, dass ich in diesem Forum gut aufgehoben bin und freue mich auf das, was noch kommen tut. :D


      xoxo PekoeLP
    • Tz tz tz , das dies hier noch niemand gemacht hat , immer dieses Völkchen hier.
      Gut dann eben Frau vorraus !!

      Herzlich Willkommen auf dem Board , ich hoffe deine Vergesslichkeit ist nicht all zu ansteckend :P
      Oja , die gute alte Kindheit - meinen allerersten Game Boy in Rot <3 hab ich immernoch :D Hab dazu damals das Mario spiel bekommen und mich schwarz geärgert , als ich das Unterwasserlvl immer und immer wieder nicht geschafft habe xD Hachja diese Nostalgie <3 herrlich

      Ich lass dir mal nen Keks da , keine sorge , blutig ist er heute mal nicht xD

      Zu deiner Stimme kann ich nur sagen , sehr angenehm , da wird das schauen irgendwann überflüssig und man konzentriert sich nur noch auf die Stimme , scheiß auf Let´s Plays mach Hörspiele :D



    • Vielen Dank. Ich habe tatsächlich vor ein Hörbuch für meinen Sohn zu machen. Ich muss nur noch das passende Buch finden. :)
      Mein erstes Game Boy war noch dieser graue Backstein mit den burgunderroten Knöpfen. Mario hatte ich auch, fand aber Tetris interessanter. Das Unterwasserlevel hasst denke ich jeder.