SSD nicht erkannt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SSD nicht erkannt

    Anzeige
    Hallo liebe Community,
    Meine SSD wird von meinem Mainboard nicht mehr erkannt - 3 verschiedene Kabel, 6 Ports durchprobiert.
    Vor kurzem wurde gar kein SATA-Gerät erkannt, also auch HDD und CD-Laufwerk nicht, doch diese werden nun wieder tadellos akzeptiert.
    Ein ähnliches Problen trat auch schon früher manchmal bei der HDD auf, allerdings ließ es sich da durch einfaches Ändern des Ports lösen.

    SSD: Kingston v300 60 GB
    HDD: Seagate Barracuda 1 TB
    MB: ASrock H87 Pro4

    Woran könnte das alles liegen?
    Danke für jede Antwort :)
  • Anzeige
    Meine Antwort hat sich auf deine Frage bezüglich wo die SSD angezeigt wird bezogen.
    Wenn das OS auf der SSD liegt, und diese mir nicht angezeigt wird, kann es nicht windows sein, da dieses nicht einmal mit dem PC verbunden ist :D
  • momis schrieb:

    Mein Windoof liegt auf der SSD, also wird sie mir im BIOS nicht angezeigt.

    momis schrieb:

    Meine Antwort hat sich auf deine Frage bezüglich wo die SSD angezeigt wird bezogen.
    Wenn das OS auf der SSD liegt, und diese mir nicht angezeigt wird, kann es nicht windows sein, da dieses nicht einmal mit dem PC verbunden ist :D

    Zur Erklärung warum jedem das Gesicht aus dem Kopf fällt wenn man deine Antworten liest.
    Das BIOS ist von Windows unabhängig es ist quasi die Verwaltung der kompletten Hardware auf dem Mainboard und läuft dort in einem eigenem Chip und ist demnach auch auf keiner HDD oder SSD zu finden. Das BIOS erreichst du indem du beim Bootvorgang, egal ob ein OS installiert ist oder nicht, durch das Drücken einer Taste welche dir für kurze Zeit angezeigt wird.

    Wenn du dich in deinem BIOS befindest wirst du dort unter anderem alle angeschlossenen Geräte angezeigt bekommen, egal ob Windows sie erkennt oder nicht. Sollte die SSD im Bios nicht angezeigt werden handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Defekt an der Hardware selbst.
    Sollte die SSD im BIOS angezeigt werden und in Windows nicht, so liegt in der Regel nur ein Einstellungsfehler vor.

    Also bitte im BIOS überprüfen ob die SSD angezeigt wird <3 <3 <3
  • Ich nehme an, dass ich einfach zu doof bin, mich korrekt auszudrücken - denn Schramm0's Antwort bestätigt meinen Verdacht, welchen ich eigentlich erklären wollte :D

    Klartext:
    SSD wird im BIOS nicht mehr erkannt, ich werde sie deshalb nochmal in einem anderen PC anschließen - wenn da das selbe Problem auftritt, werde ich sie einschicken.

    Danke an euch, für eure Geduld wegen meiner dummen Ausdrucksweise :D