Linke Maustaste "rastet ein", ähnlich einem Makro

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Linke Maustaste "rastet ein", ähnlich einem Makro

    Anzeige
    Hallöchen Leute,

    ich habe ein mehr oder minder nerviges Problem.

    Das Problem bestand auch schon mit einem neuen PC, nun bin ich zu meinem alten gewechselt, komischerweise passiert es hier genauso Oo. Ich habe nämlich das Problem, dass die linke Maustaste beim Klicken "hängt" bzw. erst dann reagiert, wenn sie 1-2 Sekunden gedrückt wurde und dann "einrastet". Beide Mäuse haben zwar Makro-Möglichkeiten, aber die sind ausgestellt und in Windowas hab ich nichts dergleichen gefunden. Das Seltsame ist, dass unter normalen Windows-Betrieb (Ordner öffnen, Verschieben ectr.) alles normal läuft. Die eine Maus ist eine Gigabyte M6980x und die, die ich momentan benutze, eine Logitech G700. Viren habe ich keine soweit. Außerdem ist die Tasteneinrastungsfunktion von Windows 7 ausgestellt.

    Ich hab echt keine Ahnung, was ich sonst machen soll Oo. Google bringt auch nichts, da ich nicht mal ne KONKRETE Ahnung habe, wie ich das Problem formulieren soll und unter Stichpunkten wie "Taste hängt" oder "Makro" ectr. nichts finde.

    MFG
    Claine-kun
  • Geh einfach mal in die Systemsteuerung und suche dort nach dem Begriff Maus. In der Liste klickst du auf Mauseinstellungen ändern und evtl. ist bei dir dort KlickEinrasten aktiviert. Wenn dies nicht der Fall ist und es immer noch nicht funktioniert überprüfe mal alle Einstellmöglichkeiten in diesem Fenster.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GummixDE ()