Lohnt sich ein 144 Hz Monitor?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lohnt sich ein 144 Hz Monitor?

    Anzeige
    Nabend,

    also ich überlege mir schon seit längerem ob ich mir einen 144 Hz Monitor holen sollte. Ich habe mich jetzt selber schon etwas erkundigt und oft in Amazon Bewertungen gelesen das diese Monitore noch nicht so richtig ausgereift wären und das Bild nicht so gut wäre im Vergleich zu den normalen 60 Hz Monitoren.

    Von der Größe her habe ich an 27 Zoll gedacht und die Auflösung ganz klassisch Full HD. Ich denke als Anschluss an den PC ist ja mehr oder weniger Displayport Standard, weil dieser Anschluss soweit ich weiß nur die 144 Hz unterstützen.

    Habt ihr schon Erfahrungen mit 144 Hz Monitoren gemacht und ist der unterschied zu 60 Hz Monitoren wirklich so groß?
    Als GraKa habe ich die R9 290 an FPS sollte es daher eigentlich nicht mangeln, vor allem weil ich überwiegend Shooter wie Counter Strike oder COD spiele...

    Schon mal vielen Dank für eure Antworten,
    SirHinke
  • Ich hab einen Benq mit 120hz und ich möchte garnichts anderes mehr benutzen :D es ist einfach genial, ich spiel z.b oder habe semi-professionell CS:S und CS:GO gespielt und man merkt die Unterschiede zwischen 60hz und diesen 120hz. Ich finde es ist das Geld aufjedenfall Wert.

    P.S gerade bei FPS shootern ist es deutlich spürbar.
    Unser YouTube-Kanal : YOUTUBE wir spielen alles was dein Herz begehrt.

    Unsere Facebook-Seite: FACEBOOK
  • Anzeige
    Der Unterschied ist durchaus positiv spürbar und ja, bei 60Hz-Modellen gibt's Modelle die eine sichtbar bessere Bildqualität bieten als die 120/144Hz-Monitore, wobei diese auch ein schönes Bild liefern können.

    Es ist letztendlich Ermessenssache - ich reagiere auf eine weniger gute Farbdarstellung allergischer als auf ein etwas unflüssigeres Bild und schwöre dementsprechend eher nicht auf die Technik, bei dir wird's wohl genau umgekehrt sein.

    MfG
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Den Unterschied wird man auf jeden Fall sehen und ich hätte auch liebend gerne ein 120hz gerät gekauft.

    Aber ich wollte nach dem 27" einfach kein TN Panel mehr.

    Und im 120hz Bereich hat kein einziger Monitor die Bildqualität wie mein jetziger 30" mit AH-IPS Panel. Einfach weil IPS viel bessere Farbdarstellung hat, Helligkeitsverteilung, Inversion ( lagom.nl/lcd-test/inversion.php ), Sichtwinkel usw.
    Aktuelle Projekte/Videos


  • De-M-oN schrieb:

    Den Unterschied wird man auf jeden Fall sehen


    Du kannst da nicht einfach für alle Leute sprechen. Wie Julien schon sagt gibt es auch genug Leute die keinen Unterschied sehen. Wie oft hab ich hier schon gelesen dass jemand den Unterschied zwischen zwei preislich völlig unterschiedlichen Mikrofonen nicht hört.

    Also auf jeden Fall mal in den Laden gehen, oder bestellen und im Zweifel zurückschicken.
  • Nabend,

    erstmal danke für eure Antworten. Ich denke das ich mir mal einen Monitor bestellen werde und es selber ausprobiere. Wenn er mir nicht gefällt kann ich dann ja wieder zurückschicken. Habe mich in meiner Umgebung schon etwas bei Media Markt etc. umgesehen nur haben die alle nur normale 60 Hz Monitore im Angebot...

    Von der Bildqualität her denke ich dass, ich keine größeren Probleme haben werde. Ich spiele momentan auf einen 6 Jahre alten Fernseher mit 720 P Auflösung viel schlechter geht es eigentlich garnicht...

    Kennt ihr vielleicht irgendwelche speziellen Modelle und Marken die ihr mir ans Herz legen würdet?
  • Wenn du Competitive Shooter wie CS:GO spielst, wo du von der erhöhte Aktualisierungsrate deutlich profitierst, dann auf jeden Fall.
    Auch sonst sieht 144hz überall besser aus. Allerdings reichen auch 120Hz. Da ist nicht viel Unterschied zu 144.

    Auf jeden Fall ist alles besser als 60 Hz. Der Unterschied ist enorm. 60 Hz ist für meinen Geschmack zu hackelig. Das liegt aber auch an der Gewöhnung.
  • tortelini66 schrieb:

    Wie oft hab ich hier schon gelesen dass jemand den Unterschied zwischen zwei preislich völlig unterschiedlichen Mikrofonen nicht hört.

    Es kommt halt auch immer drauf an, wie stark man dran gewöhnt ist - Konnte ich ehemals auch nicht, im Moment rüste ich relativ stark auf und habe mich mehrfach damit befasst, dadurch höre den Unterschied mittlerweile auch. Das wäre mir früher nie aufgefallen, weil ich mit billigen Laptop-Lautsprechern gehört habe..
    Ist genauso bei Unterschriften, manche können einem sagen, ob die Unterschrift wirklich von dem gemacht wurde, zu dem sie auch gehört. Ich könne das nicht. Ebensowenig fallen mir kleinere Unterschiede beim Bild auf, was aber auch an meinem vergleichsweise winzigen Player liegen könnte..

    Von daher ja, welche werden den Unterschied sehen, ich würde ihn wohl nicht sehen.. :|

    SirHinke schrieb:

    Von der Bildqualität her denke ich dass, ich keine größeren Probleme haben werde. Ich spiele momentan auf einen 6 Jahre alten Fernseher mit 720 P Auflösung viel schlechter geht es eigentlich garnicht...

    Performer hat es ja schon gesagt, bei gewissen Spielen kann man da durchaus von profitieren, aber zumindest anfangs würde dir der Unterschied vermutlich nicht auffallen (vermute ich), eben weil du nur an den Fernseher gewöhnt bist, sodass auch ein 60Hz-Monitor eine Aufwertung sein würde und du vermutlich auch keinen direkten Vergleich hast..
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor