Die besten Videospiele ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die besten Videospiele ?

      Anzeige
      Hallo.

      Jeder der schon seit mehr als einer Woche Videospiele spielt kennt sie.
      Es sind die Spiele, an denen niemand vorbeikommt, weil sie einfach der Hammer sind.

      Ich fang einfach mal mit meinen Top 5 Videospielen an, die ich selber gespielt habe :

      1. The Elder Scrolls 5: Skyrim
      Für mich einfach DAS Rollenspiel.

      2. Pokemon (jede beliebige Farbe einsetzen)

      Hat glaub ich jeder als Kind gespielt. :D

      3. Saints row 4
      Eine Art witziges GTA mit Superkräften und seeehr vielen Anspielungen.

      4. Minecraft
      Klötzchen auf Klötzchen und... BAM eine riesige offene Welt mit unendlich vielen Mods.

      5. Die Sims 3
      Schon allein in der Charaktererstellung kann man sich Monate aufhalten.

      Ich bin gespannt auf eure Top 5 Spiele, die jeder mal gespielt haben sollte. :thumbsup:
      *******************************************************************
      GEHEN SIE WEITER, HIER GIBT ES NICHTS ZU SEHEN
      *******************************************************************
      Da schon:
      https://www.youtube.com/c/HanestoLetsPlay
    • Auf eine Reihenfolge will und kann ich mich nicht festsetzen :

      The Witcher 1/2
      Da ich schon sehr großer Fan von den Büchern war, musste ich natürlich auch die Spiele spielen. Beide folgen zwar nicht der Story der Bücher, aber es gibt immer wieder Anspielungen auf Geschehnisse, die in den Büchern stattgefunden haben. Die Spiele kann man eher als Nachfolger der Bücher sehen. Die Story ist sehr gut gemacht und es ist ein dunkles Fantasy Spiel mit Alkohol,Prostituierten, jeder Menge Gewalt und Rassendiskriminierung. Mir hat der erste Teil zwar etwas mehr gefallen als der zweite, wobei der zweite dafür eine bessere Inszenierung und Grafik aufweisen kann, doch der erste trumpft dafür mit einer guten Story.
      Außerdem mag ich die Leute von CD Projekt sehr, da sie immer ihre Spiele Patchen und mehr Missionen etc. einfügen.
      Ich freue mich so unglaublich sehr auf den dritten Teil und ich weiß, dass CD Projekt meine Erwartungen erfüllen wird.

      Star Wars Jedi Knight : Outcast/Academy
      Beide gehören zu meinen absoluten Lieblings Actiongames. Man konnte sich entscheiden ob man lieber mit konventionellen Waffen oder lieber mit Lichtschwertern (ich denke mal jeder hat mehr Zeit mit den Schwestern verbracht ^^) kämpft. Jedi Academy hat mir mehr gefallen, da mein seinen Charakter personalisieren (in Outcast war man ja nur als Kyle Katarn unterwegs) und auch seinen Lichtschwerstil frei entscheiden konnte. Auch der Multiplayermodus war genial gemacht und hat mir sehr viele Stunden Lebenszeit genommen.

      Saints Row 2 und 3
      Meine Lieblings Open World Spiele. Bescheuerter Humor, coole Charaktere, Auto tuning, abgedrehte Nebenmissionen und unendlich viele Möglichkeiten seinen Charakter zu gestalten.
      Dazu noch mit Coop Modus, haben mit einem Freund beide Teile zusammen durchgespielt (den vierten vllt. irgendwann auch mal, hat mich leider nicht soo begeistert).

      Star Wars Knights of the old Republic 1+2
      Dazu muss ich denke ich nicht viel sagen, geniale Story und ein Wahnsinnsrollenspiel. Der zweite Teil wird etwas schlechter angesehen, da viele Sachen rausgeschnitten wurden, aber auf meiner Rangliste stehen beide auf denselben Platz

      GTA : San Andreas
      Aus denselben Gründen wie Saints Row + Samp

      Soul Reaver 1-3
      Sehr geil gemacht Spiele mit guter Story und mit Raziel einen meiner Lieblingsantihelden. Schade, dass keine neuen Teile mehr gekommen sind.

      Rainbow Six Vegas 1-2
      Habe ich heute schonmal erwähnt, eins meiner Lieblingstaktikshooter. Vor allem im Multiplayermodus macht es viel Spaß (wenn Pläne reibungslos verlaufen ist es einfach extrem befriedigend)

      Mount and Blade
      Erst kürzlich zur Liste hinzugekommen. Als ich es das erste mal gespielt habe, hat es mir nicht sehr gefallen und ich habe es eine lange Zeit liegen lassen. Doch beim zweitem Versuch wurde ich von meiner Blindheit geheilt und ich hatte einen der größten Timekiller aller Zeiten. Wenn man erst mal eine große Armee, viele Beziehungen hat und einfach alles nieder macht, was einem vor den Weg läuft, ist es einfach nur geil. Mit den richtigen Mods macht es noch viel mehr Spaß. Ein Grund mehr, warum ich die DLC Politik hasse, viele Spiele sind leider nicht mehr modbar ;(

      Star Wars Battlefront 2

      Eigentlich nur Battlefield mit Star Wars Charakteren, aber dafür mit sehr gut gemachten Raumschlachten und Fahrzeugen.

      Serious Sam / Duke Nukem
      Für mich sind das beide Brüder, was Selbstironie und Coolness angeht. Auch im Multiplayer sehr spaßig, wenn man gegen 1000 Monster aufeinmal kämpft.
      Den dritten Teil von Serious Sam fand ich echt schwach. Duke Nukem Forever wurde zwar von vielen Testern fertig gemacht, doch mir hat es gut gefallen.

      Pro Evolution Soccer 2006 - heute
      Das erste Fußballspiel, das ich auf dem PC gespielt habe (davor nur Fifa auf Konsolen).
      Der sechste Teil war einfach das perfekte Fußballspiel und jeder der es gespielt hat wird mir wissen was ich meine. Ein Spiel, welches mich zum Fußballfan gemacht hat.
      Die anderen Teile sind zwar nicht mehr an PES6 rangekommen, aber jeder Teil hat mir eine Menge Freude bereitet und ich bin gespannt auf PES 15

      Etwas viele Spiele, aber ich habe einfach kein richtiges Lieblingsspiel.
      [Nur Reviews , keine Lets Plays]
    • 1. The Legend of Zelda: Majoras Mask - cmon it's fucking ZELDA!
      2. The Legend of Zelda: The Wind Waker - siehe oben
      3. Kingdom Hearts 1
      4. Kingdom Hearts 2
      5. The Legend of Zelda: Ocarina of Time - siehe oben
      6. Gothic 2 - eines der geilsten und durchdachtesten Rollenspiele aller Zeiten
      7. Minecraft - war früher mal ne Sucht, heutzutage ist es einfach nur ein überspieltes Spiel. Ist aber ein tolles Spiel
      8. GTA San Andreas - Das beste GTA.
      9. The Legend of Zelda: A Link to the Past - eines meiner ersten Videospiele
      10. Pokemon Platin - einfach gigantischer Umfang, das war echt nen klasse Spiel
      11. The Legend of Zelda: Twilight Princess - siehe ganz oben.
      12. Super Mario Galaxy 2 - eines der besten Jump&Runs aller Zeiten.
      13. Kingdom Hearts 3D Dream Drop Distance
    • GameFunClub schrieb:

      Mount and Blade
      Erst kürzlich zur Liste hinzugekommen. Als ich es das erste mal gespielt habe, hat es mir nicht sehr gefallen und ich habe es eine lange Zeit liegen lassen. Doch beim zweitem Versuch wurde ich von meiner Blindheit geheilt und ich hatte einen der größten Timekiller aller Zeiten. Wenn man erst mal eine große Armee, viele Beziehungen hat und einfach alles nieder macht, was einem vor den Weg läuft, ist es einfach nur geil. Mit den richtigen Mods macht es noch viel mehr Spaß. Ein Grund mehr, warum ich die DLC Politik hasse, viele Spiele sind leider nicht mehr modbar


      Oh, Mount and Blade hatte ich vergessen. Vor allem der zweite Teil ist, finde ich, wegen des Multiplayers der beste der drei.
      *******************************************************************
      GEHEN SIE WEITER, HIER GIBT ES NICHTS ZU SEHEN
      *******************************************************************
      Da schon:
      https://www.youtube.com/c/HanestoLetsPlay
    • Anzeige

      TheAdvanceLP schrieb:

      1. The Legend of Zelda: Majoras Mask - cmon it's fucking ZELDA!
      2. The Legend of Zelda: The Wind Waker - siehe oben
      ...
      5. The Legend of Zelda: Ocarina of Time - siehe oben


      Find es cool, dass bei dir Mayoras Mask an erster Stelle steht. Viele bezeichnen Ocarina of Time als das beste Zelda aller Zeiten und Mayoras Mask wurde m.M.n immer etwas unterschätzt.
      Mayoras Mask hätte auch ein 3DS Remake wie Ocarina of Time verdient. Liegt vermutlich am Zeitlimits und der Atmosphäre, dass Mayoras Mask bei vielen meist schlechter gesehen wird als OoT.
      Stehen beide bei mir aufderselben Stelle, habe beide gerade bei meiner Aufzählung vergessen (wie konnte das passieren :cursing: ?)

      Super Mario 64 fehlt auch noch bei mir in der Aufzählung.
      [Nur Reviews , keine Lets Plays]
    • Mir fallen da spontan folgende Spielchen ein:

      Secret of Evermore - Ist eines der Spiele, die ich bereits in der Kindheit gesuchtet und geliebt habe, die Atmosphäre fetzt, das Spiel nimmt sich selbst nicht sonderlich ernst und bietet trotzdem viele Geheimnisse, die man lüften kann. Obendrein ist der Soundtrack eine Wucht.
      Terranigma - Habe ich erst recht spät für mich entdeckt, ist jedoch ebenfalls ein wirklich gutes Spiel, in dem es sehr viel zu erkunden gibt.
      Super Metroid - Ebenfalls ein Spiel meiner Kindheit, das eine wirklich gute Atmosphäre aufbaut und zahlreiche Secrets verborgen hält.
      The Legend of Zelda: A Link to the Past - mein erstes Zelda, wird stets unvergessen bleiben.
      Dark Souls: Prepare to Die Edition - Ein Spiel, das eine große Herausforderung darstellt und es geschafft hat, mich so zu faszinieren, dass ich trotz zahlreicher Frustmomente immer wissen wollte, was danach kommt. Es gibt wieder einmal so viel zu entdecken und man lernt eine ganz neue Art des Glücksgefühls kennen, wenn es einem gelingt, nahezu unüberwindbare Hindernisse irgendwann doch hinter sich zu lassen.


      Gibt sicher noch einige mehr, aber das sollte erst mal reichen. :D
      Hier könnte eine epische Signatur stehen ..
      ..
      .. Gibt's aber nicht. 8)
    • Meine Auflistung:
      1. Banjo-Kazooie
      2. Banjo-Tooie
      3. Donkey Kong 64
      4. Super Mario 64
      5. Jet Force Gemini
      6. Kingdom Hearts
      7. Super Mario Sunshine
      8. Starfox Adventures
      9. Kingdom Hearts 2
      10. Turok 2: Seeds of Evil

      Allgemein ist das Nintendo 64 meine Lieblingskonsole. :)
      Schaut doch mal auf meinem Kanal vorbei:
      youtube.com/ViddyLP

      Aktuelle Projekte:
      BANJO-TOOIE
      SUPER MARIO 64
      Mein Nebenprojekt:
      ARK: SURVIVAL EVOLVED



    • Mein Auflistung ist:
      1. Mass Effect Triologie | Klasse Rollespiel mit einer packender Geschichte.
      2. Arma 3 |Hatte viele Stunden Spaß mit Altis Life und bald auch Island Life.
      3. Sleeping Dogs | Spannende Story und auch eine packende Story.
      4. Minecraft | Viele Möglichkeiten und tolle Spielmodi!
      5. L.A. Noire | Geiler Action-Thriller mit tollen Rätseln
      6. Arma 2 |Hatte viel Spaß mit der DayZ Modi
      7. Banished | Tolles Aufbauspiel :P
      8. GTA V |Geile Story und halt GTA V
      9. The Forest | Hab immer wieder viel Spaß damit!
      10. Max Payne 3 | Packende und drammatische Story hatte auch viel Spaß mit diesem Titel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MisterAlex ()

    • Meine Top-5


      1. Mass Effect (Trilogie)
        Ich zähle es als ein Spiel, da es auch eine komplette Geschichte ist.
      2. Saints Row 3
        Diese Spiel kann ich immer wieder spielen und es wird nicht langweilig.
      3. [lexicon]Heavy Rain[/lexicon]
        Ich weiß noch, als ich das Spiel zu 100% durchgespielt hatte, sprich, mit allen Enden und allen Achievements. Es war ein tolles Gefühl.
      4. Tetris
        Das erste Videospiel, das ich gespielt habe und ich spiele es immer noch.
      5. Skate 3
        Entweder, man liebt dieses Spiel, oder man hasst es wie die Pest. Das liegt höchstwahrscheinlich an der pfiffigen Steuerung, was für Skater plausible erscheint ist für andere Frust und Rage-Quits.

      Die Spiele, die nicht auf der Top-5 sind, aber trotzdem erwähnt werden müssen:

      • Hotline Miami
        Schnelles und brutales Spiel, das mich öfters zur Weißglut brachte. Aber ich liebe dieses Spiel trotzdem.
      • [lexicon]Super Mario[/lexicon] 64
        Der beste Jump 'n' Run mit der wohl besten Steuerun. (persönliche Meinung)
      • [lexicon]Final Fantasy[/lexicon] VII
        Eines der Spiele, die ich seeeeehr viel Zeit investiert hatte auf Kosten meiner Hausaufgaben.
      • Tony Hawk Pro-Skater 2
        Mein erstes, selbstgekauftes Spiel. Und ja, auch hier musste ich Hausaufgaben opfern.
    • Ok ne Top 5 zu erstellen wird schon schwer, gibt einfach so viele gute Spiele :D

      Platz 5
      Stellvertretend für alle Zelda Spiele, sag ich mal Zelda: The Windwaker.
      Schöne Grafik die auch auf dem GameCube heute noch recht gut aussieht und dazu alles was ein gutes Zelda ausmacht, allerdings auch mein erstes Zelda auf der N64 sind die Spiele irgendwie an mir vorbeigegangen.

      Platz 4
      Super Mario N64
      Als Kind habe ich keine Ahnung wie viele Stunden in diesem Spiel verloren. Den Sprung in die 3D Welt wurde perfekt geschafft, die Grafik passte und die Steuerung war perfekt, dazu kamen dann die sehr schön gestalteten Level.

      Platz 3
      Pokemon Gold/Silber/Kristall (oder auch Pokemon X/Y)
      Da ist es schwer mich zu entscheiden :/ Bei Silber gab es bis jetzt das einzige mal 2 komplette Regionen und es hat einfach nur riesig Spaß gemacht nach Johto wieder nach Kanto zurückzukehren und dort alles in besserer Grafik als zu Rot Zeit zu sehen. Schade eigentlich,dass nicht in jedem Spiel alle alten Gebiete drin sind, zumindest heute sollte ein Speicherplatzproblem keine Ausrede mehr sein.
      Pokemon X steht auf einer Stufe, weil es quasi so ist wie man sich als kleines Kind gewünscht hat. Ein Pokemonspiel mit Pokemon Stadium Grafik, dazu dann noch neue Pokemon von denen mir viele gefallen + eine große Neuerung die Mega-Entwicklungen.

      Platz 2
      GTA 5
      Die Story sagt mir zu, dazu kommt dann der geniale Online Modus, in dem man einfach unendlich viel Spaß haben kann und Quatsch anstellen kann. Will man einfach nur sinnlos zocken nach einem anstrengenden Tag die perfekte Wahl.

      Platz 1
      Red Dead Redemption
      Habe es als Geschenk bekommen und es einfach nur durchgesuchtet. Das Setting war genial, alles hat einfach gepasst. Die Charaktere, die Umgebung und eine gute Steuerung. Dann noch ein paar unvergessliche Aufgaben und eine packende Story. Verfeinert mit Jagd- und Sammelfeatures, die mir immer sehr gefallen.

      Gehören eigentlich auch zu meinen Favoriten: Monster Hunter 3 Ultimate, Dark Souls(hätte ich es auf der PS3 eventuell unter den Top 5),Die Assasins Creed Reihe( ok der 1. Teil war noch ein wenig schwach)und Pikmin
    • Also meine Top 5 ist

      Platz 5: Dark Souls
      Naja ich war schon immer fan von guten Herausforderungen. Und Dark Souls hat seinerzeit einen Nerv bei mir getroffen :D
      Ich finde persönlich, dass Dark Souls II nicht ganz mithalten kann, deswegen steht hier auch Dark Souls I ^^

      Platz 4: Metal Gear Solid 3: Snake Eater
      Für mich ist die Aufmachung dieses Spiels beispielslos. Die Charaktere und die Story sind gut geschrieben und inszeniert. Das Spiel ist fordernd und Spaßig und die Grafik kann sich teilweise ganz schön sein. Auch der Soundtrack ist der Hammer ;)

      Platz 3: Super Mario Galaxy
      Was dieses Spiel angeht, war und bin ich überwältigt. Was Nintendo an Perfektion in Sachen Gameplay und Level Design gespittet hat ist unglaublich. Es gibt kaum eine stelle im Spiel an der einem Langweilig wird. Und was will man mehr von einem Spiel?

      Platz 2: The Last of Us
      Es gibt nur zwei arten von Menschen die dieses Spiel nicht mögen. Xbox Besitzer und PC Spieler. Und denkt jetzt nicht ich wär ein hater. Ich bin Xbox spieler und habe keine Ps3. Ich hatte das Spiel auch runter gemacht weil ich es nie gespielt habe. Aber fakt ist: Es gab noch nie ein Spiel was so lebendig war. Durch brillantes Motion capturing und grandioses Voice Acting kommen einem die Charaktere wie echt vor. Naughty Daug sind wahrlich das RARE äquivalent der heutigen Zeit.

      Platz 1: The Legend of Zelda: Ocarina of Time
      Ich weiß, ich weiß... Das Man OOT als das beste Spiel aller Zeiten bezeichnet ist ziemlich outdated. Und ich geb auch zu, unter heutigen Bedingungen ist das Spiel vielleicht nicht mehr so gut. Aber für mich wird OOT immer den Platz eins der Liste machen. Weil einfach mein Interesse an dem Medium Videospiel seinerzeit in diesem Titel seinen Ursprung gefunden hat. Und das werde ich nie vergessen.

      Nennenswerte Erwähnungen:
      Rogue Legacy
      Heavy Rain
      Minecraft
      Super Smash Bros.
      The Legend of Zelda: Majoras Mask
      Retrospiele ohne Ende!

      Hier auf meinem Channel ;) : youtube.com/user/raymond1995lol

    • Das ist keine Reihenfolge sondern einfach nur eine Auflistung.

      1. The Legend of Zelda - Majoras Mask
      2. Final Fantasy IX
      3. Terranigma
      4. Secret of Evermore
      5. Megaman X
      6. Metorid Prime

      Zu den Games ansich brauche ich nix zu sagen, diese muss man einfach mal selber erleben.
      DerMichi Im Reich der Retro Games
      Aktuelle Projekte:
      Super Metroid Redesign
      Secret of Mana
      Lufia & The Fortress of Doom

      Where the Fairy flies

      Break the Streak 21:1

    • Die Reihenfolge lege ich besser nicht fest, denn irgendwie kann ich nicht festlegen, welches am besten ist. Sie sind alle meine Lieblinge und deshalb behandle ich sie gleich.

      1.) Persona 4 -> Charaktere die einem ans Herz wachsen, eine sehr sehr schöne Story, Fantastische Musik, Humor, Düstere Geschichte, Persona (Pokémon für Erwachsene), Dungeon Crawler.
      Ich muss auch sagen, dass ich am Ende wirklich einpaar Tränen verdrücken musste, weil es einfach ein so schönes Spiel ist mit einem Perfekten Epilog. Achja Persona....
      2.) Persona 3 -> Der Grund steht bei Persona 4, doch es war nicht ganz so gut wie P4. Sieht aber jeder anders.
      3.) Dragon Quest 8 -> Perfektes Gameplay, Lange Spielzeit ohne einen einzigen langweiligen Moment (80 Stunden), gute Story, Britischer Akzent (Ich mag den einfach xD), Eine Menge zu Entdecken, Verschiedene Waffen für die Charaktere, Schöne Landschaften | Super Musik.
      4.) The Legend of Zelda: Majoras Mask -> Perfekte Atmosphäre | Düstere Geschichte | Maskensystem | 4 große Dungeons | Eine Menge zu entdecken | Kein Zeitproblem es sei denn man ist unfassbar schlecht X/ .
      5.) Tales of Symphonia -> Super Story | Gutes Gameplay | Charmante Charaktere die einem ans Herz wachsen | Hasswürdige Gegner | Düstere Geschichte, obwohl es putzig aussieht | Super Musik | Viel zu Entdecken | Wiederspielwert (*hust 12 Mal durchgespielt *hust)
      6.) Kingdom Hearts II -> Super Story | Super Musik| Disney Charaktere | besseres Kampfsystem als beim ersten | Badass Fusionen | Magic Moments | keine weinerlichen Emo FF Charaktere | gute Länge 30h.


      Ohmann die restlichen Spiele haben fast alle die selben Punkte, deshalb schreibe ich sie nicht mehr dahinter xD

      7.) Chrono Trigger
      8.) Tales of Xillia 2
      9.) Uncharted 2
      10.)Batman: Arkham Reihe
      11.)Red Dead Redemption
      12.)Fallout 3
      13.)The Knights of the Old Republic
      14.)Phoenix Wright: Ace Attorney Reihe
      15.)Metal Gear Solid
      16.)Metroid Prime
      17.)Fire Emblem: Radiant Dawn
      18.)Dota 2
      19.)Civilization v
      20.)The Walking Dead Season 1
      21.The Wolf Among Us ( Aufjedenfall besser als Walking Dead )

      und noch viele andere Spiele, aber die fallen mir jetzt nicht ein.
      Ich könnte niemals eine Top Ten Liste einfach aus blauem Dunst erstellen, dafür gibt es einfach so viele super gute Spiele.
    • Ouuuuh das wird hart :D

      *überleg* *überleg*

      mal schauen

      Die Reihenfolge hat keine Bedeutung

      - Zelda (eigentlich alle Teile außer jene, welche nach Twilight Princess kamen)
      - GTA (Hauptsächlich Vice City)
      - Sacred (Nur den Ersten)
      - Anno (Alle außer 2070, 1404 nie gespielt)
      - Sims
      - Elder Scrolls (Alle)
      - Age of Empires (Alle)
      - Empire Earth (1 und 2)
      - Bioshock (Nur 1)

      Das fällt mir spontan ein ^^
    • Also ich habe eine ganze menge Lieblingsspiele. Das ist echt schwer, diese in einer Top 5 unterzubringen. Deshalb nenne ich einfach mal ein paar meiner absoluten Lieblingsgames. Die Reihenfolge spielt dabei jetzt keine Rolle.

      The Elder Scrolls IV: Oblivion
      The Elder Scrolls V: Skyrim
      Hitman Blood Money
      Deus Ex Human Revolution
      Saints Row 1 & 2
      Red Dead Redemption
      Uncharted 1-3
      Heavy Rain
      GTA Vice City
      Diverse WWE Spiele (Wrestling)
      Stronghold Crusader
      Command & Conquer Alarmstufe Rot 2
      Tony Hawks Underground
      World of Warcraft
      Super Mario World

      Mir würden bestimmt noch mehr einfallen. Das sind alles Spiele, die mich sehr lange gefesselt haben. :)
    • 1.) Dark Souls 2
      2.) Dark Souls + Demon's Souls
      3.) Diablo 3
      4.) Guild Wars 2
      5.) Super Meat Boy (Edmund McMillen ftw <3)

      Würde vermutlich mit DoTA 2 weiter gehen... fiel mir nun nicht soo schwer, da für mich von Anfang an klar war, dass die Souls Spiele ganz oben sind. Vor allem natürlich wegen der Lore, die sehr bewundernswert ist. Aber auch das Leveldesign gefällt mir ausgesprochen gut, besonders bei dem 2. Teil. Ich freue mich schon sehr auf den dritten Teil, bei dem es vermutlich darum geht, wie man aus dem Kreislauf ausbrechen kann... oder wie es wäre, wenn Nashandra den Throne of Want bekommen hätte (naja, wäre vermutlich nicht sonderlich anders, sie hat ja kaum Interesse daran den Fluch zu brechen).
      Naja, Diablo 3 dann auf den 3. Platz, hatte und habe einfach unglaublich viel Spaß mit diesem Spiel, man kann immer mal wieder eine kleine Farm-Session einlegen. Diese Season war auch wieder relativ spannend, leider war sie von vorn herein vollkommen unfair durch die Exploits die einige Spieler genutzt haben.
      Guild Wars 2 hat eine seeeehr schöne Welt und spielt sich ziemlich gut, auch die Weltenbosse sind sehr beeindruckend, leider macht die Framerate da nicht immer mit (bei mir) und das hemmt den Spaß schon sehr.
      Und als letztes Super Meat Boy, dass Spiel, welches ich auch speedrunne, macht einfach sehr viel Spaß und die Steuerung ist super und direkt. Auch das Leveldesign gefällt mir sehr gut und so wird es auch nach mehrmaligem durchspielen kaum langweilig.

      Jau, that's it.
    • Eine sehr schwere Frage. Die 10 Top Games aller Zeiten sind für mich:

      The Elder Scrolls: Morrowind
      Habe damals lange nach einem Spiel gesucht, in dem man tun und lassen konnte was man wollte. Morrowind bot mir diese Welt in einer für damalige Verhältnisse unglaublich schönen Grafik. Der Nachfolger Oblivion enttäuschte mich wieder etwas, da mir die Welt zu künstlich wirkte. Dann kam aber der nächste Hammer.

      The Elder Scrolls: Skyrim
      Die Welt wirkte einfach lebendiger als jede andere Spielwelt zuvor. Auch wenn die Quests mehr Masse statt Klasse waren, so begeisterte doch das ganze Drumherum. Und die Mods holen ja immer noch was Neues aus dem Spiel heraus. Ich warte immer noch gespannt auf „Enderal.

      Fallout New Vegas
      Ich fand den Teil insgesamt um Längen besser als Fallout 3. Das lag zum einen an der für mich cooleren Spielwelt, zum anderen an den unzähligen Fraktionen im Spiel und das im Prinzip jede Handlung Konsequenzen mit sich zogen. Einfach ein tolles Action-Rollenspiel.

      Grim Fandango
      Eines der besten Adventures von Lucas Arts, es gibt ja demnächst ein HD Remake. Die Steuerung damals war zwar alles andere als gut, dies hab ich jedoch für den tollen Humor des Spiels in Kauf genommen.

      Monkey Island 3
      Für mich der Beste Teil der Serie. Der typische Humor kommt mit Sprachausgabe und schöner Comicgrafik noch besser rüber.

      Dark Project
      Der erste Teil ist für mich eines der Spiele mit der besten Atmosphäre. Zudem ist die Soundkulisse super und auch die späteren Fantasylevel, in denen es weniger ums Stehlen und Schleichen als ums Überleben ging, fand ich super.

      Dark Project 2
      Das Spielprinzip wurde weiter optimiert und ein insgesamt sogar noch besseres Spiel geschaffen. Insgesamt spielte ich den ersten Teil jedoch häufiger.

      Heavy Rain
      Wahrscheinlich das traurigste Spiel aller Zeiten. Obwohl man ja fast sagen muss, dass es mehr ein interaktiver Film war. Dennoch war es zur damaligen Zeit etwas absolut neues und ich legte das Spiel nicht weg, bevor ich alle unterschiedlichen Enden zu Gesicht bekam.

      Gothic 2
      Für mich eines der besten Rollenspiele. Die Risen-Teile gingen in eine ähnliche Richtung und waren auch beileibe keine schlechten Spiele. Gothic 2 jedoch fesselte von der ersten bis zur letzten Sekunde

      Secret of Mana
      Normalerweise sind JRPGs nicht mein Lieblingsgenre, dieses Game bekommt trotzdem einen Platz in meiner Top10. Es war eins der ersten Spiele überhaupt, die ich gespielt habe. Damals mit Freunden zu Dritt gezockt, das war einfach nur geil.
      TheFlashbackLP
      GameFlashbacks - Von der Gegenwart in die Vergangenheit der Spielegeschichte und wieder zurück

      Aktuelles Let's Play:
      Dark Project / Thief Gold