Open Broadcaster Software Audio

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Open Broadcaster Software Audio

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich müh mich seit geraumer Zeit ziemlich mit dem Audio Setup ab. Ich würde gerne vor dem Stream, Musik laufen lassen und mich aber weiter mit meinen Kollegen im TS unterhalten wollen, ohne das die Zuschauer etwas mitbekommen, sowie auch, wenn mal Pause ist usw. Ist das mit OBS möglich? Wenn ja, wie?

    Viele Grüße
  • Nicht mit dem OBS alleine, du müsstest die Spuren, die du über den Stream übertragen willst, auf ein anderes Ausgabegerät legen und das dann entsprechend abgreifen. Das ginge in deinem Fall über mehrere Möglichkeiten.

    1. Entweder du nutzt Virtual Audio Cable (kostenpflichtig) und deren Audio Repeater.

    2. Oder du nutzt VB-Cable (kostenfrei) - langt für deinen Einsatzzweck. Dann lässt du den Spielsound + alles was im Stream abgesehen vom Mikrofon so zu hören sein soll darauf laufen, z.B. indem du es als Standardwiedergabegerät wählst. Bei Teamspeak + anderer Software die du nicht im Stream haben willst stellst du das Wiedergabegerät manuell auf deine echte Soundkarte um - bei Teamspeak unter Optionen - "Wiedergabe".

    Dann kannst du Windows sagen dass es den Sound von "CABLE OUTPUT" ebenfalls an deine echte Soundkarte schicken soll ...


    Und zum Schluss noch im OBS unter Audio - Desktop Audiogerät das VB-Cable auswählen, wenn es nicht auf Standard steht.

    3. Oder du aktivierst deinen Onboardsoundchip und nimmst den statt VB-Cable.

    Ich habe keine davon je getestet, VAC scheint aber am populärsten zu sein. 0 Ahnung ob VB-Cable irgendwas schlechter macht.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • Hey,

    danke für die Antworten. Klingt alles ein wenig komplex, und so auf Anhieb würde ich meinen, sollte es mit Onboard Soundkarte und externer Soundkarte einfacher gehen oder?
    Rein von der Logik würde ich dann, den Player auf der Onboard Soundkarte laufen, und mein Mic + Teamspeak auf die andere Soundkarte. Nur wie stell ich es in OBS ein? Da kann ich doch immer nur eine Audio quelle für alle Szenen benutzen oder?
  • Anzeige
    Ich kann mich zwar irren, aber wahrscheinlich nicht. Die Schritte sollten sich weitgehend gleichen, wobei sich VB-Cable (und VAC wahrscheinlich) etwas leichter abgreifen lassen.

    EDIT Nr. 84:
    Okay, du willst also zwischen 2 Fällen / Szenen wechseln:
    1. "Pause", wo nur etwas Gedudel im Hintergrund abgespielt wird, was du nicht hören brauchst oder willst und IGS + TS + Mikrofon nicht.
    2. "Normal", wo das Gedudel nicht gestreamed wird.

    Ich habe das wie bereits gesagt nicht selbst probiert, aber da gibt's ein Plug-In was dir in Kombination mit VAC / VB-Cable das ermöglichen würde. Ich weiß nicht ob oder wie stabil es läuft, aber du könntest es ja mal probieren.
    DirectShow Audio Source Plugin + Tutorial

    Dann müsste die Musik auf VB-Cable und der Rest kann auf der normalen Soundkarte bleiben, soweit ich weiß. Und die Abhör-Funktion oben brauchst du ebenfalls nicht nutzen wenn du das Gedudel nicht hören willst bzw. das könnte das Plug-In übernehmen.

    MfG
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()