Grabber und Bluescreen D:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grabber und Bluescreen D:

    Anzeige
    Hallo zusammen :>

    Also, ich hab heute endlich meinen USB Video grabber bekommen, um genau zu sein, diesen hier -> amazon.de/Video-Grabber-USB-2-…-de&qid=1290556555&sr=8-1

    Jedenfalls, hab ich den triber installiert, der da drauf stand (Link war auf einer DINA4 Seite gedruckt, von handynow.de) und dann die CD reingeschmissen o: mit der Software.

    Okay, wollte dann beim Programm halt das Ding auswählen, aber entweder, das Programm hängt sich auf und dann der PC, oder, aber, wenn ich den Grabber im Explorer auswähle oder beim Ulead Videostudio, dann bekomm ich einen Bluescreen, da steht irgendwas mit ks.sys .. o: .. und ich hab kin Plan, was das heißt, u_u auch wenn ich eigentlich Computer-freak bin O:

    Wäre super, wenn jemand ne Lösung weiß .. :)
  • wenn du schon so schön den Amazon Link postest, dann wärs ganz gut gewesen auch die rezensionen zu lesen...da steht zB:
    Das positive vorweg:
    + Der Grabber funktioniert, ich konnte alte Videos damit recht problemlos vom Videorekorder auf den Computer bringen.
    + Die beiliegende Software Ulead Video Studio SE war sogar Version 10, statt der beworbenen Version 8

    - Der auf der CD enthaltene Treiber war leider die falsche Version, so dass ich erst einen passenden Treiber im Internet suchen musste. Dies sollte eigentlich nicht passieren.

    Für alle, die dasgleiche Problem haben: Nach der Treibersoftware "Syntek STK1160" suchen, damit hat's bei mir funktioniert. Den Stick gibt es im Übrigen auch unter dem Namen EasyCap.

    ausserdem steht bei der Beschreibung auch noch dabei das diese Ulead-Version nur für Windows XP und Vista geeignet ist (OK , müsste normal auch mit Win7 laufen können, zumindest im Vista Kompatibilitätsmodus)
    aber wichtiger ist, das der RICHTIGE TREIBER installiert ist...leider ist das nicht der von der CD

    ach und ks.sys ist für die steuerung deines Grabers (und jeglicher anderer Videoaufnahme-hardware/Treiber) zuständig...also wieder der Hinweis zum falschen Treiber...deinstalliere den falschen und such den richtigen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()

  • ganz kuriose idee .. virenscanner / spybot / adaware ausnahme hinzufügen? ist so das einzige was mir einfällt.

    ks.sys hmm usb / sound einfach mal den kompletten mainboard chipssatz updaten vielleicht hilfts .. oder nen anderen usb probieren vieleich tbekomtm der zu wenig saft.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nju ()