Videokamera für Reviews

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Videokamera für Reviews

      Anzeige
      Hallo!

      Ich suche aktuell nach einer Video Kamera für Reviews. In meiner Vorstellung hatte ich an meinen aktuellen Glastisch gedacht den ich noch mit irgendwas neutralem überziehe. Diesen wollte ich in eine Ecke meines Hobby Zimmers stellen und ich denke das die beste perspektive im grunde von oben wäre sprich, dass man die Kamera mit einem stativ oder sonst was von der Zimmer-Decke hängen lässt.

      Ansonsten könnte es vom platz her etwas schwierig werden. Hat jemand von euch erfahrung in dem bereich?

      Vom budget her dachte ich an ~300€ 1080P sollten drin sein. Features sind realativ unwichtig solange das Objekt gut zu sehen ist und handbewegungen nicht verschwommen o.Ä sind. Mit einer Wandhalterung wäre Zoom eventuell gar nicht so wichtig.

      Ein schnelles Googeln hat mich jetzt auf diesen Camcorder für 220€ gebracht:

      amazon.de/Canon-LEGRIA-HD-Camc…560&sr=1-1&keywords=Canon

      Inwiefern man dort eine Wandhalterung realisieren kann weiß ich nicht.

      Edit: gibt es diesen camcorder eigentlich auch in Deutschland? Canon VIXIA HF R52 (3,28 MP) das ähnlichste model welches ich gefunden habe war der Canon LEGRIA HF R56 wobei dieser nur mit 2,07 MP angegeben ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von xCiiD ()

    • Die Canon Legria Reihe ist gut, da kannst du dir bedenkenlos das Modell nehmen, das am besten in dein Budget passt - und in deine Hand. ;) Ich würde bei solchen Sachen immer empfehlen, mal ins Fachgeschäft zu gehen (MediaMarkt ist kein Fachgeschäft) und das Ding in die Hand zu nehmen, damit du siehst, wie du damit umgehen kannst. Wie fühlt es sich an, wie erreichst du alle Knöpfe, ist das Ding wertig verarbeitet und so weiter.

      Und noch ein Tipp: Die Megapixel-Zahl ist einer der unwichtigsten Faktoren für eine Videokamera. Hierbei kommt es nur auf die Sensorgröße an, die in Zoll angegeben wird.