Let's Play der nächsten Stufe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Let's Play der nächsten Stufe

    Wie findet ihr diese Idee 109
    1.  
      Was für ein Müll... (40) 37%
    2.  
      Sehr geile überlegung ! (21) 19%
    3.  
      Naja vielleicht klappts, vielleicht auch nicht (48) 44%
    Anzeige
    Moin Leute

    Mir ist irgendwann, irgendwo, irgendwie eine seltsame Idee gekommen. Ist das Lets Playen mit Bild und Ton schon alles ? Gibts nichts mehr was man dazu tun könnte ? Wir es den Leuten überhaupt gefalllen, falls es was gibt ?
    Diese Paar Fragen gingen mir durch den Kopf und beim zufälligen schauen von GameOne kam mir die Idee...

    Das Let's Playen der nächsten Stufe wär Bild von Game, Stimme von Mensch UND Körper von Mensch. Oder anders gesagt während des Let's Plays sieht man wie man Gamet hört die Stimme und zusätzlich sieht man noch per Webcam oder so den spielenden selber. Für Diejenigen die sich gerade so nichts vorstellen könnten, meinte ich das etwa in diesem Stil:

    http://gameone.de/blog/2009/12/simon-spielt-bad-company-2

    Was haltet Ihr von dieser Idee ? Also ich persöhnlich kann sowas nicht machen da ich keine Webcam habt aber würdet ihr sowas gucken ? kommt dabei vielleicht mehr Humor auf wenn sich der spielende vor der Kamera das Pad gegen den Kopf knallt ?
    Was denkt ihr darüber ?
  • RE: Let's Play der nächsten Stufe

    Soweit ich weiß, spielt DerTolleIgel auf diese Art und Weise "Super Mario: The Lost Levels"...

    Die Idee ist also nicht gänzlich neu ;)
    Ich persönlich sehe da allerdings keinen Unterschied, ein gutes LP braucht nicht noch diese Spielereien mit der Webcam. Sicherlich kann es lustig sein und sicherlich ist es eine nette Idee, allerdings hat es auch nichts mit der Qualität oder dem Unterhaltungswert zu tun, wenn man es weglässt. Ich müsste mein Gesicht nicht unbedingt zeigen, wenn mir die Gesichtszüge entgleisen xD
    Reviews, Gewinnspiele, Top+Flop-Listen, Boss-Guides... schaut doch einfach mal vorbei:

    RetroReviewTV
  • RE: Let's Play der nächsten Stufe

    naah, ich glaub abgeneigt ist keiner, ich denk mal ich mach das sogar bei nem kleineren Projekt und dann mal schaun wie man das günstig umsetzen kann. Problem mit der Webcam ... ich habe eine im Laptop integriert, bringt aber nicht viel, weil ich ab april eh wieder meinen richtigen Rechner habe. Mal schaun, vllt kann ich mir für das Projekt eine ausleihen.
  • RE: Let's Play der nächsten Stufe

    Gizmo schrieb:


    Soweit ich weiß, spielt DerTolleIgel auf diese Art und Weise "Super Mario: The Lost Levels"...

    Die Idee ist also nicht gänzlich neu ;)
    Ich persönlich sehe da allerdings keinen Unterschied, ein gutes LP braucht nicht noch diese Spielereien mit der Webcam. Sicherlich kann es lustig sein und sicherlich ist es eine nette Idee, allerdings hat es auch nichts mit der Qualität oder dem Unterhaltungswert zu tun, wenn man es weglässt. Ich müsste mein Gesicht nicht unbedingt zeigen, wenn mir die Gesichtszüge entgleisen xD

    /sign

    Ich werde daher auch nicht voten, weil es ja gar keine neue Idee ist und ich ja somit praktisch lügen würde, wenn ich sagen würde "Sehr geile Überlegung" oder so. Ausserdem ist das praktisch auch Eigenlob..
  • RE: Let's Play der nächsten Stufe

    Spontan "was für ein Müll" angeklickt ^^

    Meine Beweggründe:
    Ich würde sowas nicht gucken :3
    Ich hab auch Game One nie gerne gesehen und auch nie Giga Gerne gesehen, wenn sie den Zocker einblenden etc...

    Was interessiert es mich denn, ob ich die Emotionen des Spielers ablesen kann, aus seinem Gesicht?
    Man stelle sich mal "das Mirko" vor, wenn der Emotionen, die er beim Spielen eindeutig vorgaukelt, auchnoch spielen müsste... dann würde der nicht nur rumschrein, sondern müsste aunoch durch seine Gestik und Mimik dermaßen übertrieben reagieren, damit man sich nicht verarscht fühlt...
    Der braucht dann für jeden Screen in nem Megaman Spiel 40 Stunden x'D

    Ich persönlich bin der Meinung, das es beim LPen gewöhnlicher Spiele genügt, wenn man seinen Commentary dalässt...
    Beim LPen von Wii Games tc. bei denen man wirklich einsatz zeigen muss (Dance Dance Revolution, Touhou 8 mit DDR Matte ;3, etc. ), da könnte man tatsächlich überlegen, ob man nicht etwas vom Spieler zeigt, ansonsten:
    Nö, absolut überflüssig das ganze...
  • RE: Let's Play der nächsten Stufe

    Halte die Idee für Schwachsinn und außerdem ist sie keinesfalls neu.
    Ich habe schon ein Paar LP Togethers mit Webcamaufnahmen in den Videobildecken gesehn, aber ehrlich gesagt, haben die bloß gestört, weil das Interface vom Spiel teilweise verdeckt war und außerdem ist es extrem langweilig Leuten zuzusehen, wie sie auf die Tastatur/das Gamepad einhacken und in Headset/Standmikro labern.
    Ich habe die Wbcamaufnahmen weder lustig noch interessant gefunden, sondern einfach nicht beachtet bzw. mich über das fehlende Interface geärgert.
    Desweiteren ist der Renderaufwand seeeeeehr hoch und man muss beim Aufnehmen zusätzlich noch ein Programm zur Aufnahme nutzen, dass die Ausgabe der Webcam mitschneidet.
  • RE: Let's Play der nächsten Stufe

    Bei EyeToy braucht man das nichtmal xD

    Ne, mal zum Thema:
    Schon seitdem ich mit LPs angefangen habe, dachte ich an diese Idee.
    Leider wärs bei Fullscreen-Games absoluter Mist, da man keine Kontrolle über
    die Webcamaufnahme hat.

    Wenn man aber nen Laptop oder sowas ähnliches hat, würde es vielleicht was
    werden.

    Ich hab das mittlere angeklickt (bin zu faul um zu gucken, was da stand), denn
    ein großer Erfolg bleibt meiner Meinung nach aus.
  • RE: Let's Play der nächsten Stufe

    Hallihallo Freunde,

    ja, die Idee finde ich gut. Zumal ich jetzt schon einige Videos so gemacht habe. Ich mach das allerdings nur bei Emulatorspielen, da ich Camtasia gleichzeitig den Bildschirm und die Kamera aufnehmen lasse. Transparenz maximal auf 80 stellen, damit das Bild noch gut durchkommt. Und das PIP auch nicht zu groß wählen, weil es ja immer noch um Spiel geht.

    Ich hab die Option mal gesehen und dachte.."Höhö toll, Bild in Bild, höhö toll, ich mach das".

    Bei mir wurde das bisher recht postiv aufgenommen. Mag sein, dass man befürchtet man würde die Emotionen dann spielen, aber wenn man das 3-4 Videos lang gemacht hat, denkt man darüber gar nicht nach und spielt einfach.

    Ich finde nicht das es ein "Standard" werden müsste.. bei Rollenspielen wärs ziemlich fad. Aber wenn sich der LPer danach fühlt^^ Und bei Jump'n'Runs find ichs cool. Ich stell mal ganz uneigenützig hier mein Lost Levels LP rein, damit man mal nen schnellen Eindruck bekommt:
    Bitte klick mich hart!

    Beste Regarde
    Euer Igel
  • RE: Let's Play der nächsten Stufe

    ganz ehrlich ich finde die idee nicht wirklich gut o0 ich hab jetz von unsrem tollen igelchen ein paar vids gesehn ... an sich find ichs gut also das lp an sich aber mich nervt unfassbar das unten links nicht mal mario immer zu sehen ist X( ausserdem find ich es jetz nich so intressant dich dabei zusehen wie du zockst xD
    fazit: lohnt sich nur bei weibchen in unterwäsche die zuschauer anlocken wollen.. sollte im klartext gelassen werden meiner meinung nach X(

    mfg,
    Shandal27
  • RE: Let's Play der nächsten Stufe

    RiceBs schrieb:


    ich denke das wird für den zuschauer vielleicht bisschen zu heftig da weiss der ja garnich wo er hinschaun soll ... schaut er jetzt darauf was der LPer macht oder schaut er auf das game ;) schwierige entscheidungen müssen genau so entschieden werden wie andere :D


    Es soll so eingebunden werden das es nur irgendwo in einem ecken ganz klein ist und der haupfokus ist immer noch auf spiel und wenn im spiel was spezielles passiert kann man mal eben rüba gucken und zuschauen was für emotions vom spielen kommen xD