Woher nehmt ihr die Motivation?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Woher nehmt ihr die Motivation?

      Anzeige
      Als jemand der nach 3 Jahren Let's Playen immer noch bei 48 Abonennten und einer Zuschauerinteraktion nahe dem Gefrierpunkt herumkrebst bin ich persönlich immer wieder von mir selber erstaunt das ich mich fürs Let's Playen motivieren kann. Für mich persönlich als jemand der eh gerne Freunde bis zum umkippen über Spiele vollquasselt ist es einfach eine schöne Möglichkeit Zuschauern bestimmte Spiele näherzubringen und eventuell auch mal Spiele nachzuholen die man sonnst nie nachgeholt hätte. Mich würde mal interessieren was genau euch zum weiter Let's Playen motiviert. Sind es Kommentare und die Zuschauerinteraktion, oder das Let's Playen selber. Eventuell auch eine gesunde Mischung aus beidem?
    • Die Interaktion mit den Zuschauern, klar fällt sie mal größer mal weniger groß aus aber das ist das Wichtigste für mich. Am schönsten ist es dann wenn ich leuten ein Spiel zeige was sie nicht kennen oder vielleicht nur eher schlechtes darüber gehört haben und ich es ihnen so schmackhaft gemacht habe das sie es selber spielen oder zumindest ihre Meinung entsprechend ändern.
    • Anzeige
      Die Zuschaueranzahl ist eigentlich gar nicht wichtig. Auch wenn man nur 5-10 Personen damit belustigt; hey, es sind 5-10 Personen, denen das gefällt, was du machst :)

      Meine goldene Regel (auch wenn ich grade erst angefangen habe, davor aber schonmal einen Kanal hatte):

      Niemals LP's aufnehmen um fame zu werden^^


      Was mich selber am Ball hält?
      Ich MUSS beim spielen Gedanken in Worte fassen, und bin sehr auf Feedback fixiert :D
    • BloggingLP schrieb:

      Für mich persönlich als jemand der eh gerne Freunde bis zum umkippen über Spiele vollquasselt ist es einfach eine schöne Möglichkeit Zuschauern bestimmte Spiele näherzubringen und eventuell auch mal Spiele nachzuholen die man sonnst nie nachgeholt hätte.

      Und, was ist es, was Dich motiviert? Zuschauern Spiele näher bringen tust Du ja kaum mit "[...] immer noch [..] 48 Abonennten und einer Zuschauerinteraktion nahe dem Gefrierpunkt [...]". Im Gegenteil: Das würde mich "nach 3 Jahren" eher frustrieren als motivieren. "Spiele nachholen" könntest Du auch ohne sie aufzunehmen - und sogar noch viel mehr, weil Du den ganzen Aufwand drumherum nicht hast!
    • letheia schrieb:

      BloggingLP schrieb:

      Für mich persönlich als jemand der eh gerne Freunde bis zum umkippen über Spiele vollquasselt ist es einfach eine schöne Möglichkeit Zuschauern bestimmte Spiele näherzubringen und eventuell auch mal Spiele nachzuholen die man sonnst nie nachgeholt hätte.

      Und, was ist es, was Dich motiviert? Zuschauern Spiele näher bringen tust Du ja kaum mit "[...] immer noch [..] 48 Abonennten und einer Zuschauerinteraktion nahe dem Gefrierpunkt [...]". Im Gegenteil: Das würde mich "nach 3 Jahren" eher frustrieren als motivieren. "Spiele nachholen" könntest Du auch ohne sie aufzunehmen - und sogar noch viel mehr, weil Du den ganzen Aufwand drumherum nicht hast!


      Wie gesagt, ich bin mir selber nicht sicher warum ich nicht schon längst demotiviert und frustriert bin. Irgendwie eine Mischung aus verschiedenen Dingen. Zum einen die Idee das ich mit meinem Video jemandem für 20 Minuten den Tag ein wenig verschönern konnte. Zum anderen hilft es mir persönlich auch endlich freier und mehr zu sprechen. Denn obwohl ich grade mit Freunden praktisch non-stop rede bin ich ein hoffnungsloser Fall wenn es darum geht anderweitig Gespräche zu führen und nicht nur zuzuhören. Was das Spiele nachholen angeht spiele ich tatsächlich Spiele häufiger durch wenn ich sie grade in nem LP habe ist mir aufgefallen. Irgendwie ein bisschen von allem schätze ich. Aber ich habe tatsächlich absolut keine Ahnung, gerade da ich eigentlich ein Mensch bin der sich relativ leicht den Wind aus den Segeln nehemen lässt bei solchen Sachen. Aber solange es mir Spaß macht mach ich weiter und wer weiß, eventuell kommen ja doch ein paar Zuschauer mehr. :)
    • Julien schrieb:

      BloggingLP schrieb:

      Mich würde mal interessieren was genau euch zum weiter Let's Playen motiviert.

      Die Frauen.


      :'D
      Ich spiele die Spiele intensiver, da ich durch das kommentieren mich selber auch mehr hineinbringe, ein gutes Beispiel wäre momentan Sims; ich würde nie so eine verrückte WG erstellen und auf kleinere Details achten, dass war bei mir schon immer so, das ich einen perfekten Sim erstellt habe.
      Außerdem bekomme ich manchmal und auch von meinen Freunden positive Kritik, leider kann ich durch Zeitmangel wenig Content bringen, was mir auf Dauer Zuschauer kostet und mir tote Abonnenten bringt.
    • Jeden Tag wenn ich in meiner Villa aufwache und dann mit dem Range Rover die Straßen unsicher mache und irgendwelchen Groupies Autogramme schreibe dann weiß ich :
      Ich hab es geschafft, ich bin der deutsche Pewdiepie oder eher andersum Pewdiepie ist mein schwedischer Nachahmer, meine 14 Abos sind mehr Wert als die 30 mio von PewDiePie, da wir im Alleingang Youtube revolutioniert haben.

      Oder so ähnlich.

      Die Frage könnte man sich doch bei jedem Hobby stellen :

      Was motiviert mich zum Sport, Fotografieren, Zeichnen, Singen ?

      Ich habe zwar aus Zeitgründen lange keine Videos mehr gemacht, aber wenn ich demnächst wieder anfange weiß ich was mich dazu motiviert : Die Leute unterhalten, sie zum lachen bringen und ihnen ein paar Informationen oder Tipps liefern, die sie noch nicht kannten oder Ratschläge was Youtube angeht mit auf dem Weg geben.
      Abos haben mich noch nie wirklich interessiert, ich schreibe auch Leute an, die einfach ein Abo da lassen nur um Werbung zu machen, mich bitte wieder zu deabonnieren.
      [Nur Reviews , keine Lets Plays]
    • BloggingLP schrieb:

      Julien schrieb:

      BloggingLP schrieb:

      Mich würde mal interessieren was genau euch zum weiter Let's Playen motiviert.

      Die Frauen.


      Inwiefern? O.o


      Er versucht witzig zu sein. Einfach ignorieren

      Ich persönlich bin sogar noch weit unter deinen Abos und die meisten davon sind nur welche die immer noch denken, dass ich sie dafür abonnieren und einpaar meiner Freunde, welche sich die Videos eh nicht anschauen. Die Motivation ist jetzt nicht wirklich vorhanden, sagen wir einfach sie plätschert gerade ein wenig. Generell mache ich es noch, weil ich Spaß daran habe meine Videos zu bearbeiten und ein bisschen meine Sprache auszuarbeiten. Irgendwann wird es schon noch kommen. Hoffe ich zumindest, denn wenn ich mir andere Videos manchmal anschaue mit welchen Zahlen die ankommen, obwohl diejenigen noch stärker wirken als jede Schlaftablette, dann gibt das Hoffnung. Ich versuche mich auch wenigstens zu verbessern.
      Das ganze habe ich angefangen um evtl. unbekanntere Spiele zu zeigen, damit sie mehr Aufmerksamkeit bekommen. Trifft jetzt zwar derzeit nicht auf Tales of Symphonia und Metal Gear zu, aber die mache ich einfach, weil ich gerade Lust dazu habe und nicht jeder es kaufen kann.

      Wenn du langsam keine Lust mehr auf das ganze hasst, dann würze es einfach. Je länger die Motivation am leben bleibt um so wahrscheinlicher wird es das du mehr Leute findest und dann entfacht es sich und brennt wie ein Waldbrand weiter aus. Das Anzünden ist halt das Problem. Manche haben halt Glück und manche nicht. Leider gehören wir beide nicht zu den Glücklichen =)
    • BloggingLP schrieb:

      Das mach ich tatsächlich auch. Oder als jemand mein Video gelobt hat und ein kurzer Blick auf sein G+ Profil verriert das er die Nachricht unter 30 weitere Youtuber kopiert hat.


      Ja genau sowas meine ich. Da kommt man sich doch auch etwas veralbert vor, wenn man das Profil des Youtubers sieht und dann alle 30 Sekunden ein neues Video mit dem selben Inhalt ala "cooles Video, habe ein Abo dagelassen". Den wenn man ehrlich ist, diese Leute werden einen eh in einer Woche wieder deabonnieren, solche "Zuschauer" braucht niemand, man bekommt weder ein vernünftiges Feedback und das Abo verschwindet dann auch nach wenigen Tagen wieder. Manche streiten dann natürlich alles ab, was aber lächerlich ist, da man "Beweise" hat, dass es so ist.
      Das genialste war, als ich jemandem einen ausführlichen Kommentar geschrieben habe, damit er mit seiner Masche aufhören soll, er liked dann zuerst den Beitrag, liest sich ihn erst durch, entliked wieder und reagiert völlig überrascht. Die lesen sich also nicht mal richtig die Kommentare auf ihren eigenen Videos durch.

      Vllt sind wir auch etwas zu "wählerisch" was unsere Abos angeht.
      [Nur Reviews , keine Lets Plays]
    • GameFunClub schrieb:

      Jeden Tag wenn ich in meiner Villa aufwache und dann mit dem Range [..] die Straßen unsicher mache

      Als ich das überflog dachte ich "WTF, der hängt mit Gronkh ab", dann las ich aber das es um ein "Range Rover" geht (bewusst von mir oben im Zitat weggelassen) und wendete mich enttäuscht ab.

      Woher die Motivation? - Wenn meine View/Abozahl steigt statt zu fallen dann motiviert mich das.
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • TbMzockt schrieb:

      Als ich das überflog dachte ich "WTF, der hängt mit Gronkh ab", dann las ich aber das es um ein "Range Rover" geht (bewusst von mir oben im Zitat weggelassen) und wendete mich enttäuscht ab.


      Na und, vielleicht fährt Gronkh ja mit seinem Range Rover mit halb geöfnetten Autofenstern durch die Stadt und pumpt dabei den "Kohle Song" .
      Dachtet ihr wirklich beim Kohle Song geht es um das Element Kohle in Minecraft ? Hach Gronkh hat schon immer über seine Motivation, nämlich Kohle im Sinne von Geld gesungen.
      Ich erlebe doch Gronkh jeden Tag in seiner Yacht, wie er über seine Groupie Fans lästert "ich singe einfach darüber wie viel Geld ich mache und werde trotzdem dafür geliebt und das auch noch in Deutschland, den Neid und Missgunst Land überhaupt, ich sollte Politiker werden. Dann beleidige ich irgendwelche Creeper, die auf deutsch übersetzt Kriecher, nämlich @'*?*?kriecher wie Sarazar bedeuten. Ja so gerissen wie Gronkh muss man erstmal sein".
      Alles voller unterbewusster Symbolen und Metaphern in Gronkhs Lets Plays, der alte Illuminat.
      [Nur Reviews , keine Lets Plays]