Hp Laptop Grafikkarte lässt sich nicht umstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hp Laptop Grafikkarte lässt sich nicht umstellen

    Anzeige
    Hallo Leute ich bins wieder :D

    Ich habe ein HP Laptop(pavilion g7 1250sg) und auf ihm kann man im catalyst center bestimmten Programmen entweder die interne oder halt die starke grafikkarte zuweisen.

    Ich habe z.b. der Minecraft exe und Java auf Höchstleistung eingestellt aber bei F3 sehe ich das trotzdem die interne benutzt wird.
    Ich habe auch schon bei windows auf höchstleistung eingestellt aber es bringt nix.
    In vielen Foren sehe ich das ich im Bios den Grafikkarte umschalt modus von dynamisch auf Fest einstellen soll,aber diese Funktion gibt es nicht und ich habe auch gelesen das,
    viele Laptops eine neue Bios version bekommen haben aber meins so wie es aussieht nicht :/

    Bei MSI afterburner steht auch das die interne gpu 50% last hat und die "starke" 0% auslastung hat :/

    Was soll ich machen? soll ich einfach eine Bios Version von einem 3rd Party anbieter nehmen oder?

    dxdiag erkennt auch nur die interne und Furmark erkennt auch nur die interne

    aber im Geräte manager ist kein gelbes dreieck also sollte doch eigentlich alles gehen?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen weil sonst ist es ja voll "scheiße" wenn ich nur diese kack interne benutzen kann und die amd radeon nur rum chillt und nix tut :D


    LG The All-Maker
  • Moin moin,

    die dedizierte ("starke") Grafikkarte ist im Geräte-Manager auch nicht deaktiviert? Das gelbe Dreieck ist ja nur zu sehen, wenn es Probleme mit dem Gerät gibt. Geräte, die komplett deaktiviert sind, werden dort - soweit ich das noch weiß - normal angezeigt.

    Eventuell gibt es noch auf einer anderen Einstellungsseite des Catalyst Control Centers eine Einstellung, die die Leistung global regelt (das würde dann die, die du für Minecraft und Java eingestellt hast, überschreiben). Meine Windows-Zeiten sind schon etwas her, daher weiß ich das nicht mehr so genau...

    Viele Grüße
    Alex
  • Im Geräte Manager ist sie aktiviert habe nachgeschaut.

    Und ich wüsste nicht das es so eine Einstellung gibt bzw es gibt eine aber halt nur wenn man im Bios auf Fixed einstellt und das kann ich halt nicht :/


    Fixed= wenn ich z.b. Amd graka einstellt dann benutzt automatisch jedes Programm die Grafikkarte aber weil ich dynamisch habe funktioniert das nicht richtig :/


    auf der HP website steht aber auch das es probleme mit OpenGL Anwendungen hat un da steht auch das man deswegen auf Fixed einstellen soll aber diese dummen "HP" Leute haben noch ekien Bios version für mein HP Laptop rausgebracht :(
  • selcukd schrieb:

    Und ich wüsste nicht das es so eine Einstellung gibt bzw es gibt eine aber halt nur wenn man im Bios auf Fixed einstellt und das kann ich halt nicht

    Wenn du ein bisschen englisch kannst dann wirste das auch selbst im Bios einstellen können ^^

    LG Mario :D
    (Mein 50er Thread *-*) ^^
    Es gibt 102
    Arten von Menschen:
    Jene, die Binärcode verstehen
    und Jene, die es nicht tun.


    Defender833: The Witcher 3 Wild Hunt - Im Wolfspelz
    Community Projekt: (Komm in meine Signatur)

  • Anzeige
    Moin moin,

    besitzt dein Notebook evtl. eine eigene Software von HP, die die Energieeinstellungen verändert?
    Ich hatte mal ein ASUS, das einen eigenen Energiemanager mitbrachte. Der hat zwar letztlich auch nur die Windows-eigenen Energiesparpläne verwaltet, hat aber auch gerne mal Einstellungen, die man woanders vorgenommen hat, wieder überschrieben.

    Wie gesagt, meine Windows-Zeiten sind schon ein bisschen her, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass man im CCC einstellen konnte, ob die getätigten Einstellungen global oder für jede Anwendung gesetzt werden sollen. Unter Umständen musst du im CCC erst einen "Experten-Modus" öffnen, um solche Einstellungen sehen zu können (soweit ich mich erinnere sieht man standardmäßig nicht alles).

    Viele Grüße
    Alex