Das beste Koop Spiel aller Zeiten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das beste Koop Spiel aller Zeiten?

      Anzeige
      Hallo liebe Kollegen!

      Wir sind der Meinung, das zusammen spielen generell mehr Spaß macht als alleine vor sich hin zu spielen. Jedoch welches Spiel ist am besten dazu geeignet? Die Frage quält uns schon seit Jahren. Ohne Erfolg. Deshalb, sagt uns doch was euer Lieblingsgame ist. Wo hattet Ihr den meisten Spaß zu zweit? (Hörte sich das falsch an?)

      Ich fang einfach mal an, denn die Kombination aus nem Rollenspiel-Shooter mit ganz viel Witz macht Borderlands 2 einfach zu dem besten Koop für uns. Denn zu zweit lachen und ballern macht doch doppelt soviel Spaß :D

      Beste Grüße!
      So much Duo gibts auf:

      Let's Duo auf Youtube
    • Das ultimative bzw. die ultimative Coop Spielereihe ist für mich Saints Row (Saints Row 2-4, 1 nie gespielt).

      Bei jedem Teil immer mindestens 30 Stundenspielzeit mit einem Freund verbracht. Was kann es besseres geben, als mit einem Freund in einer offenen Welt irgendeinen Schabernack zu treiben, Autos tunen, Flugzeuge oder andere Vehikel fliegen, nebenbei Nebenmissionen erfüllen und natürlich die Hauptmissionen zu absolvieren.
      Saints Row 2 (der dritte ist knapp dahinter, der vierte etwas weiter weg) ist mein Alltime Favorit, was Coop Spiele angeht. Hatte auf jeden Fall die meisten Nebenmissionen und Abwechslung zu bieten.

      Lara Croft and the Guardian of Light

      Ebenfalls ein sehr tolles Coop Spiel, mit coolen Rätseln, schönem Grafikstil, Bosskämpfen und sehr abwechslungsreich. Auch sehr lustig wenn man es mit Kane und Lynch anstatt Lara Croft und den Guardian spielt, die fluchen dann ununterbrochen über alles rum :D .

      Kane and Lynch 2

      Zwar jetzt nicht revolutionäres, aber ein ganz netter third person Coop Shooter.

      Payday

      Sehr cooler Bankausrab-Gangster Shooter, vor allem wenn man zu viert sich erst abspricht, wer welche Waffen nimmt etc. um sich perfekt zu ergänzen. Manche Missionen sind echt sehr knackig, wodurch man nur mit Teamarbeit weiterkommt.

      Left4Dead / 2

      Auch ein solider Coop Shooter, aber wird nach einiger Zeit etwas langweilig m.M.n

      Rainbow Six Vegas / 2

      Also wenn das Spiel mal im Coop funktioniert (hat damals oft Probleme gemacht, das Spiel im Multiplayer zu starten), dann ist es einfach nur genial.
      Ein Taktik Shooter erster Klasse mit sehr vielen Möglichkeiten an sein Ziel zu kommen. Die Geiselrettungsmissionen sind sehr spannend inszeniert und man muss seine Manöver erst genau planen, bevor man ins Geschehen eingreift. Mit Rambo Action kommt man hier echt nicht weit. Erst die Leute ausspionieren, dann die Blend oder Rauchgranate rein und dann die Gegner ausschalten.
      Cool war, dass man auch seinen eigenen Soldaten (beim erstem Teil ging das nicht im Singleplayer) mit den Waffen oder Werkzeugen ausrüsten konnte, die man auch wollte.
      [Nur Reviews , keine Lets Plays]
    • Meine Top Coop Spiele:
      Tales of Symphonia 1-4 Spieler ->Generell die Tales Reihe
      X-Men Legends
      "Armee aus Zwei": 40th Day / Keine Ahnung ob man indizierte Titel nennen darf, weshalb ich es einfach mal übersetzt habe^^
      Borderlands
      Tom Clancey Spiele (Splinter Cell, Rainbow Six, Ghost Recon)
      Guild Wars 1
      Earth Defence Force
      Mario Party
      Super Smash Bros ...
      Dynasty Warriors
      Die Sims: Brechen aus
      Resident Evil 5

      Kann mich nicht für eines entscheiden, weil alle super sind.

      Bin ein ziemlicher Fan von Splitscreen Coop. Online hingegen spiele ich total ungerne, sofern es nicht Battelfield oder sowas ist.
    • Anzeige
      League of Legends. Hat den Vorteil, dass das mittlerweile so verbreitet ist, dass man auch mit Leuten, die man noch nicht so lange kennt einfach mal ne Runde spielen kann.

      Keine Ahnung, wieviele lustige Stunden so schon vergangen sind, auf jeden Fall zuviele.^^

      THC schrieb:

      In einer Toilette kann man auch situationsbedingt Kartoffeln kochen. Kann ja eine besonders geeignete, sterile Toilette sein.
    • Am meisten Spass hatte ich...... bei so vielen Spielen.... aber wenn ich was auswählen müsste nehme ich immer gern Portal 2, hab es jetzt glaub ich 3 mal im Coop-Modus gespielt und jedesmal mein Spass gehabt :D Besonders dabei meinen Partner den Boden unter den Füßen zu nehmen damit die ein schönes Säurebad nehmen können :P
      Die 3 Deppen vom Dienst -> TeronPlaying

      Alle aktuellen Projekte
    • Ok das sind mega viele Antworten ..

      Danke auf jedenfall schonmal :D
      Sorry das die Antwort so lange gebraucht hat

      Also wo fange ich an? Am besten ganz oben:


      @IAdmiralAwesomeI
      Borderlands ist der absolute Hammer ! Wir haben gerade wieder damit angefangen :D
      Kann jemand was über die DLC's sagen ?

      Zu little Big Planet kann ich leider nicht viel sagen da ich der Xboxler von uns beiden bin. ^^
      Aber das funktioniert zu zweit wahrscheinlich genau so gut wie zu viert oder?
      Werden uns auf jedenfall mal ein LP dazu ansehen! Empfehlungen ? ;)

      @GameFunClub
      Saint Row steht auf der Liste sind bisher einfach noch nicht dazu gekommen. :D
      Hab aber noch nicht einen Teil davon gespielt sondern nur Videos gesehen. Freu mich aber auf jedenfall drauf.

      Lara Croft hab ich auch schon in duzenden Listen gefunden. Ist aber irgendwie an mir vorbeigegangen.
      Das letzte was ich gespielt hab war Underworld weils mich an PoP (besten Spiele überhaupt) erinnert hat.

      Kane und Lynch ist der klassische Third person Shooter ;)
      Da kann ich euch alle 3 Gears teile ans Herz legen wenn ihr Third Person Koop mögt !

      Für Payday und Rainbow braucht man glaub ich deutlich mehr als 2 Leute oder ? :S

      L4D find ich super, würde aber vorher gerne noch die Halo (außer ODST und 4 die waren recht enttäuschend :( ) spielen.

      @ElPolloDiablo
      Splitscreen coop ist auch mein Favorit. Gibt natürlich Ausnahmen.
      Zu den Spielen kann ich leider kaum was sagen weil ich Sie nicht kenne. Aber wir suchen ja nach neuen :D
      Werden auf jedenfall alle mal angesehen
      Guildwars 1 ist bis heute mein lieblings MMO (Sebi ist auch noch am start). Bist du noch aktiv? War leider lange nicht mehr on. Würde aber gerne mal wieder !

      @Nizio
      Ja LoL hat glaub ich jeder schonmal gespielt, aber das haben wir einfach zu sehr gesuchtet um damit wieder anzufangen ^^'
      Trotzdem Danke

      @Teron
      DANKE ! Ich hatte Portal vergessen ! Sollte eigentlich schon lange auf der Liste stehen.
      Nur irgendwie vergessen drauf zu schrieben.

      @Fools Quest
      Die 3 kenn ich überhaupt nicht .. Wird aber angeschaut. Danke ;)


      Ansonsten kann ich noch Final Fantasy X empfehlen.
      Hat zwar keinen Koop aber es kommt nicht wirklich drauf an wer spielt da alle Kämpfe runden basiert sind und man nicht unter Zeitdruck steht.
      In der regel diskutieren wir bei schweren kämpfen so 5 Minuten vor jedem Angriff was jetzt der klügste Schachzug wäre.
      Die Story kann es meiner Meinung nach auch Locker mit The Last of Us aufnehmen was der Hauptgrund dafür ist das das Spiel so an den Bildschirm fesselt.

      Danke für die Antworten Leute, falls euch noch mehr einfällt immer her damit.

      Gruß Let's Duo (Pascal)
      So much Duo gibts auf:

      Let's Duo auf Youtube

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LetsDuo ()

    • LetsDuo schrieb:

      Borderlands ist der absolute Hammer ! Wir haben gerade wieder damit angefangen
      Kann jemand was über die DLC's sagen ?


      Also die Content DLC´s aus beiden Teilen machen richtig viel Spass da kann ich nur eine Empfehlung aussprechen ^^ Man führt zwar nie richtig die Hauptstory weiter aber vom Setting her sind die richtig gut umgesetzt sind. Einzige Ausnahme war aus Borderlands 1 Mad Moxxis Underdome Riot der im Grunde nur aus 3 Arenen besteht wo man mehrmals gegen Horden an Gegner antreten muss, hier kann ich nur sagen wem es gefällt kann es spielen, meine Freunde und ich wollten eher Abenteuer als Arenakämpfe.
      Kleine Warnung zu Borderlands 2 aber, es gibt da eine Menge Skin DLC´s die ich im Grunde als völlig unnötig erachte. Die Klassen DLC´s (für die Psycho und Mechromancer Klasse) kann man sich holen muss man jedoch nicht, über die Headhunter-DLC´s kann ich wenig sagen da ich bisher keinen gespielt habe und die Level Packs empfinde ich als Abzocke da viel zu teuer sind und etwas bieten was früher kostenlos per Patch nachgereicht wurde oder Teil von DLC´s waren die insgesamt viel mehr boten als das es den Preis des Level Packs rechtfertigen würde.
      Wirklich uneingeschränkt kann ich bei Borderlands 2 nur die Content-DLC´s empfehlen. (Borderlands 1 hat ja nur 4 Content DLC´s wo wie oben gesagt der eine nicht unbedingt empfehlen würde aber die anderen 3 auf jeden Fall)
      Die 3 Deppen vom Dienst -> TeronPlaying

      Alle aktuellen Projekte
    • Wenn nicht unbedinngt eine Story haben muss und ihr auch auf Überlebenmodis steht, dann passt vielleicht ja auch Call of Duty in euren Rahmen.
      Folgende CoDs haben Überlebensmodis:
      -> World at War Zombiemodus (nur US-Version; von Spieler erstellte Maps auf der PC-Version sind verfügbar)
      -> Black Ops Zombiemodus
      -> Modern Warfare 3 Überlebensmodus
      -> Black Ops 2 Zombiemodus
      -> Ghosts Extinction Modus
    • Oha das Beste COOP Spiel ist hammer schwer zu sagen.
      Erstmal spiele ich partou lieber im Multiplayer und finde Teamgaming an sich eine gaanz wichtige Sache.

      Payday klassischer spaßiger COOP. Wird zwar irgendwann bekannt, aber dennoch eine Herrausforderung.
      Borderlands 2, geniales Spiel, alleine vom Humor her, eins der Games die ich an der Stelle fast mehr Coop spiele, weil allein durch die Laufwege net so schockt.
      Tom Clancys oder Black Hawk Down, Operation Flashpoint. Wo der Shooter im Team und Taktik Spaß macht.

      Folgende SPiele finde ich auch super, Dayz (PVP/COOP wenn man ein Team hat), Deviance (MMO mit Koop Karten), LoL auch wenns eher Arena PVP ist, DAOC ob nun im PVE, oder RVR (PVP) war absolut top. :D
    • LetsDuo schrieb:

      Ansonsten kann ich noch Final Fantasy X empfehlen.
      Hat zwar keinen Koop aber es kommt nicht wirklich drauf an wer spielt da alle Kämpfe runden basiert sind und man nicht unter Zeitdruck steht.
      In der regel diskutieren wir bei schweren kämpfen so 5 Minuten vor jedem Angriff was jetzt der klügste Schachzug wäre.

      Aber FF10 hat doch Active Time Battle, wie kann man denn da 5 Minuten überlegen? :D