[WIP] YoutubeManager .NET + Youtube API v3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [WIP] YoutubeManager .NET + Youtube API v3

    Anzeige
    YoutubeManager

    Einleitung
    Da mich der Videomanager von YT ab und zu ein wenig nervt und ich ein Programmierprojekt brauchte, um mich weiter in .NET Framework mit c# einzuarbeiten,
    habe ich mich dazu entschlossen mit Hilfe der Youtube API von Google einen eigenen Manager zu schreiben.
    Ich dachte, dass ich das Projekt und seinen Fortschritt hier einfach poste, da es vielleicht auch andere gibt, die so ein Programm nützlich finden und ich mir konstruktive Kritik, Meinungen uä erhoffe. ;)

    Installation
    Es ist keine Installation nötig.
    Das Programm muss nur heruntergeladen (Siehe unten bei Versionen), enpackt und ausgeführt werden.
    Falls bei der Downloadseite wegen dem SSL-Zertifikat gewarnt wird: Das ist auf meinem eigenen Server ein selbstsigniertes Zertifikat. Also keine Sorge. ;)

    Deinstallation
    Da nichts installiert wurde, muss auch nichts deinstalliert werden.
    Das Programm legt nur unter "AppData\Roaming\Youtube Manager" die gespeicherte Youtube-Authorisierung ab, die ihr löschen könnt.
    Ansonsten nur den heruntergeladenen Ordner löschen.

    Ziele
    • Anzeigen aller Video-, Playlist- und Kanaldetails
    • Editieren von Videos, Playlists und Kanal
    • Upload von Videos
    • Erstellung von Templates/Vorlagen für Video- und Playlistdetails
    Bereits umgesetzt
    • Version01: Anzeigen aller Video- und Playlistdetails
    • Version02: Editieren von Playlisten, Playlistelementen & Videos
    • Version03: Datenerhaltung zwischen Sessions
    Bekannte Bugs
    • Keine
    Versionen

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von HammerFall ()

  • Na da bin ich ja mal gespannt
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Weißt du eventuell auch, ob es eine Youtube Api für Delphi gibt? hab da
    mal eine gefunden aber die überzeugt nicht so wirklich und diese war
    auch nicht wirklich von einer so sicheren Quelle

    Du hast Recht, da habe ich mich dann ungenau ausgedrückt.
    Die API macht nichts anderes als die Http-Requests und JSON-Antworten zu wrappen und als handliche Datenstruktur zurückzugeben.
    Du kannst diese Sachen natürlich auch alle manuell in Delphi abschicken und das JSON selber parsen.
  • HammerFall schrieb:

    Falls bei der Downloadseite wegen dem SSL-Zertifikat gewarnt wird: Das ist auf meinem eigenen Server ein selbstsigniertes Zertifikat.

    Gratis-Zertifikat damit der Browser nicht mehr meckert (zeigt zwar keine grüne Hinterlegung an aber akzeptiert dann die Seite ohne meckern): cert.startcom.org/?lang=de

    Kannst an meiner Homepage sehen (einfach https:// statt http:// vor das tbmzockt.de schreiben)
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • So, nachdem hier eine Weile lang kein Update mehr kam, kann ich Euch nun die 2. Version liefern.
    Da Uni wieder anfing, ich für einen anderen Modder noch eine Klasse geschrieben hatte und meine Kernfunktionen komplett umschreiben musste,
    hat die Veröffentlichung ein wenig gedauert.

    (Danke an Moderator Sam, der den Thread wieder aus dem Archiv geholt hat. @Sam: Sorry, war gestern Nacht zu müde, als daran zu denken, jemandem eine PM zu schreiben.)

    Die 2. Version implementiert nun das Editieren von Playlisten, Playlistelementen und Videos.

    Version02
  • [Dosenbierdose] schrieb:

    (Wann) wird es das Feature geben, dass der Uploader sich nicht jedes Mal die komplette Liste aus YouTube ziehen muss, was erst einmal knapp 5 Minuten dauert?


    Ich könnte natürlich einbauen, dass die Liste der Uploads zwischen Programmstarts gespeichert und wieder geladen wird. Das sollte kein riesen Problem sein.
    Das einzige Hemmnis in die Richtung bis jetzt waren 2 Gründe:
    1) Ich wollte Stück für Stück in dem Programm erst einmal alle Grundfunktionen (Abrufen, Editieren, Uploaden, Löschen, etc) fehlerfrei implementieren, um das Grundgerüst zu schaffen und evtl. Bugs zu beseitigen.
    2) Diese Liste wäre eigentlich immer out-of-date und müsste wiederrum aktualisiert werden.
    Da ich aber weiß, dass es lange dauert, habe ich es (siehe 1. Video) erstmal möglich gemacht, nur die Seiten (1-50 Videos) zu laden und dann nach Wahl des Users deren Elemente einzelnd.
    Meine kurzfristigeren Ideen für die nächsten Updates wären gewesen, eine Suchfunktion anzubieten, so dass nur Videos des Suchergebnisses angezeigt werden und die Möglichkeit nur die ersten x Uploads abzurufen.
  • Zu 1.)
    Alles nach der Reihe. Kein Problem. Es geht mir nur darum, ob es dieses Feature geben wird.

    Zu 2.)
    Irgendwie muss es ja möglich sein, dass bei Programmstart die neuen Videos hinzugefügt werden. :)

    Aber ich will dich da ja zu nichts drängen, sondern einfach mal einen kleinen Wunsch für die Zukunft da lassen. Schließlich kann die aktuelle Version ja noch nicht den Video-Manager von YouTube selbst ersetzen. :)

  • [Dosenbierdose] schrieb:

    Zu 1.)
    Alles nach der Reihe. Kein Problem. Es geht mir nur darum, ob es dieses Feature geben wird.

    Zu 2.)
    Irgendwie muss es ja möglich sein, dass bei Programmstart die neuen Videos hinzugefügt werden. :)

    Aber ich will dich da ja zu nichts drängen, sondern einfach mal einen kleinen Wunsch für die Zukunft da lassen. Schließlich kann die aktuelle Version ja noch nicht den Video-Manager von YouTube selbst ersetzen. :)


    Ist notiert und vermerkt. Hat mir auch noch mal klar gemacht, dass meine anfängliche Struktur, die Uploads intern zu verwalten, zu nah an der Youtube-Technik ist, wie sie zurückgeliefert werden (in 1-50 Videos/Chunk).
    Einzige Problem bleibt halt dann trotzdem, dass die Metadaten der gespeicherten Videos nicht aktuell sind.
  • Erstmal danke an Sevega für das Recovern des Topics. ;)

    Entschuldigung, dass es wieder was gedauert hat für diese Version, aber ich hatte zu viel für die Uni zu programmieren, für einen Gothic 2 Modder was zu coden und musste meine interne Struktur komplett auf SQL umstellen.
    Im Großen und Ganzen kam zu viel zusammen und das Backend des Progs musste umgeschrieben werden, was viel Testarbeit bedeutete und ich musste mich durch jede Falle des SQL-Frameworks beim Einarbeiten hangeln.
    Deshalb sollten kommende Versionen deutlich schneller erscheinen, da ich nichts mehr komplett neu schreiben muss. ;)

    Für Euch Benutzer hat sich nicht viel offensichtliches geändert, aber das Geänderte sollte die Benutzbarkeit deutlich verbessern.
    Das Wichtigste zuerst:
    Ihr behaltet nun Eure Daten zwischen den Sessions.
    Alle Daten, die der Manager abruft werden in einer lokalen Datenbank gespeichert und werden zum erneuten Start eingelesen.
    Dazu gibt es dann eine neue Funktion, die nur neue Video in den Uploads abruft und gelöschte löscht.
    Kleinere Zusatz ist das Ausloggen und erneute Ainloggen aus/in den Google-Account, um im Programm den Account wechseln zu können, ohne den Token im Roaming-Folder löschen zu müssen.

    Download: owncloud.damidhagor.de/public.…01604c0f1b917dd66e341bc94
    Video: youtu.be/DuxaL-kAs-U

    Geplante nächste Version:
    -Erstellen von Playlists
    -Einfügen von PlaylistItems
    -Löschen von Playlists, PlaylistItems & Videos

    Edit:
    -Das Löschen von Videos, Playlisten und Playlist items funktioniert bereits.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DamIDhagor ()