Steam hat ein neues Kurator System!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Steam hat ein neues Kurator System!

      Anzeige
      Moin,

      seit heute gibt es das Kurator System auf Steam, die Steam Mainpage wurde komplett überarbeitet und die Kuratoren sind soetwas wie Reviewer, anstatt sich nun mühselig durch viele Seiten von Spielen zu kämpfen nur um zu erfahren das die Spiele total scheiße sind, kann jeder Kurator eine Liste von Spielen erstellen die er empfiehlt und jedes Spiel mit einem kurzen Text versehen, so kann man schnell durch die Liste gehen und herausfinden welche, der ohnehin schon guten Spiele nun für einen selber geeignet sind.

      Ich selber habe mich natürlich auch dazu gesellt, da ich denke das ich einer der wenigen bin, die wirklich BREIT gefächert über Spiele etwas aussagen können.

      -> store.steampowered.com/curator/6858284/

      Kuratoren sind an Gruppen geknüpft, so habe ich mir erlaubt ebenfalls eine neue Gruppe zu eröffnen in der ich unter anderem Giveaways ankündige und durchführe.

      -> steamcommunity.com/groups/GameKnowledgeBase

      Was haltet ihr von dem neuen System der Kuratoren und der neuen Frontpage ?
      Ich find das System ist ne sehr gute Idee und die Frontpage sieht einfach hammer aus :3 !
    • Abgesehen davon das du 100 Werbelinks in deinen "Beitrag" packst hier meine nicht ganz ernst gemeinte Meinung zu der "neuen" Startseite:

      Also wenn ich das "neue" überscrolle sehe ich bekanntes... warum müllt mir Steam das jetzt zu? Empfohlene Sachen sind ja einerseits toll wenn man ein Gewohnheitstier ist das immer nur Shooter, Adventures oder andere immer gleiche Genres abdeckt, ich spiele aber gerne ALLES wenn mich die Story interessiert... denke Steam analysiert nicht die Story der Spiele sondern errechnet irgendwie was mich interessieren könnte... trifft nur leider nicht wirklich meinen Geschmack...

      Da sind zB. haufenweise Empfehlungen weil ich kürzlich ein Humble-Bundle gekauft hab und mich zu den Spielen dort informiert habe, "Sie haben kürzlich XY aufgerufen"... leider gefiel mir das Spiel nicht, die Empfehlungen sind also alle komplett daran vorbei was ich wirklich sehen will...

      Zudem "Kürzlich gespielt"... das ich zwar Trash-Games spiele heißt nicht das ich sie mag oder gerne kaufe, es ist vielmehr eine Hassliebe (die ich oft über Bundles im Duzend für $2 kaufe)... als LPer spielt man eben auch mal Müll (der hin und wieder nicht mal starten will, trotzdem bei Steam als "gespielt: 2 Minuten" angezeigt wird...

      Die Steam-Startseite ist also das, was ich nun nur noch aufrufe wenn ich was suche und das Suchfeld sonst nicht sehe...

      Aber wahrscheinlich verkaufen sie so mehr Müllspiele an Deppen die keine Kritischen Bewertungen mehr lesen sondern nur noch Empfehlungen von anderen Folgen... bestimmt hat CutiePie oder wie der heißt da auch bald ne lange Liste an Spielen die man alle im Paket direkt kaufen darf... :P
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—