Probleme rundum Facecam Aufnahme

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme rundum Facecam Aufnahme

    Anzeige
    Hallo,


    ich nehme aktuell meine Webcam bzw Facecam mit Debut Video Capture auf. Das Programm hat einen Hotkey, sodass ich es gleichzeitig mit Fraps starten und beenden kann, sodass das ganze synchron bleibt. Sollte man meinen, ich habe aber das Gefühl, dass die Programme nicht zu 100% gleichzeitig starten. Ein weiteres Problem ist, dass die Stimm-Aufnahme eine sehr schlechte Qualität bei Debut Video Capture hat, dass kann man selbst mit Audacity nicht mehr gut bearbeiten, die ganzen Störgeräusche. Ich nehme den Sound übrigens mit dem Headset auf, ich verwende nicht den Sound-Eingang von der Webcam. Wenn ich den Sound mit Fraps aufnehme und mit Debut Video Capture nur die Facecam, dann ist das hinterher nicht zu 100% synchron und das sieht man dann wenn ich spreche. Mit Audacity die Stimme aufnehmen, mit Fraps den Bildschirm und mit Debut Video Capture die Facecam, bietet die beste Qualität, wäre aber dann überhaupt nicht mehr synchron. Wie macht ihr das?


    Das Ganze bearbeite ich übrigens dann mit Sony Vegas Pro 12. Ich wüsste nicht, wie ich sonst die Facecam in eine Ecke des Videos für die Bildschirm-Aufnahme ziehen sollte. Allerdings kommt, wenn man auf rendern klickt die Fehlermeldung "Exception thrown by method called". Das soll zu lösen sein, indem man Microsoft Framework 3.5 bei den Windows-Funktionen aktiviert, habe ich gemacht, funktioniert immer noch nicht. Ich kann jetzt nur mit Vegas Pro 12 rendern, wenn ich Batch rendere. Allerdings ist rendern mit Vegas Pro 12 generell blöd, das rendert extrem lange und aus 17gb Videos rendert der 600mb Videos. Mit MEGui rendert der fünf mal schneller und mindestens 5 mal kleiner. Vegas pro rendert in wmv, nicht in mkv, der letzte Schwachsinn. Es gibt aber die Möglichkeit alles mit Vegas Pro 12 zu bearbeiten, das Ganze zu exportieren, dann aber mit MEGui zu rendern. Allerdings führt der Weg über das Rendern bei Vegas Pro 12 und wenn ich das anklicke kommt immer die Fehlermeldung "Exception thrown by method called", wie gesagt. Wie kann man das lösen?
  • Auch wenn die Programme auf denselben Hotkey reagieren, werden die nie 100% gleichzeitig starten.
    Du könntest mal überlegen, ob du nicht vielleicht statt Fraps Dxtory oder MSI Afterburner benutzen willst, dann hättest du Video und Ton jedenfalls schonmal synchron. Für die Webcam wird meistens Virtual Dub empfohlen aber das soll @Sagaras mal erklären. Nutze keine Facecam, von daher hab ich da nicht wirklich Ahnung^^

    Wegen dem Vegas Fehler, am besten an deren Support wenden. Außerdem bietet Vegas zwar keinen .mkv Container an aber doch eine größere Auswahl als nur .wmv ;) Und wie groß die Videos werden, hängt von der Bitrate ab, die du einstellst.
    Du kannst übrigens auch den Frameserver benutzen und so das Video direkt von Vegas zu MeGUI leiten, ohne es extra nochmal aus Vegas zu exportieren. Allerdings führt der Weg auch wieder über das "Rendern" Menü.
    Alternativ kannst du auch die ganze Bearbeitung mit Facecam per MeGUI machen, was aber nicht ganz so intuitiv ist. Dazu kann Sagaras aber sicher auch mehr sagen^^
  • Danke für die Antwort. Ja, dass mit dem Exportieren war falsch ausgedrückt, ich meinte das wie du es beschrieben hast, per Framseserver von Vegas zu MEGui. Und ja, das geht nur über das Rendern und das ist das Problem an der Sache.

    Ich habe nun aber gesehen, dass man eigentlich alles mit Open Broadcaster aufnehmen kann, also die Qualität der Stimmaufnahme ist ausreichend, zumindest nach dem Bearbeitung mit Audacity. Bildschirm und Webcam nimmt das auch auf, alles in einer Mp4-Datei, die ich ja einfach bei MEGui rein ziehen kann. Oder stimmt irgendetwas nicht mit Open Broadcaster?
  • Anzeige
    Was hatte es nochmal auf sich mit dem verlustfrei Aufnehmen? Was ist die Folge der Verluste?


    edit: Ich habe hier einen Thread dazu gefunden, eben zur verlustfreien Aufnahme mit Open Broadcaster. Sind die Einstellungen so in Ordnung?



    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Lester ()