HDD "klackt" sehr laut

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HDD "klackt" sehr laut

    Anzeige
    Hey,

    ich habe mir mein 2. PC zusammen gebaut, mit einer SSD und einer HDD. Alles läuft soweit, nur die HDD macht ab und an ein lautes "klacken", wenn ich z.B. ein Ordner öffne. Der bleibt für ein paar Sekunden leer und dann "klackt" es und dann kommen die Inhalte.
    Es ist eine Seagate Barracuda mit 7200u.

    Grüße
    Intel i7 5960X | Asus Rampage V Extreme | 32GB Corsair Dominator Platinum DDR-4 | 2x GTX 980 | Asus Xonar Phoebus
    Dota Content on YouTube
  • Ist im Windows Energie-Manager die Festplatte auf "automatisch abschalten: Nie" gestellt? Falls nicht dann ist das völlig normal, die Festplatte geht nach zB. 15 Minuten in den Standby und hört auf sich zu drehen, greifst du dann irgendwann darauf zu muss sie natürlich erst wieder anfangen zu drehen und es dauert ein paar Sekunden bis sie die Drehgeschwindigkeit erreicht hat (7200 U/Min) erst dann fährt sie den Kopf aus der Park-Position (das Klacken) und greift auf deine Daten zu.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Die Energieeinstellungen findest du, indem du die Windows-Taste drückst und dort in das Eingabefeld "Energie" eintippst. Dann sollte in der Liste oben schon die Energieeinstellungen auftauchen.

    Die zeitliche Verzögerung, wenn die Festplatte "schlafen" gelegt wurde, ist tatsächlich normal. Allerdings würde ich das "entparken" des Schreib- und Lesekopfs nicht als "lautes Klacken" bezeichnen. Im Normalfall sollte das eigentlich gar nicht bis wenig zu hören sein. Ist ja die Frage, wie RaZiiLP "laut" definiert.