PC-Kaufberatung & Bewertung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige

    TotallyAwesomeLP schrieb:

    Heyho, ich möchte auch mal eine frage stellen, ob dieser PC naja Laptop gut währe:


    Wenn du dir die Kundenbewertungen angesehen hättest wüstest du das dieser Laptop sehr beliebt ist,
    Preis Leistungsverhältnis ist Ok, nur die Festplatte ist ein bisschen klein und der Grafikchip...aber der ist bei Minecraft ja eh nicht so belastet.... sollte also ausreichen
    was mir sehr gut gefällt, ist die 36 Monate Garantie und "Bring- und Abholservice"...
    3 Jahre ist verdammt lange, für ein Computerteil.

    mfg Maestrocool
  • maestrocool schrieb:

    TotallyAwesomeLP schrieb:

    Heyho, ich möchte auch mal eine frage stellen, ob dieser PC naja Laptop gut währe:


    Wenn du dir die Kundenbewertungen angesehen hättest wüstest du das dieser Laptop sehr beliebt ist,
    Preis Leistungsverhältnis ist Ok, nur die Festplatte ist ein bisschen klein und der Grafikchip...aber der ist bei Minecraft ja eh nicht so belastet.... sollte also ausreichen
    was mir sehr gut gefällt, ist die 36 Monate Garantie und "Bring- und Abholservice"...
    3 Jahre ist verdammt lange, für ein Computerteil.

    mfg Maestrocool



    Aus Erfahrung kann ich sagen dieser Grafikchip (selber wie in meinem!) reicht NICHT für Minecraft aus! Bei meinem Laptop laggt das ziemlich! Muss da immer die Grafikkarte zuschalten! Und so naja nachdem ich mir einen gekauft hab kann ich nur jedem davon abraten sich einen Acer ins Haus zu holen! in Sachen Service verdienen die nicht mal einen Stern! Hab meinen Laptop eingeschickt und nach drei Monaten wieder bekommen! Und das nur um eine Festplatte auszutauschen! Naja wie gesagt!
  • TotallyAwesomeLP schrieb:

    Heyho, ich möchte auch mal eine frage stellen, ob dieser PC naja Laptop gut währe:

    otto.de/is-bin/INTERSHOP.enfin…ction_2=f245947&gsselect=

    Ich möchte darauf Minecraft laggfrei spielen können sowie eventuell andere spiele, damit ich meine LPs auch mal weiterführen kann.
    Und da ich keine Ahnung habe könntet ihr mir ja vielleicht weiterhelfen :)

    Mein PC ist nun gecrasht unso und nachschub musste kommen ^^

    Mfg Dracon von tALP :D
    Zu dem Laptop da oben: NICHT!!! KAUFEN!!! WENN!!! SPIELER!!!
    Der Grafikchip ist das Allerletzte was du dir wünscht!!! Son Mist hab ich noch nie gesehen, echt. Außerdem wird das Ding laut Foren höllisch heiß, weiß der Teufel warum
    In der Preisklasse würde ich den hier empfehlen: alternate.de/html/product/Note…ravelMate+5742-464G32Mnss

    So: ich misch mich auch mal ein: Ich schreibe euch mal meine Hardware, sozusagen als Beispiel für: "Da laggt nix mehr"
    Intel Core i5-750 oc auf 3,2Ghz pro core
    GeForce GTX580 (1,5GB heißes Teil)
    8GB Ram DDR3 1600 Corsair CL-8
    MSI P55-CD53 Mainboard
    Corsair Netzteil 750Watt
    NZXT Extreme Cooling-Case (11 Fans) :love:
    So: Metro 2033 Dx11, volle Leistung: FPS stabil bei 45... Ruckeln war mal... Gleiches System mit ner HD5850: Crysis hat gehakt obwohl auf 40 FPS^^ Da sieht man den Unterschied zwischen ATI und NVidia...
    32MSAA usw... Ich schick irgendwann mal nen Bench!!!

    Jetzt kommt der Clou:
    AMD Thlon II X2 240e
    NVidia GeForce 9800GT
    4 GB Ram DDR2 800 TakeMS
    Asus M4N78-AM V2
    450Watt Noname Netzteil

    Ist der PC von nem Freund: läuft manchmal stabiler als meiner und: hakt im Gegensatz zu meinem zusammen mit Fraps NICHT bei Two Worlds und Dragon Age Origins?! :thumbdown:
    ich hab kein Plan warum^^ :?: :?: :?:
    Kann mir das einer sagen??? Beide Rechner laufen über Win7 64-Bit

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von GameRockNRollers ()

  • GameRockNRollers schrieb:

    So: Metro 2033 Dx11, volle Leistung: FPS stabil bei 45... Ruckeln war mal... Gleiches System mit ner HD5850: Crysis hat gehakt obwohl auf 40 FPS^^ Da sieht man den Unterschied zwischen ATI und NVidia...
    32MSAA usw... Ich schick irgendwann mal nen Bench!!!



    Nimms mir bitte net übel aber du vergleichst du Weintrauben mit Rosinen!!
    NATÜRLICH ist die ATI Langsamer

    Die ATI kostet knappe 200€
    und die Nvidia 500€

    Du vergleichst hier eine Karte der gehobenen Mittelklasse mit einer High End Karte. Also is klar das die ATI nicht die Leistung bringt! Ausserdem NIEMALS Crysis als Vergleich für neue Grafikkarten benutzen! Das Spiel ist von 2007! Ausserdem ist das Spiel ein Ressourcenfresser vom feinsten!

    da kannst du auch gleich ne GT 6600 mit einer HD5970 vergleichen proportional die selben Dimensionen wenn du verstehst was ich meine!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alex_the_Lone ()

  • Anzeige
    Also ich hab noch eine Frage:
    Welcher Laptop von den beiden ist der bessere?


    otto.de/Notebook-HP-Pavilion-G…595,fl,Z1_S1_TTMI_Special

    oder

    otto.de/is-bin/INTERSHOP.enfin…00_bis_800_Euro&gsselect=

    Einen von den beiden möchte ich kaufen und wie gesagt möchte Minecraft drauf laggfrei spielen können und eventuell auch andere Onlinegames wie Metin2 WoW Warrock oder LoL drauf spielen können

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TotallyAwesomeLP ()

  • Definitiv der HP... Schmeiß aber gleich zu Anfange alle HP-Progs die unwichtig sind runter, sonst wirst du totgenervt^^

    Was die Graka angeht^^ Klar, war auch eigentlich mehr nen Spaß, dass man die nicht vergleichen kann ist klar, was ich meine ist aber: "ATI = höhere FPS trotzdem ruckelt es" dagegen: "Nvidia = Etwas niedrigere FPS aber bessere Bildquali und absolut ruckelfrei!!!" Hast du denn ne Antwort auf die Frage was das Ruckeln bei DAO betrifft?
  • Naja schon allein das du dienen Prozzi mit 800 MHz übertaktet hast spricht schon dafür das dein System instabil läuft! Selbst wenn dein Board für diesen Zweck ausgelegt ist! Wenn man etwas über seine Grenzen hinweg betreibt sind Instabilitäten keine Seltenheit. Was einige vergessen: Hohe Hertz Zahlen heißen nicht das der Prozzi besser wird. Auch übertakten bringt nur wenige Prozente mehr! Hättest vielleicht lieber zu nem i7 greifen sollen denn ich denke mal der wäre weit aus besser geeignet für deine Graka! So ist er allen falls der Flaschenhals! Am OS kanns net liegen da ihr beide das selbe habt :D.

    Habt ihr eigentlich die selbe Fraps Version und die selben Einstellungen? vielleicht kann man daran was ändern! Ansonsten kann ich nur sagen keine Ahnung is halt so^^
  • GameRockNRollers schrieb:


    So: Metro 2033 Dx11, volle Leistung: FPS stabil bei 45... Ruckeln war mal... Gleiches System mit ner HD5850: Crysis hat gehakt obwohl auf 40 FPS^^ Da sieht man den Unterschied zwischen ATI und NVidia...
    32MSAA usw... Ich schick irgendwann mal nen Bench!!!

    Erfahrungsgemäß läuft auf Crysis ne vergleichbare ATI/AMD Grafikkarte besser als ne Nvidia Grafikkarte. Und schau dir mal die modernen zahlen und das Preis Leistungsverhältniss an. In letzterem ist ATI/AMD weit vorne, da man bei nvidia ebenso wie bei intel einfahc noch für den Namen dazuzahlt. Und leistungsmäßig kommen die neuen Grafikkarten auch ganz nah an die von NVIDIA ran. Ob sich Nvidia u. Intel wieder absetzen können sieht man dann bei der neuen Grakaserie die bald rauskommt und den 8-Kern CPUS die ebenfalls bald rauskommen sollen. Aber momentan gibts da kein großen Leistungs, nur nen großen Preisunterschied, zumindest bei den Grakas
  • CPU: Amd Phenom II x4 965 BE normal getaktet
    RAM: 4Gb DD3 1333
    GPU: GTX 460 @1GB, OC-Version
    Netzteil: 550W Rasurbo
    MBoard: ASRock M3A UCC
    Festplatte: 160GB Ide und 80GB Sata, wird demnächst ersetzt.
    Monitor: LG 22" Full HD.
    Bisher noch nichts gefunden was ruckelt :o
  • Die GTX 460 war kein Fehlgriff und ist ebenso schnell wie eine ATI HD 5850 und kann noch dazu Cuda und (für Metro wichtig) PhysX
    es gibt noch kein Spiel das mit dieser Garfikkarte nicht vernünftig läuft (solange man keine ultra mega hohen einstellungen benutzen will, die man eh kaum unterscheiden kann)
    und ausserdem ist die GTX 460 sehr energiesparend und leise.
    Das war eine gute Wahl und vom preis auch sehr günstig.
  • BayerLetsPlayer schrieb:


    Netzteil: 350 Watt

    Arbeitsspeicher: 4GB

    Prozessor:2 x 2.93Ghz

    Festplatte: 1000GB

    Grafikkarte: nvidia geforce HD auflösung mit 1GB
    Willst du mich verkohlen???
    Beim Netzteil: Marke pls
    Arbeitsspeicher: Taktrate, Hersteller, Latenz bitte
    Prozessor: Hersteller und Serie
    GraKa: Ne GeForce HD gibts nicht!!! Da hätte ich gern mal den richtigen Namen...
    Sonst kann dir da keiner weiterhelfen^^

    Ok die GTX 460 hab ich mit 480 verwechselt, ich hatte da irgendwie dieses Stromfresser-Benchmark im Kopf: Hier das komplette Bench.
    Dann: klar die GTX460 ist gut^^ sry ich höre nur grad die 580 neben mir brummen :thumbup:
  • Keine Ahnung ob das hier in diesen Thread reingehört, aber ich glaube das ist nah genug am Thema...

    Zwei Fragen:
    Wo kriegt man in Deutschland günstige Teile? Hab ehrlich gesagt keine Lust selber eine Ewigkeit zu suchen und dann trotzdem zu viel auszugeben, nur weil ich die Anbieter alle nicht kenne xD
    Kann mir vllt jemand mit Ahnung einen groben Build zusammenstellen? Hab da selbst zu wenig Ahnung was genau wie gut ist, und was miteinander kompatibel ist~ Preislich suche ich da was im Bereich von ~1000€. Außerdem sollte das Teil mehr Wert auf Rechenleistung als auf Grafiken legen. Ich spiele ohnehin nur selten Spiele der aktuellen Generation, aber betreibe viele rechenintensive Tätigkeiten (teilweise auch parallel)... Wär echt klasse wenn mir da jemand helfen könnte ^^;
  • Luna schrieb:


    Keine Ahnung ob das hier in diesen Thread reingehört, aber ich glaube das ist nah genug am Thema...

    Zwei Fragen:
    Wo kriegt man in Deutschland günstige Teile? Hab ehrlich gesagt keine Lust selber eine Ewigkeit zu suchen und dann trotzdem zu viel auszugeben, nur weil ich die Anbieter alle nicht kenne xD
    Kann mir vllt jemand mit Ahnung einen groben Build zusammenstellen? Hab da selbst zu wenig Ahnung was genau wie gut ist, und was miteinander kompatibel ist~ Preislich suche ich da was im Bereich von ~1000€. Außerdem sollte das Teil mehr Wert auf Rechenleistung als auf Grafiken legen. Ich spiele ohnehin nur selten Spiele der aktuellen Generation, aber betreibe viele rechenintensive Tätigkeiten (teilweise auch parallel)... Wär echt klasse wenn mir da jemand helfen könnte ^^;
    Jup, kann ich machen! Hast du Skype?
    wenn ja, schreib mir deinen namen per PM (auf Youtube pls), wenn nein, sag das einfach, dann mach ich mal nen Build fertig...
    Mit Screen/Maus/Tastatur oder ohne?

    Günstiger Versand ist Alternate!!!
  • Luna schrieb:


    Keine Ahnung ob das hier in diesen Thread reingehört, aber ich glaube das ist nah genug am Thema...

    Zwei Fragen:
    Wo kriegt man in Deutschland günstige Teile? Hab ehrlich gesagt keine Lust selber eine Ewigkeit zu suchen und dann trotzdem zu viel auszugeben, nur weil ich die Anbieter alle nicht kenne xD
    Kann mir vllt jemand mit Ahnung einen groben Build zusammenstellen? Hab da selbst zu wenig Ahnung was genau wie gut ist, und was miteinander kompatibel ist~ Preislich suche ich da was im Bereich von ~1000€. Außerdem sollte das Teil mehr Wert auf Rechenleistung als auf Grafiken legen. Ich spiele ohnehin nur selten Spiele der aktuellen Generation, aber betreibe viele rechenintensive Tätigkeiten (teilweise auch parallel)... Wär echt klasse wenn mir da jemand helfen könnte ^^;
    So ich hab dir den Build bei Youtube geschickt^^