The Forest - Aktueller Stand und eure Meinung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aus Sicht eines Programmierers scheint da jemand nicht wirklich Ahnung zu haben wenn man sich mal die Bugs so anschaut... alles Bugs die man beim ersten Testen seines Spiels selber finden sollte, jeder Entwickler sollte (wenn er Savegames einbaut) mal ein Spiel laden um zu sehen obs auch funktioniert anstatt eine unfertige Version nach der anderen rauszuhauen... die Käufer sind die Tester, sehe viele "Early Access" Games und wenn man sich zB. mal "Craft The World" anschaut fällt einem auf das es da qualitativ gewaltige Unterschiede gibt, letzteres enthält zwar noch Fehler, aber diese werden immer im nächsten Update gefixed und es kommen eher selten neue Fehler dazu.
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • ich habe das spiel nicht aber es ist ja immer noch in der version 0.7 oder so. es kommt natürlich schon was dazu aber es ist wahrscheinlich wieder eins dieser spiele wie rust oder cube world die early acces veröffentlicht werden und aber nie fertig entwickelt werden...
    • Zu allererst darf man natürlich nicht vergessen das hinter so einem Spiel auch eine Menge arbeit steht. Also das steht ausser Frage.

      Wenn ich aber nun The Forest mit anderen Early Access Titeln vergleiche die ich in meinem Repertoire habe, so war The Forest definitiv der größte Fehlkauf meiner Sammlung.

      -Bugs, die schon seit der ersten Version vorhanden sind und immer noch nicht gefixt sind.
      -Emailsupport?Fehlanzeige (Meine letzte Mail liegt nun seit 3 Monaten unbeantwortet rum)
      -Von bisher jedem Changelog konnte man mindestens die Hälfte streichen weil es eh nicht richtig funktioniert.

      Natürlich ist das von vielen Faktoren abhängig (Anzahl Mitarbeiter,Erfahrung in der Programmierung um nur mal 2 zu nennen), aber ich für meinen Teil habe The Forest deinstalliert und werde das vor der Fertigstellung, sollte es wirklich irgendwann soweit sein, definitiv nicht mehr anrühren.

      Zum Vergleich. The Fun Pimps (7 Days to Die) haben in diesen Zeitraum das gefühlt 10fache an Content rausgebracht und verwirklichen Wünsche der Community soweit machbar. Ebenso informieren sie über die Arbeiten welche sie gerade machen und gewähren einen Einblick. Zudem kann man mit extrem seltenen Ausnahmen die Uhr danach stellen wann Updates kommen.