Tisran der Kanalwolf stellt sich vor.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tisran der Kanalwolf stellt sich vor.

      Anzeige

      TISRAN stellt sich vor


      Ein nettes hallo an alle da draußen im Forum. Ich bin Tisran der Kanal-Wolf.


      Die reale Person hinter diesem Avatar ist 29 Jahre alt, hat vor kurzen eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer Schwerpunkt ÖPNV begonnen und hat als Hobbys: Internet, Computer-Software und Hardware, Angeln und Kinofilme.

      Er ist freundlich und meist gelassen, interessiert sich im Bereich der Spiele eher für Simulationen und Strategie-Aufbau Spiele z.B die total anihilation Reihe (Total Anihilation, Supreme Commander und aktuell planetary anihilation) so wie Wirtschaftssimulationen.

      An sonsten gibt es nicht viel zu berichten.

      Zum Kanal:
      "Wir" werden vorzugsweise Simulationsspiele und Aufbau Strategie Spiele zeigen, aber auch andere Genres sind gerne gesehen sofern sich weitere Leute für den Kanal finden lassen.

      Ich hoffe ich werde einige interessante Personen und Projekte kennen lernen und erhoffe mir auch mit der Hilfe dieser Community "unseren" LP Kanal zu vergrößern, so das mehrere LPler daran teilnehmen.


      Der Kanalwolf, immer auf der Suche nach neuen Simulationen und Togethers.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TisranLP ()

    • Hi,

      also ich halte sehr viel von der total anihilation Reihe . (Surpreme Commander etc) und jetzt planetary anihiliation.
      Von Simulationen her ? Bus Simulator 2012.

      Da meine Ausbildung auch in diesen Bereich fällt nutze ich den Simulator aber eher weniger fürs "Spielen" sondern eher dafür ein besseres Gefühl für die Maße des Fahrzeugs zu machen. (Kurvenfahrten etc).

      Da die im Simulator gezeigten Mercedes Citaro´s wirklich gut umgesetzt wurden ist es ein gutes Instrument sich damit vertraut zu machen.
      Der Kanalwolf, immer auf der Suche nach neuen Simulationen und Togethers.