Der große Feedback-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der große Feedback-Thread

      Anzeige
      HIER DÜRFEN ALLE FEEDBACK GEBEN UND ERHALTEN!

      Du willst Feedback zu einem LP-Video oder LP-Projekt? Dann poste deinen Projektthread aus dem Forum oder dein YouTube-Video hier rein; am besten nicht einfach nur einen Link reinklatschen.

      Jeder kann hier im Thread direkt, aber auch im verlinkten Projektthread oder unter das YouTube-Video sein Feedback posten.



      Eventuell auch hilfreich: Der Let's Play Guide
      Neuer Thread: Feedback geben & erhalten
      Let's Player kommen und gehen.
      Das LetsPlayForum bleibt.
      Auch für nicht-Let's Player.


      Dieser Beitrag wurde bereits 28 mal editiert, zuletzt von sem ()

    • Na gut, dann fang ich doch gleich mal an.

      Ich hätte ganz gerne ein bisschen Feedback zu meiner "Crash Bandicoot 3:Warped" Serie
      Würde mich mal interessieren, was sich so für zukünftige Serien alles verbessern lässt.
      Der Forumthread: Crash Bandicoot 3: Warped
      Die Youtube-Playlist: youtube.com/playlist?list=PL748Tj06JkX6uIv5Y8FddTMqpFIi4P7Ih
      und das erste Video: youtube.com/watch?v=he9gKBh89j…Y8FddTMqpFIi4P7Ih&index=1

      Vielen dank an euch alle schon mal im vorhinein <3
    • @TheApePresident
      Wow, Schock gleich zu Beginn des aktuellen (5.) Videos. Du schreist ins Mikrofon, was auch schrecklich übersteuert. Klingt, als wenn du es im Nachhinein künstlich ziemlich laut gemacht hättest - allerdings merkt man nach kurzer Zeit, dass es dennoch viel zu leise im Vergleich zum IGS ist. Ich kann dich nur ganz schwer verstehen während du im Wasser rumschwimmst und die Knalleffekte ertönen.

      Kleiner Tipp: Vorm Hochladen einfach mal 2 Minuten das eigene Video ansehen.

      Der Kommentar ist dafür beständig, wenn ich auch nicht so viel dazu sagen kann, da ich um diese Uhrzeit nicht die Wände zum wackeln bringen will - so laut müsste ich aufdrehen und versuchen den IGS zu ignorieren um das Gesprochene tatsächlich zu verstehen.
      Die Videoqualität scheint mir auch längst nicht so gut wie es möglich wäre. Wahrscheinlich ist deine Aufnahme- und Encodingmethode auch nicht die beste. Dazu könntest du mal einen Thread in Audio & Video erstellen.

      Im nächsten Level ist der IGS vom Spiel her nicht mehr so laut, also kann man den Kommentar endlich verstehen. Für den Beginn einer LPer-Karriere schonmal gar nicht soo schlecht. Man lernt ja mit der Zeit dazu.^^
      Aber den IGS leiser zu machen hat oberste Priorität, sonst tut sich das keiner freiwillig an.
      Let's Player kommen und gehen.
      Das LetsPlayForum bleibt.
      Auch für nicht-Let's Player.


    • Tipps für gute Let's Play Videos

      Ciao Ragazzi. Hey Leute

      (Hoffe bin hier im richtigen Bereich, gibt ja echt viele hier! Sonst bitte sofort melden! Danke!)

      Ich spiele schon seit vielen Jahren Videogames und habe immer grossen Spass dabei. Vor einigen Wochen habe ich mich entschieden, es mit Let's Plays zu versuchen, hauptsächlich für mich, da ich gerne in ein paar Jahren ein paar Videos von meinem ersten Mal mit bestimmten Spielen sehen möchte. Da dies aber definitiv schwieriger ist als ich erwartet hatte, möchte ich gerne ein paar erfahrene Let's Player um Ratschläge bitten :D

      Unten verlinke ich euch meinen Youtube-Kanal. Wäre extrem dankbar über Tipps und natürlich auch Kritik (möchte mich wirklich gerne verbessern).

      Info: Die Lets' Plays mache ich auf Englisch (hauptsächlich um meine Sprechfertigkeiten für die Schule zu verbessern). Ich hoffe diese Sprachdifferenzen stehen uns nicht im Weg ^^

      Besten Dank für Eure Hilfe. Grüsse DeItalo

      //sam war hier: Thread in Sammelthread integriert.
      "Did I ever tell you the definition of....INSANITY?!"
      - Vaas

      DEITALO

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sam ()

    • Anzeige
      Guten Morgen,

      ich hätte gerne ein wenig Feedback zu meiner "Hell Yeah!"-Reihe. Das ist mein erstes Let´s Play, von daher würde ich mich freuen wenn viel Konstruktives zusammen kommt. Das Endcard habe ich nach den ersten 3 Folgen schon weg gelassen, weils mir irgendwie zu doof war - ansonsten bin ich selbst bisher einigermaßen überzeugt was Video- und Tonqualität angeht. Aber vielleicht sehe ich ja nur etwas nicht, was eigentlich vollkommen offensichtlich ist :)

      Playlist: youtube.com/playlist?list=PLSwbsTfkbb2grX6liRrW9UM6cJQip2uz
      Erstes Video: http://www.youtube.com/watch?v=5z96qQme92c

      Und natürlich der Forenlink: http://www.letsplayforum.de/index.php/Thread/137977-Hell-Yeah/

      Vielen Dank im Voraus!


    • @DeItalo
      War das wirklich ein 40 Sekunden Intro von dir oder vom Spiel? Wenn nicht vom Spiel, dann viel zu lang. Bin ohnehin kein Freund von Intros.

      Für den Anfang ist das schonmal wesentlich besser, was so manch anderer abliefert. Keine schwarzen Balken, man erkennt alles auf 720p und das Mikrofon ist jetzt auch nicht das Allerbilligste.

      Kommentar ist aufgeschlossener als ich gedacht hätte, besonders weil er in englisch ist. Und du versuchst nicht zwanghaft jede Sekunde Stille zu vermeiden wie es manch andere tun, weil sie denken, das würde den Zuschauer verstören.^^

      Am Ende Abonnieraufforderung? Jetzt haste verkackt!! Ne Quatsch.. aber wenn ich eine Playlist mit mehreren Parts hintereinander gucke, würde mich das schon stören jedes Mal aufs Neue das zu hören. Ach und "Over and Out" ist von @PhunkRoyal geklaut! Hehe, früher gabs echt solche Argumente.

      Damit noch Verbesserungsvorschläge mit reinkommen kann ich dir empfehlen mit dem x264-Encoder zu Encodieren und die Auflösung für YouTube auf 1170p oder 1800p hochzuskalieren. Dadurch erhält das Video viel mehr Bitrate. Zwangsweise größere Dateien gibt es dadurch nicht, da man den CRF im Gegenzug angleichen kann. Solltest du dennoch unterlassen falls du ausreichende Hardware und ordentlichen Upload besitzt.
      Bei unseren Tutorials wirst du schnell fündig.
      Let's Player kommen und gehen.
      Das LetsPlayForum bleibt.
      Auch für nicht-Let's Player.


    • @sam

      Vielen Dank für die ausführlichen Tipps! Werde mir diese zu Herzen nehmen. Was? Das Intro ist ganze 40 Sekunden lang?! Ist mir gar nicht aufgefallen! Danke vielmals, muss ich natürlich sofort kürzen. Hasse es selbst wenn ich ein Let's Play schaue und zuerst ellenlange Intros ertragen muss!

      @PhunkRoyal tut mir leid, das wusste ich nicht! Werde es im nächsten Video weglassen (bleibe dann wohl beim guten alten Italiener "Arrivederci" :P )
      "Did I ever tell you the definition of....INSANITY?!"
      - Vaas

      DEITALO
    • So, dann versuche ich hier mal mit @sam zu konkurrieren 8) :

      @TeamWorksLP
      Ich habe mir nur den von dir hier im Thread angesprochenen Sims 4-Part angeschaut:

      Technik:
      Alles paletti - Bildqualität ist mit 4K natürlich sehr gut und Mikrofonqualität passt auch - hier gibt es nichts größeres zu beanstanden. Eventuell ist der Ingamesound etwas leise, was aber bei einem Spiel wie Die Sims nicht allzu stark ins Gewicht fällt.

      Commentary:
      Hat mir gefallen. Es ist nichts besonders spektakuläres, aber auch nichts schlechtes - man merkt, dass du dir Mühe gibst und Spaß an der Sache hast. Spiele wie Sims sind natürlich nicht unbedingt einfach zu kommentieren, weil darauf ja quasi mehr oder weniger ein Großteil der Unterhaltung aufbaut (ähnlich wie bei Sandbox-Spielen a la Minecraft). Auch hast du eine recht angenehme Stimme, ich habe aber den Eindruck, dass du etwas gedrückt bzw. fern rüberkommst - ist natürlich wieder sehr subjektiv und was Audiotechnik angeht, kenne ich mich... spärlich aus. Du könntest aber mal ein bisschen mit dem Abstand Mikrofon <--> Mund usw. spielen, vielleicht lässt sich da noch ein bisschen was optimieren. Poplaute sind mir jetzt keine störend aufgefallen, von daher... ^^

      Sonstiges + Kanal:
      Die Einblendung zu Beginn des Videos hat mir gefallen. Ist zwar nichts besonderes und über den Sinn lässt sich wohl streiten, aber sowas macht eigentlich immer was her und vermittelt - so ist zumindest mein subjektiver Eindruck - eine gewisse Professionalität. Du hast kein Intro verwendet - gut! Viele (mich eingeschlossen) stört sowas nur ungemein und gerade wenn es dann ein 0815-Dubstep-20-Sekunden-Minecraft-Klotzintro ist, würde ich direkt wegschalten.
      Der Kanal hinterlässt auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Du hast einen Kanaltrailer und eine recht ausführliche Kanalbeschreibung inkl. Links (deren Aktualität ich jetzt nicht geprüft habe).

      Unterm Strich würde ich dir eine 8.5/10 geben - weiter so!


      @Sven_Zockt
      Bezugnehmend auf den aktuellsten Part aus deinem Hell Yeah-Thread:

      Technik:
      Ist... in Ordnung, aber verbesserungswürdig. Die Bildqualität geht mit 1080p für ein solches Spiel definitiv klar, das Bild wirkt aber auf mich etwas unscharf. Außerdem sind recht große schwarze Balken vorhanden, die den visuellen Eindruck stören. Audio ist auch wieder ok. Die Tonspur ist nicht von Störgeräuschen o. ä. geprägt, aber die allgemeine Mikrofonqualität lässt dann doch etwas zu wünschen übrig - nicht schlecht, aber meh.

      Commentary:
      Auch hier wieder: In Ordnung, aber verbesserungswürdig. Du wirkst oft etwas unwissend und der sachliche Informationsgehalt deiner Kommentare ist auch nicht gerade optimal - wobei das natürlich auch wieder von Spiel zu Spiel unterschiedlich ist. Auch muss man fairerweise dazusagen, dass du das noch nicht lange machst, und da fehlt halt noch etwas die Routine ;) . Man merkt aber auch, dass du Spaß daran hast und bemüht bist, keine langen Sprechpausen einzubauen. Also kein einfach so dahingeklatschtes Video. Stimme ist auch soweit angenehm, kein Gekrächze oder ähnliches.

      Sonstiges + Kanal:
      Intro ist für meinen Geschmack etwas lang, aber liegt noch im Rahmen. Daher gewichte ich das nicht.
      Zum Kanal: Du hast eine Kanalbeschreibung, aber keinen Kanaltrailer. Ist auch nicht jedermanns Sache, aber ein Kanaltrailer wirkt natürlich grundsätzlich - sofern er gut gemacht ist - professionell und ist ein guter Weg, um den eigenen Kanal vorzustellen und so Zuschauer zu gewinnen.

      Dich würde ich mit 5,5/10 benoten. Definitiv nicht schlecht, aber die Routine fehlt halt noch und die Qualität ist ausbaufähig. ^^
      #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
      --
      (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
      Komm in meine Signatur)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Schdoebsl ()

    • @Schdoepsl:

      Vielen Dank für das ausführliche Feedback. In dieser Folge wirke ich tatsächlich etwas unwissend, weil ich da etwas feststecke und nicht weiter komme. Da leidet dann auch der Kommentar etwas, weil ich auch nicht wusste was es noch zu erzählen gibt :P

      Ansonsten habe ich einiges gesehen, was mir vorher gar nicht so klar war, vor Allem technisch. Danke dafür!


    • @vel72027
      Achja, Minecraft... ich muss schon zugeben, dass das nicht gerade zu meinen Lieblingsspielen zählt. Aber naja :P

      Technik:
      Geht klar. Die Mikrofonqualität (deine zumindest) geht völlig in Ordnung, dein(e/n) Mitspieler versteht man teilweise halt etwas schlecht. Hättest du vllt. etwas lauter abmischen sollen - für die mittelmäßige Mikrofonqualität deines Mitspielers kannst du natürlich nicht unbedingt etwas, deshalb lass ich das mal eher im Hintergrund. Was die Videoqualität betrifft: Das Video hat 1080p und ist soweit scharf, das passt. Youtubebedingt ist halt, gerade außerhalb der "Höhle", teilweise ein wenig Geblocke zu sehen. Abhilfe wäre da auf 1440p oder so zu gehen, aber das ist deine Entscheidung und man kann sich das Video auf 1080p gut geben.

      Commentary:
      ...ist natürlich für ein Video, bei dem mehrere Mitspieler- und redner beteiligt sind, relativ schwierig zu bewerten. Du selbst erklärst die Regeln ausführlich, bleibst sachlich und es ist keins der vielen kindischen Minecraft-Videos, die es leider gibt. Auch das Verhalten deines Mitspielers geht soweit klar - wie schon gesagt: Togetherpart. Daher fällt da die Bewertung von Commentary eher schwer. ^^

      Sonstiges + Kanal:
      Du hast ein Intro... meh. Es ist in Ordnung, weil es nicht all zu lange ist und immerhin bisschen was hermacht - generell bin ich davon aber kein Freund. Da scheiden sich aber bekanntlich die Geister und Geschmäcker sind verschieden. Von daher lasse ich das jetzt mal nicht ins Gewicht fallen. :)
      Zum Kanal: Du hast einen Kanaltrailer, was natürlich einen professionellen Eindruck macht und die Mölichkeit gibt, den Kanal dem Nicht-Abonnenten vorzustellen. Auch geht klar hervor, dass es sich bei deinem Channel nicht nur um Gaming geht. Kanalbeschreibung hast du ebenfalls - passt also.

      Wie schon gesagt, deine Bewertung ist mir aufgrund des Mitspielers eher schwer gefallen - dennoch würde ich dich bei 7/10 einordnen. ^^
      #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
      --
      (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
      Komm in meine Signatur)
    • @TeamWorksLP
      Ich spreche jetzt deinen Kanalpartner im folgenden mit 'du' an:

      Technik:
      Videoqualität ist okay. Ich würde dir x264 und einen Motion Blur-Filter empfehlen (oder MB im Spiel aktivieren, wenn das angeboten wird), dann blockt es nicht mehr ganz so sehr (da besser komprimierbar). Momentan blockt's nämlich teilweise ganz schön. Daran ist aber natürlich in erster Linie Youtube schuld und man kann es sich durchaus geben, also passt das. Mikrofonqualität geht auch in Ordnung - eventuell würde ich den Ingamesound noch etwas lauter stellen.

      Commentary:
      Soweit sachlich und nicht dauerhaft gezwungen, irgendwie die Länge des Parts vollzuquetschen. Stimme und Verständlichkeit sind soweit angenehm und man merkt, dass du dir Mühe gibst und Spaß bei der Sache hast ^^

      Sonstiges + Kanal:
      Kein Intro, gefällt mir. Zum Kanal muss ich denke ich nichts sagen, das habe ich schon bei der ersten Bewertung erläutert ;)

      7,5/10 - Kommentar und Qualität etwas schwächer als bei der ersten Bewertung, aber definitiv nicht schlecht :)
      #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
      --
      (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
      Komm in meine Signatur)
    • Einen wunderschönen Abend/Morgen oder wann immer ihr das hier auch seht an euch lieben :)

      Da ich jetzt seit knapp 3 Monaten auf YouTube Aktiv bin, würde ich mich über etwas Feedback sehr freuen. Nur so kann man sich verbessern :)

      Battlefield 4 - Let's Play Random:
      youtube.com/watch?v=QLBGYcO44-w
      The Evil Within - Facecam: youtube.com/watch?v=QvuiWokR-fA
      Minecraft - Wie ich zu YouTube kam: youtube.com/watch?v=VS7Thw5MaI…6ZZFRVt9knGR3605&index=35

      Das sind zwei meiner mittlerweile 149 Videos, ich hoffe ihr könnt mir vielleicht ein paar Tipps geben was ich noch verbessern könnte oder was euch vielleicht stört.
      Als Dritter sieht man ja immer etwas mehr als wenn ich mir selber meine Videos anschaue :)

      Ich bedank mich aufjedenfall schonmal herzlich an alle die mir etwas konstruktive Kritik da lassen :)

      Greats

      SpLiT
    • Ich hätte nur 2 Punkte die du verbessern könntest:
      - Soundquali (aus nem NT2A kann man noch deutlich mehr rausholen)
      - Profilbild (nicht schlecht, aber auch nicht perfekt)
      Ansonsten gefällt mir alles auf den ersten Blick sehr gut. Falls du mal Lust auf nen Together hast, bzw. bei unserem Tekkit-Projekt teilnehmen willst, melde dich doch mal ;) (schamlose Eigenwerbung :P)

      Außerdem würde ich mich auch über Feedback freuen ;)
    • allinonemovie schrieb:

      Ich hätte nur 2 Punkte die du verbessern könntest:
      - Soundquali (aus nem NT2A kann man noch deutlich mehr rausholen)
      - Profilbild (nicht schlecht, aber auch nicht perfekt)
      Ansonsten gefällt mir alles auf den ersten Blick sehr gut. Falls du mal Lust auf nen Together hast, bzw. bei unserem Tekkit-Projekt teilnehmen willst, melde dich doch mal ;) (schamlose Eigenwerbung :P)

      Außerdem würde ich mich auch über Feedback freuen ;)


      Das ist mein Problem, ich weiß das man noch einiges mehr aus dem Rode NT2a rausholen kann. Nur ich weiß einfach nicht wie. Spiele schon mit Compressoren, EQ, DeNoiser, DeEsser. Hab versucht alles total laut zu stellen oder total leise e.t.c. aber ich kriegs einfach nicht hin :/
      Also wer da Bescheid weiß, dem würd ich die Füße küssen :D

      Profilbild... Jap ist so ne Sache, mal eben hingezimmert und keine Zeit ein neues zu machen :D

      Greats

      SpLiT
    • Hay Day Gameplay | Wir findet ihr dieses Video?

      Ich habe Hay Day aufgenommen und auch hochgeladen! Bitte bewertet mal dieses Video
      Ich freue mich über Verbesserungsvorschläge und über Bewertungen! :D

      <<<ZUM VIDEO>>>

      //sam war hier: Thread in Sammelthread integriert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sam ()

    • FlotteZocker schrieb:

      Ich habe Hay Day aufgenommen und auch hochgeladen! Bitte bewertet mal dieses Video
      Ich freue mich über Verbesserungsvorschläge und über Bewertungen! :D
      //sam war hier: Thread in Sammelthread integriert.


      Dein Kommentarstil ist gut, du machst wenig Pausen und hast ne angenehme Stimme.
      Leider leiden diese positiven Sachen unter der Tonqualität und das ist eigentlich der wichtigste Punkt in Sachen Let's Play.
      Ich würd mir mal überlegen ein z.b. Samson G-Track oder T-Bone SC440/450 zu holen. Kostet relativ wenig, benutzen die meisten Einsteiger neben dem Rode NT1a und liefert dir eine riesige Qualitätssteigerung :)

      Greats

      SpLiT