Rode NT1-A & Audacity Aufnahme Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rode NT1-A & Audacity Aufnahme Problem

    Anzeige
    Guten Tag,
    ich habe hier das Rode NT1-A und das Tascam (Link: )
    Habe Audacity ganz normal installiert, nichts verstellt etc.
    Wenn ich jetzt auf Stereo aufnehme (noch nicht meckern) wird ein Kanal aufgenommen der andere bleibt leer (verständlich).
    Mein Mikrofon ist auf dem Audiointerface ausgeschaltet, bzw. Phantom Power ist auf aus und Mono ebenfalls.
    Audacity nimmt dann konstant so eine Art von kratzen auf. (Testaufnahme )
    Egal wie ich die Räder auf dem Audiointerface drehe, es passiert nichts und das Kratzen wird weiterhin aufgenommen.
    Das Audiointerface ist mit dem PC über ein Cinch Kabel verbunden.
    Wenn ich den roten & den weißen Stecker aus dem Tascam ziehe, wird das Kratzen immernoch aufgenommen, wenn ich aber die USB Verbindung trenne wird es nicht mehr aufgenommen.
    Ist irgendwie was falsches eingestellt? Bei mir gibt es ja kaum was einzustellen, an dem Audiointerface.

    Wenn ich Audacity auf Mono stelle, ist das Kratzen zwar weg wenn ich auf Record drücke, aber er nimmt meine Stimme auch nicht.

    Alle Rädchen sind ca. auf der hälfte, Phantom ist auf On und Mono ist auf On, wenn ich aufnehmen würde.



    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ExclusivAtom ()

  • Ja die Aufnahme erfolgt darüber, was ich eig. auch dachte das dass richtig sei.
    Wie stell ich das denn bitte um?
    Mic wird ja noch erkannt, bloß wenn ich was sage passiert nichts & das Kratzen ist immernoch da.


    Ich habe zwar jz nichts geändert, habe nur vorn paar mehreren Minuten das Cinch Kabel entfernt und das wollte Audacity garnichts mehr aufnehmen.
    Ich starte Audacity gerade wieder drücke aufnahme und es passierte immernoch nichts.
    Dann hab ich es nochmal neugestartet & ich konnte tatsächlich was aufnehmen und das Kratzen hörte man kaum.
    Dann habe ich es nochmal neu gestartet und ich konnte wieder nichts aufnehmen. Woran kann es liegen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ExclusivAtom ()

  • Öhm... schau mal im Gerätemanager nach, ob das Interface überhaupt richtig erkannt wird. Für mich hört sich das so an, als hättest du das Interface angeschlossen, nutzt USB für die Stromversorgung, aber einen analogen Ausgang, um das Signal aufzunehmen, was komplett dem Sinn eines Interfaces widerspricht.

    Ich vermute mal, du hast keine Treiber für das Gerät installiert und somit auch keine Möglichkeit das Interface selbst als Quelle in Audacity zu wählen. Die Treiber findest du hier: tascam.eu/de/downloads/current/US-122MKII

    Wenn du die anständig installiert hast, brauchst du die Cinchkabel nicht mehr und kannst in Audacity bzw. Windows selbst das Gerät als Quelle angeben.
  • Anzeige
    Ja es ist richtig eingestellt bzw. installiert und der Treiber auch.
    Was mich aber wundert.
    Das es abundzumal funktioniert und dann nicht mehr funktioniert hat.
    Aber jetzt funktioniert es gerade hervorragend^^

    Trotzdem danke :)