Papo & Yo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Spielname: Papo & Yo
      Angefangen am: 21.08.2014
      Fertiggestellt am: 29.08.2014

      Genre: Indie/Abenteuer/Puzzle
      Plattform/System: Pc
      Story/Aufgabe im Spiel: In diesem Spiel ist anfangs noch nicht ganz klar um was es sich genau dreht, daher werde ich diese Informationen so verpacken, dass man nicht gespoilert wird. Man spielt einen kleinen Jungen der ziemlich flippig und sportlich ist und trifft ab und an auf ein junges Mädchen, das den Schein macht einem Steine in den Weg legen zu wollen. Irgendwann im Spiel betritt man einen großen Raum, dort liegt ein Monster und schläft. Ab diesem Punkt an wird es recht klar, dass es hauptsächlich um dieses Monster geht und das Mädchen einem dabei hilft dem kleinen Jungen und dem Monster den Weg zu weisen. Der Weg stellt sich allerdings an gewissen Stellen als ganz schön knifflig heraus, wodurch das Spiel neben der angenehmen Athmosphäre und der beruhigenden Musik auch noch genug Rätselspaß bietet.
      Zusätzliche Informationen: Papo & Yo ist eines der wenigen Spiele von Minority und meiner Meinung nach eines der besten Spiele, die ich jemals gespielt habe.

      Audio-Kommentar: Ja

      Videos: Playlist youtube.com/watch?v=mkimOt1jtp…NM5gkBVoDJXUrnjkft9-Q4uo4

      Screenshot: