Das Autoradio Problem :(

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das Autoradio Problem :(

    Anzeige
    Hey,

    Es wird ein bisschen länger, also nicht wundern.

    Ich habe vor kurzem endlich ein USB/SD Kartenfähiges Autoradio bekommen und es scheint auch alles an dem Radio zu funktionieren. Das Problem ist: Kein einziges meiner Geräte ist kompatibel. Meine 8 GB SD Karte wird nicht angenommen, weil es eine FAT32 Formatierung ist aber das Autoradio scheinbar so alt ist, dass es nur FAT annimmt. Ich müsste also auf FAT formatieren und da diese Formatierung 2 GB unterstützt müsste ich also 6 GB in die Mülltonne werfen. Das sehe ich bestimmt nicht ein. ^^
    Ich habe gerade keinen USB Stick zum testen, aber kann ich dann auch nur einen 2 GB USB Stick nehmen? X/

    Ok. Also mein Motorola Moto G Smartphone an den USB Port gehangen. Geht auch nicht. Das Smartphone wird nicht als "USB Massenspeicher" anerkannt. Das wurde von Google seit Android 4 rausgeschmissen. Ja vielen Dank, Google.

    So. Die letzte Möglichkeit ist es meine Micro SD aus meinem alten Handy zu nehmen, und per SD Adapter dran anzuschließen. Die hat auch nur 2 GB. Blöd wenn der PC irgendwie keine SD Karten lesen will. Das Gerät erkennt sie (das sieht man an der Grünen Leuchte), aber Windows erkennt ums verrecken den Micro SD Adapter nicht. Auch mit der 8 GB Karte musste ich 10x den Treiber im Geräte Manager deinstallieren und nach etlichen Neustarts und Karte raus und rein schieben, hat er sie dann endlich genommen. Den Micro SD Adapter erkennt er gar nicht.

    Jetzt zu meinen Fragen: Glaubt ihr das das Autoradio eine Micro SD mit Adapter erkennt? Glaubt ihr das das Autoradio über 2 GB große FAT32 USB Sticks erkennt obwohl es bei SD Karten nicht geht? Habt ihr Tipps wie ich meinen CArd Reader am PC gefixt bekomme? Die Hardware des Cardreaders geht. Aber Windows 8-1 will es nicht -.-

    Ich komme ums verrecken nicht zum Musik hören im Auto :D Vielen Dank für alle Tipps :)
  • Einen USB-Stick müsste Funktionieren, mein Handy frist das Autoradio meines Vaters auch nicht.. hab auch Android drauf, er hat aber einen normalen USB Stick an seinem Radio angeschlossen wo er die Musik mit abspielt, müsste also mit einem normalen USB Stick funktionieren.
    Doch frag ich mich warum..

  • Welches Gerät ist es denn genau, also das Autoradio?
    Wenn das Teil nur bestimmte Formatierungen (FAT) erkennt .. nunja, dann ist das eben leider so.

    Alternativ, was spricht gegen einen (ggf. gebrauchten) USB-Stick mit 2GB? Auf ebay etc. wirste da bestimmt nicht mehr als ein paar wenige Euronen für ausgeben müssen :)
    I´m selling these fine leather jackets.
  • Han_Trio schrieb:

    Welches Gerät ist es denn genau, also das Autoradio?

    AEG CS FMP 150

    Han_Trio schrieb:

    Wenn das Teil nur bestimmte Formatierungen (FAT) erkennt .. nunja, dann ist das eben leider so.

    Ich hab 85 GB Musik auf meinem Rechner. Das wäre doof :S

    Han_Trio schrieb:

    Alternativ, was spricht gegen einen (ggf. gebrauchten) USB-Stick mit 2GB? Auf ebay etc. wirste da bestimmt nicht mehr als ein paar wenige Euronen für ausgeben müssen :)

    Ist der Notfallplan, wenn alles Schief geht.
    Aber ich habe hier eigentlich genug Speichermedien rumfliegen und trotzdem muss ich mir was neues kaufen. Da wollte ich vorher nachfragen, wer noch was weiß.
  • Anzeige

    Performer schrieb:

    Meine 8 GB SD Karte wird nicht angenommen, weil es eine FAT32 Formatierung ist aber das Autoradio scheinbar so alt ist, dass es nur FAT annimmt


    Das kann ich mir irgendwie nur schwer vorstellen. Zu Zeiten von FAT16/32 war die Kassette noch schwer in Mode, davor High End :D

    Nimm doch einfach mal deine SD-Karte, sichere die Daten und formatier en bissel auf gut Glück. Fang mit NTFS an, dann FAT32, dann FAT16.
    Und ich würde immer nur eine .mp3 direkt auf die Karte packen, OHNE Ordnerstruktur. Mit Ordnern hatten schon einige meiner Bekannten Probleme mit ihrem Radio.
    Das würde ich erst mal testen.

    PS: Zeigt das Radio irgendwelche Fehlernummern an? Es ist nämlich ein Unterschied, ob es die Karte/den Stick nicht erkennt oder nichts von ihm abspielen kann (z.B. wegen einer Ordnerstruktur).

    Gruß,
    Mottek
    Let's Plays - nicht perfekt, aber ehrlich :)
    youtube.com/DaddelStream