Qualitätsverschlechterung bei 1080p 60FPS Upload

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Qualitätsverschlechterung bei 1080p 60FPS Upload

    Anzeige
    Hi,

    bei einem Capture über die Elgato HD60 von 1080p 60FPS und anschließender Recodierung bekomme ich folgendes Video (hier zum Download): nhl15.menkent.uberspace.de/NHL_Test.mp4

    Das Video ist also bereits 2mal encoded, einmal von der Elgato intern (nicht beeinflussbar) und einmal von mir mit h264. Die Elgato nahm mit 1080p/60fps auf und meine Kodierung lässt das Ganze auch auf 1080p/60fps . Mit dem Ergebnis bin ich soweit zufrieden im Verhältnis Qualität/Größe.

    Nachdem Hochladen auf Youtube erkenne ich jedoch trotz 60fps Abspielen (derzeit nur ohne Tweaks mit Chrome Browser möglich) einige Ruckler, die vorher nicht da waren:
    youtu.be/xTN-yCtLjfg

    Zum Testen Chrome nehmen und auf 1080p/60 umstellen, nur so bekommt ihr die Qualität ()

    Frage ist, was ist passiert? Macht Youtubes interne Kodierung dies, kann ich dies irgendwie positiv beeinflussen (anderes Quellmaterial durch die zweite Kodierung) Gibt es ahnliche Erfahrungen? Die 60fps Geschichte ist ja noch recht neu.

    Danke schonmal für euren Rat.
  • Ruckler oder Qualitätsverschlechterung? was nun?

    Threadtitel sagt was anderes.

    Und wenns dir ruckelt wirds wohl eher an zu wenig Leistung liegen. Eigener Videoplayer ist immer performanter als youtubes mistplayer. Versuch vollbild.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • aus meiner Sicht werden die 60fps im YT-Resultat nicht mehr konstant gehalten, die Framerate sinkt teilweise an einzelnen Stellen ab, was sie im 2fach enkodierten File noch nicht macht. Ob dies wirklich die Framerate ist, etwas anderes dazwischen kommt und wo das Problem liegt kann ich eben nicht sagen. An der Rechenleistung liegt es auf keinen Fall.
  • Bei mir läuft das Video mit Chrome bei 1080p60 zu 100 % smooth.

    Vielleicht hilft folgende Vorgehensweise bei dir:
    - oben rechts auf "Goolge Chrome anpassen und einstellen" klicken
    - auf "Einstellungen" klicken
    - ganz unten auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen" klicken
    - unter System den Haken bei "Hardwarebeschleunigung verwenden, falls verfügbar" entfernen
  • Anzeige

    blackPopeyeLP schrieb:

    - unter System den Haken bei "Hardwarebeschleunigung verwenden, falls verfügbar" entfernen


    Dann müsste das aber eher langsamer laufen ^^

    risq schrieb:

    An der Rechenleistung liegt es auf keinen Fall.


    Da wär ich mir bei youtube nich so sicher ^^

    Wie gesagt, youtube player vs eigener videoplayer ist leider ein unterschied. youtubes player ist einfach eine schnecke. Vollbild hilft. Da wird hardwarebeschleunigt ausgegeben. Im Fenster nicht. Zumindest beim Flash Player so. Wird bei HTML5 vermutlich ähnlich sein.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    blackPopeyeLP schrieb:

    - unter System den Haken bei "Hardwarebeschleunigung verwenden, falls verfügbar" entfernen


    Dann müsste das aber eher langsamer laufen ^^

    risq schrieb:

    An der Rechenleistung liegt es auf keinen Fall.


    Da wär ich mir bei youtube nich so sicher ^^

    Wie gesagt, youtube player vs eigener videoplayer ist leider ein unterschied. youtubes player ist einfach eine schnecke. Vollbild hilft. Da wird hardwarebeschleunigt ausgegeben. Im Fenster nicht. Zumindest beim Flash Player so. Wird bei HTML5 vermutlich ähnlich sein.


    Nein. :)


  • Doch hardwarebeschleunigt ist schneller. Sagt ja auch schon die Logik ^^

    Vor allem beim Flash Player merkste das Vollbild erheblich performanter läuft (wo dann hardwarebeschleunigt läuft, während fenstermodus nur software gerendert ist)


    Oder worauf bezieht sich dein nein.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7