Bestes Assassins Creed

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bestes Assassins Creed

    Was ist der beste Assassins Creed Teil? 54
    1.  
      Assassins Creed (8) 15%
    2.  
      Assassins Creed Bloodlines (1) 2%
    3.  
      Assassins Creed 2 (23) 43%
    4.  
      Assassins Creed Brotherhood (29) 54%
    Anzeige
    Hey LPer,

    ich wollt euch als begeisterter AC zocker fragen welcher Teil ist am besten?
    Ich finde der 2. ist der beste weil AC1 langweilig wurde da es immer nach dem gleichem Prinzip gelaufen ist. Brotherhood war da ja viel besser gegenüber AC1 aber die Story hat mich nicht so überzeugt aber es war trotzdem gut. Es gab noch Bloodlines besser als AC1 (das sage ich desswegen da es der Nachfolger von AC1 ist) Story und abwechslung besser Grafik= Augenkrebs.
    Eure Meinung?
  • Eigentlich müsste ich den 2 Teil oder Brotehrhood angeben, aber Altair bringt mich doch dazu den 1 Teil zu wählen.
    Ich mochte ihn schon immer lieber als Ezio. Sein Stolz und Ehrgeiz find ich einfach bemerkenswert.
    Schade das noch ein Spiel mit ihm nur für PSP erschien.
  • Anzeige
    Ich war von ac1 richtig entäuscht aber der 2teil war awesome story top, käpfen war auch top
    Und ac brotherhood meiner meinung der beste teil, hat das umgesetzt was an ac2 gefehlt hat, verbesserte grafik, verbesserte sprachanimation, neue waffen, die bruderschaft und natürlich der multiplayer der auch einfach top ist. WAs gibt es noch zu sagen story und kampfsystem sind auch einfach top besonders dass man nicht so wie bei ac2 auf defensive geht sonder auf offensive! auch die kleinen neben missionen sind nett (Ezio's jugendliebe usw.) auch nicht zu vergessen sind die hammer soundtracks die einen durch das spiel führen!
    Meiner meinung nach AC Brotherhood und AC2 sind am besten!
  • @ BiigSmoke1
    Du hast seinen Post missverstanden. Er fragte nach neuen Inhalten. Klar, gab es in AC: Brotherhood neue Waffen, eine neue Story, etc; aber die gab es in AC2 ya auch schon. Also die Waffen. Und die Story. Und das etc. Nein, dass viell. nicht. Whatever.

    AC2 war und ist der, bisher, beste Teil der Reihe. Ezio ist zwar kacke und lange nicht so cool wie Altair, aber allein das Fluggerät von Da Vinci ist epic win! :D
  • Brotherhood, auch wenn ich AC1 auch mehr mag als AC2. Es hatte einfach mehr Assassinenfeeling, und ich habe das gefühl das Leonardo als "Q" missbraucht wird. Ich meine ein Panzer ich bitte euch. Es war schön als AC noch für Stealth stand aber wie bei Splinter Cell scheint Ubisoft darauf keinen Wert mehr zu legen. Schade eigentlich :(
    Wie dem auch sei, von der Story ist AC2 ganz klar der beste, voM Gameplay AC:B aber der erste Teil ist einfach Kult. Der MP Modus hat mich noch nicht so wirklich überzeugt, ich brauche immer gut 20 Minuten um ein Spiel zu finden, und dann hocke ich in einer Sitzung in der alle rumrennen und sich um 100 Punkte Kills streiten, aber ich denke der wird noch... mit der Zeit.

    Mfg

    paycon
  • Ich hab Brotherhood zwar noch nicht gespielt (muss noch auf Pc version warten -.-)
    Aber durch LP´s davon konnte ich schon sehen, dass es für mich das beste Spiel wurde bisher.


    Klar in AC1 hatte man wirklich dieses Assassinen Feeling, wobei dort alles einfach zu linear war, die Missionen waren einfach immer gleich, du haust Leute zusammen, sammelst Info´s tötest dein Ziel und rennst dann weg.

    In AC2 bekam man einfach mehr abwechslung und irgendwie war mir Italien auch lieber, keine Ahnung vielleicht einfach Geschmackssache!

    Und ACB, nunja wie gesagt von dem was ich sah, einfach bombisch und mal wieder auf das kleinste Detail geachtet, sowohl die Umgebung als auch die Figuren des Spiels, sehr gut nachempfunden.


    Ps: @ paycon116

    Sie haben sich wie immer an die Geschichte gehalten, all diese Kriegsmaschienen entwickelte auch der wahre Leonardo Da Vinci (ok bei ihm scheiterte es beim Panzer beim Antrieb aber dennoch^^)
  • Bin nun seit dem release des ersten AC ein größer Fan der Reihe.

    Finde das wirklich alle Teil der reihe ne absolut geniale Story haben, den unterschied macht da glaub ich nur die Spielmechanik und
    die Möglichkeiten die man außerhalb von Hauptmissionen hat, wie z.B. bei AC2 das ausbauen der Villa, die Gräber usw.

    Da finde ich hat AC:B die Nasse vorne da es die umfangreichsten Möglichkeiten bietet, was mir sehr gut gefällt, da ich auch mal gerne mir selbstwas aufbaue und Sachen erkunde und auch das System mit den Assassinen die man auf Missionen schicken kann und die immer weiter in der Stufe steigen fand ich klasse.

    Daher ist für mich das momentan beste Spiel der Reihe Assassins Creed : Brotherhood ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FIREexe ()

  • Eigentlich finde ich Brotherhood am besten. Aber Altaír finde ich wiederrum cooler als Ezio.
    Es geht um so Sachen wie die Ausrüstung oder einfach das Gameplay und der Spielverlauf, die Brotherhood besser machen, als die anderen Teile.
    Falls es aber einen neuen Teil mit Altaír geben sollte (wird es zwar nicht, aber wayne), wäre das mein klarer Favorit.
  • Einzelspieler AC2 ~> Mir gefiel die Story um den jungen Ezio einfach besser, als in ACB.
    Multiplayer zwangsläufig ACB ~> Begründung entfällt, da andere Teile nunmal keinen hatten...
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen