The Evil Within - FPS Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The Evil Within - FPS Problem

    Anzeige
    Hallo liebes Forum,
    gestern habe ich mir The Evil Within zugelegt. Ich habs installiert, und dann auch gleich das Update gezogen,
    mit dem es möglich ist, das Spiel auf 60 FPS zu stellen und die schwarzen Balken (Kinomodus) zu entfernen.
    Ich habe 60 FPS eingestellt, allerdings kann man die VSync nicht deaktivieren. Egal ob ich nun 30 FPS oder
    60 FPS Vsync auswähle, das Spiel lagt extrem und läuft immer so zwischen 30-35 FPS. Das ist absolut nicht flüssig.

    Ich habe einen i7-3770k Prozessor, 16 GB Ram und eine nVidia Geforce GTX 680, also sollte mein System das Spiel
    locker packen. Wisst ihr was ich da noch machen könnte?

    Gruß,
    MrKachen
    Oh was schöne Nüsschen. - Zitat: Helmut Köschgen

    Im Auftrag der ewigen Jugend!


    NICHT ANKLICKEN:
    youtube.com/user/MrKachen
  • MrKachen schrieb:

    allerdings kann man die VSync nicht deaktivieren.


    Wenn du im Grafiktreiber erzwingst das vsync aus ist, kann das Spiel da auch nix dran machen. Allerdings wird das Spiel wohl statt (oder zusätzlich) einen Framelimiter von 60 haben. Ist ja das leidige Thema heutiger Spiele, weil konsolenports -.-

    Gilt das jetzt ohne Aufnahme?
    Vllt ist das Spiel ja auch einfach scheiße programmiert? Kann ja nicht sein das der PC mehr fps liefert als die betagten Konsolen. Die armen konsolen ;(
    Aktuelle Projekte/Videos