Shadowplay Aufnahme cuttet

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Shadowplay Aufnahme cuttet

    Anzeige
    Hey Leute,
    ich wollte bald mal wieder anfangen Videos zu machen, da mich die Motivation wieder ein bischen gepackt hat :)
    Ich habe mich außerdem dazu entschlossen Shadowplay wieder zu benutzen, weil, wegen ISSO !
    Mir ist bei einer Testaufnahme aufgefallen, dass Shadowplay meine Aufnahme nach einer gewissen Zeit cuttet.
    Da ich an sich die Dateien sofort hochladen, und nicht mehr vorher rendern/codieren, what evor möchte, ist das eher kontra produktiv.
    Daher wollte ich fragen, ob ich entweder das abstellen kann oder mit irgendeinem möglichst kostenlosen Programm sie zusammenschneiden kann, ohne sie zu kompremieren, da die Aufnahmen dann meist kaka aussehen.
    LG
  • ConFect schrieb:

    Zumal ich niemals ein Video, ohne es gerendert, hochladen würde :o


    Naja die derart runterkomprimierten Dinger von Shadowplay wäre das noch die beste Rettung fürs Video xD

    Shadowplay nimmt verlustkomprimiert auf und das ist nunmal scheiße.

    Eine Minute Long Dark mit dxtory kommt auf 9GB Daten???

    Insbesondere:

    De-M-oN schrieb:

    Lossy Quellen können nicht so effizient encodiert werden.

    Der Encoder sieht die Verluste. Der Encoder sieht die Quantisierungsverluste. Der Encoder sieht auch die DCT Blöcke. Verlustfreies Material ist nicht in DCT Blöcke unterteilt. Die Übergänge sind also ohne Verluste und akkurat fließend. Sowas ist wichtig für effiziente spätere Lossy Kompression. Nur so kann gescheit b und p-frames angelegt werden, bezugframes angelegt werden. b und p frames sind nur frames die nur änderungsinfos enthalten innerhalb der GOP. Es werden also innerhalb der GOP alle b und p frames später decodiert so das du ein zusammengesetztes Bild erhältst. Der Encoder versucht also so lange wie möglich auf vollframes zu verzichten. Umso unsauberer aber die frames sind, desto mehr unterscheiden sich die frames auch an den stellen die sonst für b-frames/p-frames nutzbar gewesen wären.
    Hinzu kommt das es auch allen anderen lossy techniken stört, wie den bewegungsvektoren usw. Du verschenkst effizienz beim späteren weiteren encode, wenn du schon mit vorkomprimiertem video ankommst. Auch Audio wie zb MP3s soll man bekanntlich nicht mehrfach codieren. Aus den gleichen Gründen.
    Und wenn youtube dann den dritten lossy encode macht, na geil. Ich mein youtube encodiert eh schon scheiße, da musses ja nicht noch schlimmer ausarten ^^


    Und Camtasia? Erst Shadowplay dann Camtasia, und dann nochmal youtube? Das ist dann schon ein wenig schade um die Videos wenn man beim coding so viel falsch macht :|
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:



    Und Camtasia? Erst Shadowplay dann Camtasia, und dann nochmal youtube? Das ist dann schon ein wenig schade um die Videos wenn man beim coding so viel falsch macht :|


    jupp, da muss ich beipflichten. Da bleibt nicht mehr viel von übrig.
    ich meine - jeder nach seiner facon, aber an ein bis zwei Stellen in diesem Zyklus würde ich dann schon versuchen, die Qualitätsverluste gering zu halten.
    Sonst kommt es am Ende wieder zu solchen Unterhaltungen:

    "die qualität ist aber schlecht."
    "wieso...ist doch 1080p?"
    Bye bye Let's Plays. Bei mir gibts nur noch Mucke. Damit kenn ich mich wenigstens aus.
  • Ariakus schrieb:

    Wieso? O_o Das ist ja mal richtig sinnfrei^^


    Vllt damit ihr VFR kram synchron bleibt :thumbsup:
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Afterburner fand ich scheiße, der wurde mir ja erst hier empfohlen. Außerdem hab mich mir einfach ein Video von EmCore, einen YouTuber, den ich sehr mag und schätze angeguckt, in dem er Shadowplay, OBS, Dxtory, Fraps, Loilo Game Recorder und Action! miteinander vergleicht (youtube.com/watch?v=aA4psviRXE…=UUXBf_K7DWy4Q4JqnRHUtJzQ). Ganz ehrlich ich sehe da (1080p Vollbild) nur bei Action! und OBS einen wirklichen unterschied. Bei OBS ist klar, ist halt kein reines Aufnahmeprogramm und bei Action! wird die Aufnahme etwas dunkler, was ich persönlich aber auch mag, da jedoch alles erkennbar bleibt (ist halt Geschmackssache und kommt aufs Spiel an, bei BF4 in der Startsequenz kam es halt sehr gut herüber). Beim ersten Mal gucken ist mir erstmal gar nicht richtig aufgefallen, dass von Fraps zu Shadowplay gewechselt wurde und es sieht ja, muss man zugeben, auch mit Shadowplay nicht scheiße aus (!). Und ich weiß, von den technischen Daten her und auch, wenn man ganz genau hinguckt sieht man Unterschiede, aber ernsthaft, ich gucke Videos um mich zu unterhalten und nicht um die Sauberkeit der Pixel oder so zu zählen und ich schätze, dass den meisten Anderen es so geht. Afterburner fand ich zwar vom Endprodukt auch besser, gar keine Frage, aber es war vom ganzen handling her viel unangenehmer und hat bei mir darüber hinaus oft abgespackt.
  • SteazePlays schrieb:

    Afterburner fand ich scheiße


    Naja oftmals liegts aber auch am Benutzer. Außerdem stellt mans einmal ein und gut ist, es sei denn man hat ein Problemspiel welches sich nicht hooken lassen will. Dann braucht man aber nich direkt die Software verteufeln, sondern kann mal in Einstellungen gucken. Wie du siehst isses schon ganz geil wenn ein Programm auch mal Einstellungen hat. Genau das fehlt nämlich so etlicher Software.

    und bei Action! wird die Aufnahme etwas dunkler, was ich persönlich aber auch mag


    Was zb reines tv vs pc scale ist und ebenso reine Einstellungssache am VIDEOplayer ist. Wenn es richtig ausgegeben wird, wird da auch nix dunkler. In der Hinsicht muss ich dann Action schon in Schutz nehmen.
    Übrigens gibt Google Chrome die Videos in pc range aus, sprich zu hell mit zu blassen farben - den gleichen Fehler macht auch VLC. Nur bei Chrome find ichs besonders traurig. Google sollte eig. wissen das ihre Videos in tv range sind ...

    und es sieht ja, muss man zugeben, auch mit Shadowplay nicht scheiße aus (!)


    Doch. Nach youtubes re-encode sieht sowieso alles scheiße aus, aber zumindest kann man die Verschlechterung ein wenig mindern, wenn man selber nicht ebenfalls scheiße codiert.

    aber ernsthaft, ich gucke Videos um mich zu unterhalten und nicht um die Sauberkeit der Pixel oder so zu zählen und ich schätze, dass den meisten Anderen es so geht


    Typische Ausrede. Wie immer.

    Afterburner fand ich zwar vom Endprodukt auch besser, gar keine Frage, aber es war vom ganzen handling her viel unangenehmer


    Ja gut, wenn man sogar zu faul ist zum hinterherigem encodieren, mag das wohl so sein.

    und hat bei mir darüber hinaus oft abgespackt.


    In wie fern?

    Einstellungen waren so?

    abload.de/gallery.php?key=jRBPGPYE
    & Codec so:

    MagicYUV - Ein neuer Lossless Codec!

    ?

    Wenn mal ein Spiel nicht so hookingfreudig war - schonmal Vector 2D statt 3D probiert?

    Oftmals haperts nämlich einfach am benutzer, der direkt sagt das geht nicht, statt sich hilfe zu holen oder zu informieren.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    aber ernsthaft, ich gucke Videos um mich zu unterhalten und nicht um die Sauberkeit der Pixel oder so zu zählen und ich schätze, dass den meisten Anderen es so geht

    Typische Ausrede. Wie immer.

    Ich gucke teilweise ja nicht mal die Videos weil ich was anderes mache und eine Kurz-Umfrage (in einem zufälligerweise gepushten Video) ergab das die meissten Zuschauer das auch nicht machen: Hausaufgaben, zum Einschlafen, in der Schule/Arbeit usw. sind genannt worden (ja, die gucken scheinbar während des (IT-) Unterrichts YouTube-Videos)
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—