Unkontrollierte Veränderung des Pegels

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unkontrollierte Veränderung des Pegels

    Anzeige
    Ich habe aktuell ein kleines Problem mit meiner Aufnahme-Software, die nun schon einige meiner Aufnahmen kaputt gemacht hat. Bei meinen Aufnahmen stellt sich der Pegel meines Mikro immer ohne erkennbaren Grund hoch. Wenn ich meine Stimme mit Audacity aufnehme, stelle ich den Pegel immer auf 7, was meine Standardeinstellung ist, doch dann geht der Pegel immer auf etwa 30 hoch und mein Mikro übersteuert sehr stark. Ich habe keine Erklärung wodurch dies ausgelöst wird. Meine Frage ist nun, ob man irgendwie verhinder kann, dass sich der Pegel überhaupt verändert?

    Mein zweites Anliegen ist, ob es möglich ist die übersteuerten Aufnahmen irgendwie zu retten durch irgendwelche Bearbeitungen mit Audacity. Ich habe ein wenig mit den Einstellungen rumgespielt, doch verbessert hat sich leider nichts. Vielleicht kennt jemand ein Hilfsmittel dagegen, da ich es bevorzugen würde die Videos irgendwie zu verbessern, anstatt diese in so einem furchtbaren Zustand hochzuladen.

    Vielen Dank schon mal im Voraus für die Unterstützung :)
  • Ich hatte ein ähnliches Problem durch Skype. Mein Mikro wurde andauernd runtergeregelt bis ich nicht mehr zu hören war. Ich bin mir nicht mehr sicher, wie ich es gelöst habe, weil es schon eine Weile her ist. Hab aber mal in die Einstellungen geschaut, vielleicht ist es der Haken in den Eigenschaften des Mikros, die man über das Lautsprecherzeichen in der Taskleiste erreicht. Unter Erweitert befindet sich ein Haken "Anwendungen haben alleinige Kontrolle über das Gerät." Wenn da ein Haken ist, könnte das unter Umständen das Problem sein, klingt zumindest logisch. :D Sicher bin ich mir aber nicht.

    Zum zweiten Problem: Du kannst sicher durch nen Equalizer ein bisschen was machen, aber wirklich retten kann man eine stark übersetuerte Audiodatei meines Wissens nach nicht. Ich hab mal vergessen meinen Pegel runterzustellen, wodurch alles übersteuert war und hab es dann einfach nur leiser gedreht in meinem Schnittprogramm, damit es nicht so dröhnt, aber die dadurch entstandene grauenhafte Qualität konnte ich dadurch nicht verbessern.
  • Eventuell hilft es schon, den Haken mit der "alleinigen Kontrolle" rauszunehmen, vielleicht hast du aber auch noch andere Programme offen, die gerne mal am Pegel rumspielen. Skype, Teamviewer, solche Kandidaten eben. Manche Spiele mit Voicechat machen das auch ab und zu. Hier solltest du auf Nummer Sicher gehen.

    Aber nein, ich fürchte, die übersteuerte Spur wirst du nicht mehr retten können. Übersteuert ist übersteuert, da sind Toninformationen verlorengegangen und lassen sich auch nicht wiederherstellen. Klar, du kannst es leiser machen, aber es wird immer übersteuert klingen.