Windows 8 installieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows 8 installieren

    Anzeige
    Hallo.

    Ich habe mir grade Windows 8.1 (also 8 mit Update 8.1) gekauft.
    Derzeit läuft mein Rechner auf Windows 7.

    Nun habe ich die DVD eingelegt und wollte es auf einer anderen Festplatte (komplett leer) installieren.
    Aber das Installtionsprogramm fragt mich nur ob ich meine Eigenen Dokumente behalten will oder nicht
    und fängt dann gleich mit der Installtion an.

    Aber ich möchte wählen können wohin ich es installiere oder kommt das erst am Ende der Installation ?

    Habe die Installation in Windows 7 ausgeführt also per .exe

    Will halt net das er das vorherige Win überschreibt oder sonst was macht.
  • Ich kenne es (von WinXP noch und auch 7) so, dass zuerst ein paar Dateien vorweg geladen werden (Treiber etc.), bevor die eigentliche Installation durchgeführt wird. Ob die nun in den RAM oder bereits auf die Platte kommen, weiß ich nicht, ist in dem Fall aber auch unerheblich.
    Man wird auf jeden Fall gefragt, wohin installiert werden soll. Also zumindest welche Platte bzw. Partition. Allerdings starte ich eine Win-Installation auch immer per Neustart, BIOS-Einstellungen auf DVD first boot device.

    Bei Win8 kenne ich mich nicht aus, aber wenn du 100% sicher sein willst, klemm doch einfach temporär die Platte ab, wo dein Win7 drauf ist ;)
    I´m selling these fine leather jackets.
  • Anzeige
    Wenn du Windows 8 einfach per DVD installierst in Windows 7, dann wird Windows 8 im Endeffekt statt Windows 7 auf dieselbe Festplatte geschrieben (Windows 7 wird gelöscht und Windows 8 wird an derselben Stelle platziert)

    Wenn du es aber auf eine andere Partition installieren möchtest, musst du das ganze schon vor dem Starten von Windows erledigen, also PC neustarten, dann kommt im Normalfall schon so eine Meldung, von wegen drücken Sie eine beliebige Taste um von DVD zu starten. Dann einfach der Anleitung folgen. Falls das nicht erscheint, musst du erst im BIOS die Bootreihenfolge umstellen (also von DVD lesen weiter nach oben). Dann wieder neustarten ;D
  • Hm ja es geht aber irgendwie ist bei der anderen Festplatte die ich verwenden will eine Partition für das System zum Teil.
    Die Festplatten müssen in GPT formatiert werden, aber dafür darf es nur eine Partition geben und es muss alles formatiert sein
    was mit der gewünschten Festplatte nicht geht >.>

    Also schieb ich grade mehrere 100 GB hin und her und muss dann eien 3 TB festplatte formatieren in GPT konvertieren und im BIOS vllt sogar was machen.
    Immer dieses dumme komplizierte Zeug nur weil ne Festplatte größer als 2 TB ist nervt einfach ...

    Hoffentlich bekomme ichs heute noch hin >.>
  • Ich verschieb ja nix von der Systemplatte^^
    Ich mach nur eine andere Platte frei ;)

    Die 100 MB "System Reserviert" Partition sehe ich die Dateien komischerweise nicht, obwohl ich versteckte Dateien sichtbar habe.
    Naja die andere Platte ist bald frei. Nur das mit dem GPT geht mir auf die Nerven ...

    /EDIT
    Ah die Festplatte ist schon in GPT konvertiert.
    Ich versuchs einfach mal^^
  • OverDev schrieb:

    Hm ja es geht aber irgendwie ist bei der anderen Festplatte die ich verwenden will eine Partition für das System zum Teil.

    Merke: Bei der Installation von Windows IMMER alle Festplatten, die nicht für den Bootscreen gebraucht werden, abstöpseln. Genau das selbe Problem hatte ich leider auch. Allerdings hatte ich auch direkt davor Windows 7 installiert, von daher war das einfach einmal schnell beide Festplatten leeren, eine Festplatte raus, Win 7 installieren, zweite rein und Win 8 installieren.
    Keine Ahnung, was sich Microsoft da gedacht hat. Wieso sagt man Windows, wo es installiert werden soll, wenn es die Angabe dann doch ignoriert?

    Diese kleine Belegung (ist ja nur 100 MB groß oder so) ist meines Wissens nach der Masterboot-Record, also der Ort, wo alle OS notiert sind, damit die bei der Auswahl des Betriebssystems am Anfang erscheinen. Kann mich da aber auch täuschen..

    Edit: Ansonsten wäre hier evtl. noch eine Lösung zu finden:
    extreme.pcgameshardware.de/win…r-auf-falsche-platte.html

    Edit2: Ach warte, den MBR haut Windows immer in die erste Bootfestplatte. Ja, das war bei mir damals tatsächlich die, auf die ich nachher dann Windows 8 hauen wollte.. Boah, das könnten die einem ja auch mal sagen.. :S
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Strohi ()

  • So ich habe Windows 8 installiert.
    Habe es per UEFI gemacht, da laut Internetz man nur mehr als 2 TB Festplatten nutzen kann wenn diese in GPT konvertiert sind und man Windoof per UEFI installiert.

    Installation ist fertig alles super gelaufen.

    Nun ist das Problem das ich Windows 8 nicht finde bzw nicht gestartet wird.

    Ich hab da ein paar Festplatten 2x 2 TB und 2x 3 TB
    Auf einer der 3 TB Festplatten habe ich es installiert.
    Wenn ich die erste Festplatte (beiden heißen gleich, da gleiches Modell) auswähle kommt ein blinkender weißer Strich die ganze Zeit und es geht nicht weiter.
    Auf der einen 2 TB Festplatte ist noch Windoof 7 das geht natürlich. Das ist halt die alte Installation.

    Bei den anderen steht dran das nichts drauf wäre.

    Ist das normal das dort dieser kleine weiße Queerstrick 10 Minuten lang blinkt ?
    Soll ich da einfach warten ?

    Wenn ich es per DVD oder per UEFI starte kommt wieder die Installation und ich kann es nochmal installieren.
  • Ich habs bereits nochmal installiert.
    Immer noch daselbe.

    Vor der Installation die Platte formatiert und man kann ja nicht viel falsch machen.
    Ist halt wie gesagt eine 3 TB HDD die in GPT konvertiert wurde, damit Windoof auch über 2 TB nutzen kann.

    Immer diese doofen Probleme mit Windows.

    Die Dateien sind jetzt auf der Festplatte: