Was würdet ihr empfehlen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was würdet ihr empfehlen?

    Anzeige
    Hallo~

    Da ich nunmehr erst seid 2 Wochen Let's Plays aufnehme bin ich noch sehr unerfahren und würde gerne eure Meinung haben, was ihr von meinen benutzen Programmen haltet, ggf mir bessere ausweich Programme nennen könnt :)

    Ich mache es vermutlich derzeit noch etwas umständlich, allerdings muss man ja auch erstmal irgendwie anfangen xD

    Also... Zu meiner Aufnahme:

    Hier benutze ich derzeit 2 Programme.

    Einmal benutz ich "Audacity" für meine Audioaufnahme, in dem Fall mein gequasel.
    Zum anderen benutze ich Mirillis "Action!" für die Video+Systemsound aufnahme (ingame sound)

    mit Audacity kann ich im nachhinein die Tonspur noch etwas bearbeiten, sprich rauschen entfernen, Tastatur Geräusche entfernen ect.

    für mein Video Zusammenschnitt benutze ich "MAGIX Video Deluxe 2014 Premium". Das Programm ist für Anfänger wie mich eventuell etwas... unübersichtlich, jedoch macht es Spaß damit zuarbeiten da man relative viel machen kann.

    Etwas Probleme macht mir immer noch der Zusammenschnitt von Video und Audio, da audacity leider keinen hotkey besitzt um eine Aufnahme außerhalb des Programmes zu starten. Nicht wie bei Action! wo ich im Spiel einfach F9 drücke und die Aufnahme dann direkt startet. Von daher sind Audio und Video nie Synchron, was dazu führt das ich immer einige Minuten brauche um sie 99,9% korrekt zusammen zusetzen.



    Was haltet ihr davon? könnt ihr mir Ausweichmöglichkeiten nennen? Vor allem zwecks Aufnahme? Ich möchte auch in Zukunft mit einer Facecam arbeiten, was für ein Programm könnt ihr für diesen Zweck empfehlen?

    So, das war erstmal von mir. Bereits danke im voraus für eure Antworten :love:

    greetz

    Eternal Phoenix
  • Anzeige
    Überlass' das Ganze doch einem einzigen Programm, welches mehrere getrennte Audiospuren nutzen kann. Action kann's zwar glaub ich, da ich das Programm aber von der Qualität ziemlich beschissen finde, rate ich einfach mal zum MSI Afterburner. Ist zugegeben etwas sperrig einzustellen, aber ansonsten ganz nett (& kostenfrei).

    Tutorials zum Einstellen findest du im Forum genügend, falls du nicht weiterkommst oder Fragen hast, frag einfach hier im Thread nochmal nach. Ich rate zu MagicYUV (Download) und diesen Einstellungen - damit nimmst du verlustfrei (rieeesige Dateien, braucht schnelle Festplatte) auf und verschenkst schon mal keine Bildqualität. Falls du das nicht willst, lässt sich der Afterburner auch anders konfigurieren.

    Mach aber bevor du das Ding produktiv nutzt eine Testaufnahme + Test in MAGIX. MAGIX ist etwas ... eigen, wenn's um Codecs geht.

    Da meine Hackfresse mehr Ähnlichkeit mit dem Hinterteil einer verschrumpelten Milchkuh als mit einem normalen Gesicht hat, kann ich dir mit deinem Facecam-Problem nicht helfen. Ich würde es wohl mit VirtualDub aufnehmen und dann nachher im Schnittprogramm zusammenwursteln.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • also wie das mit den ganze codec funktioniert hab ich kein plan xD

    Allerdings würde ich schon sagen, das Magix bei mir relative gute Qualität liefert. Natürlich relative gesehen zu meinem Toaster den hier hier benutze ;p

    mit dem MSI Afternurner werde ich mich heute oder morgen mal auseinander setzen um zu schauen wie effektive ich damit umgehen kann :)

    Das einzige Problem was ich derzeit mit MAGIX habe ist, dass wenn ich ein 60 FPS video mit Action! aufnehme und es dann in MAGIX importiere, dass das vorschau Video immer laggt wie bekloppt, auch wenn ich MAGIX auf 60 FPS eingestellt habe. Die Videoausgabe ist dann zwar ruckelfrei, jedoch ist ein ruckelndes vorschau Video nicht zwingen förderlich um eine Audispur passen zu legen ^^;