HDMI Aufnehmen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    hi, ich habe eine grundsätzliche Frage:
    Könnte ich theoretisch mit einem Gerät wie es für pS3/4 bzw. Xbox gibt auch das Signal zwischen pc und Bildschirm abgreifen?
    Wäre iwie cool weil man keinen Leistungsverluste hätte. Das einzige was ich dazu mal gefunden hatte war ein Gerät für 600€ des lohnt sich dann ja auch nicht.

    Grüße Muelli
  • Das geht über Umwege zwar bestimmt, ist aber bei billigeren Geräten mit Qualitätsverlust verbunden. Darüber hinaus wäre das ein ziemliches Gefriemel und du würdest weiter kommen, wenn du ein gescheites Aufnahmeprogramm mit einem guten Codec benutzt. Mit MSI Afterburner und MagicYUV habe ich keinen wirklich nennenswerten Leistungsverlust.

    Alles in allem könntest du die Idee garantiert verwirklichen, müsstest aber mehr Zeit und Geld investieren, als es wert ist.

    PS: Wenn du auf biegen und brechen auf diese Idee baust/bestehst, kann ich dir auch eine Option nennen. Aber glücklich würdest du damit wohl eher nicht, wenn du wert auf eine gute Qualität legst und die Videos im Nachhinein noch schneiden oder anderweitig bearbeiten können willst.

    EDIT:
    Achja, da du die Grafikkarte entweder zwei Ausgangssignale senden lassen oder es erst durch die andere Hardware jagen müsstest, wäre trotzdem ein Leistungsverlust im Spiel. Und wenn das Video auf dieselbe Festplatte geschrieben wird, auf der das Spiel gelesen wird, bliebe dieser Flaschenhals auch bei deiner Idee bestehen.
    Ich will der aller beste sein,
    Wie keiner vor mir war!
    Ganz allein let's play ich hier
    Mach meinen Traum jetzt wahr!

    Ich spiele schon mein Leben lang,
    doch jetzt ist es soweit.
    Ich weiß ich werd abonniert.
    Ich bin bereit!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chaoticer ()

  • Einfachste Möglichkeit die auch Gronkh, Sarazar und andere "große" nutzen ist zB. die Elgato Game Capture HD, seit neuestem auch als "HD60" mit 1080p60 Aufnahme.

    Die hängt man zwischen Monitor und Konsole (bzw. PC und Monitor) und nimmt dann über USB auf dem selben PC (oder einem zweiten PC/Laptop) das HDMI-Signal auf.

    Das passiert in h264, ist also nicht in Originalqualität möglich, reicht aber bei weitem für YouTube aus, kannst dir ja die PS4-Spiele bei den "großen" angucken und beurteilen ob dir die Qualität zusagt, zumindest meines letzten Stands nach nehmen die beiden ihre Konsolen mit der Elgato auf.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • muellsniper schrieb:

    Verschlüsselt der PC sein HDMI Signal auch?

    Nein.

    muellsniper schrieb:

    Es ja HDMI verwchlüsselungsprobleme mit der PS4 und so gab bei diversen Lösungen.

    Kann man fürSpiele abschalten, dafür braucht man aber einen Patch. Die PS3 ist AFAIK im Moment die einzige Konsole, die das nicht erlaubt und immer verschlüsselt.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • Ja gut mir ging es nie um PS3 o.ä. ich habe nur einen PC und das bleibt auch so :)
    Fand die Idee einfach nur interessant, ob es dann "Verlustfrei" sei. Also ein 2. PC usw. wäre für mich überhaupt kein Problem hab da noch so einiger Rumstehen, aber wenn es wirklich nicht lohnensweret ist, dann ist es sowieso egal.
    War nur so ein Hirngespinst.

    Grüße

    Muelli
  • HDMI Fähige TV Karte und schon kann man via HDMI auch auf dem PC via einem Lossless Codec aufnehmen.

    HDMI ist immer kein Problem. Da würde ich nicht mal ne Capture Box kaufen wie die Elgato.

    HDMI ist nun mal Verlustfreie Übertragung. Genauso wie DVI. Nur das DVI im Vergleich zu HDMI kein Ton überträgt. Ansonsten ist die Übertragungsqualität identisch.

    Zum anderen lässt sich über HDMI auch andere PCs aufnehmen. DVI -> HDMI und HDMI -> DVI Adapter sind da auch gut ^^


    Dann kann man mit einer TV Karte auch noch ein wenig weiter fahren. z.B. gibt es YCbCr -> HDMI, S-Video -> HDMI und auch FBAS -> HDMI sowie SCART -> HDMI Adapter. So lässt sich z.B. alles auf HDMI konvertieren lassen und via TV Karte Lossless aufnehmen lassen.

    Man sollte immer eine Leistungsschwache Übertragung auf die nächst höhere konvertieren und nie umgekehrt.

    Joa... ansonsten wie gesagt kann man so gut wie alles mit diesem Verfahren bestmöglich aufnehmen ohne eine Capture Box nutzen zu müssen die Lossy aufnimmt ^^