Sony Movie Studio - Viel zu große Dateien

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sony Movie Studio - Viel zu große Dateien

    Anzeige
    Hallo Leute ,
    Ich hab momentan wieder Lust bekommen Videos zu machen und da ich eine neue Internetleitung habe kann ich auch relativ gute Qualität bieten .

    Momentan habe ich folgende Einstellungen :



    Wäre sehr nett wenn ihr mir helfen könntet das die Qualität ca so ist wie bei Ungespielt .
    Aber die Videos nicht umbedingt 2,3 Gb groß werden bei 11 Min bei einem Minecraft Video .

    Liebe Grüße
  • Da kannst du bei der Anzahl an Einstellungen am Encoder auch nicht mehr erwarten :) Bezugsframes sollten auf 5, Profil auf High und Quantizerbasiertes Encoding wird anscheinend auch nicht angeboten....
    Ich könnte dir für vernünftiges Encoding entweder einen Frameserver für Vegas empfehlen, der das Video zu MeGUI weiterleitet oder x264vfw. Letzteres geht etwas schneller, bietet jedoch kein 10-bit Encoding an. Farbraumverluste, welche gerne mal die Qualität bei Videoschnittsoftware etwas runterschiebt, könntest du durch RGB32 (bzw. YUV 4:4:4) als Aufnahme-Farbraum verhindern.
    Ach...wieso eigentlich 29,97 FPS? Nimmst du nicht mit 30 auf? Ich meine du willst dein Video ja nicht im US-Fernsehn zeigen, oder? :D

    EDIT: Zwei Sachen sind mir noch aufgefallen:
    1. 48000Hz sind überflüssig, Youtube benutzt nur 44100Hz
    2. Warum steht beim Encoder jetzt 60 FPS drin, wenn du nur in 29,97 aufgenommen hast? Dann würde ja jeder Frame kopiert und doppelt dargestellt 8|
    ~ Let's plays, Animes, Cinematics, Zeichnungen ~ :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GrandFiredust ()

  • KartoffelsalatHD schrieb:

    Wäre sehr nett wenn ihr mir helfen könntet das die Qualität ca so ist wie bei Ungespielt .

    Weniger Bitrate nehmen und auf 720p runtergehen, dann kriegst du eine ähnliche Videoqualität hin wie ungespielt.


    KartoffelsalatHD schrieb:

    Aber die Videos nicht umbedingt 2,3 Gb groß werden bei 11 Min bei einem Minecraft Video .

    x264 verwenden.