Frost stellt sich vor...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frost stellt sich vor...

      Anzeige
      Hallo zusammen

      Ich lese jetzt nun seit ein paar Tagen heimlich mit und dachte mir so: "Warum nicht auch anmelden?"

      Zu meiner Person: Ich bin 27 Jahre jung und höre in den meisten Fällen auf den Namen Rob.
      Ich arbeite als Programmierer in Frankfurt/Main und zu meinen Hobbys, neben Games, gehören Flag-Football, LARP und Airsoft.
      Beim Thema Musik bin ich der Meinung das die Gruppe Schandmaul die beste Band der Welt ist. :D
      Ich habe aber in meiner Playliste immer eine bunte Mischung aus Rap, Dubstep, Classic und diversen Metal-Varianten.


      Dass soll es erstmal gewesen sein und ich freue mich schon bei ein paar Themen meinen Senf dazuzugeben.

      Schönen Gruß Frost/Rob
    • Hi sam,

      sehr wahrscheinlich ja. Frost ist einer meiner Lieblings-Nicks. Leider ist er fast immer vergeben.^^
      Ich habe ihn früher für meinen Zwergenpriester bei WoW benutzt. Das war aber noch zur Zeit von Burning Crusade.

      Und zum Thema Programmieren: Ich programmiere schwere Werkzeugmaschinen, damit diese Flugzeugteile korrekt herstellen. :P
    • Anzeige
      Schön, dass du fragst. :)

      Flag-Football ist eine Variante des American Football allerdings ohne Körperkontakt.
      Vom Ablauf her ist es dem Tackle Football sehr ähnlich. Die Teams haben abwechselnd Angriffsrecht und haben 4 Versuche um den Ball über eine bestimmte Linie zu bringen, sei es nun Mittelfeldlinie oder Touchdownzone. Der Quarterback wirft den Ball an einen Receiver und der muss den Ball nach vorne tragen. Jeder Spieler trägt einen Flaggengürtel mit 2 bzw 3 Flaggen. Die Defense kann nun den Receiver stoppen in dem sie eine Flagge von ihm abreißt. Der Spielzug wird dann angehalten und der Ball wird an dieser Position hingelegt und der nächste Spielzug beginnt.

      Diese Art von Sport ist ja in Deutschland sehr ungewöhnlich. Für mich allerdings das einzig wahre, da ich mit den meisten Ballsportarten keinen Spaß habe und ich großer Fan der NFL bin.

      Und danke für das herzliche Willkommen^^