12V für Rode NT2A

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 12V für Rode NT2A

    Anzeige
    Ich habe mir einen aktiven USB Hub mit 12V Netzteil geholt, da die 5V am USB Port des Rechners für mein Interface zu schwach waren!

    Jetzt die Frage:
    Kriegt das Rode so genug Strom um die Membran vor rauschen zu "schützen" 48V phantomspeisung ist am Interface doch weis ich nicht, ob die 12 Volt vom Hub etwas damit zu tun haben?

    mfg! :) :D :thumbdown:
    ###########################################################
    Tipps für deinen GameServer!

    >> youtube.com/YourServerPromo

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Ihr wollt euren Server pushen?

    goo.gl/j7VbQQ

    ###########################################################
  • Hm das sollte eigentlich dafür irrelevant sein. Die USB-Stromspannung müsste eigentlich für ein gutes Interface ausreichen, ist ja bei meiner Audiobox 22VSL mit NT2-A auch problemlos möglich. Sogar an USB 2.0 klappt es einwandfrei, obwohl 3.0 natürlich besser wäre. Was hast du denn für ein Interface?
  • YourServerPromo schrieb:

    Ich habe mir einen aktiven USB Hub mit 12V Netzteil geholt, da die 5V am USB Port des Rechners für mein Interface zu schwach waren!

    Du verwechselst da was, wo 5V draufsteht sollten NIEMALS 12V dran, sonst machts *puff* und das Gerät ist hinüber...

    Was du meinst ist der Strom (Ampere), die Spannung (Volt) darf man nie ändern, also statt eines 12V Netzteils sollte es ein 5V Netzteil mit mehr Ampere sein, USB liefert per Default maximal 500mA, am Hub teilen sich alle Geräte (ohne ein stärkeres Netzteil mit mehr als 500mA) eben alle diese 500mA. Also zB. ein 2A Netzteil dann dürfte jeder Port maximal 500mA verbrauchen bevor das Netzteil abregelt.

    Die 48V Phantomspeisung wird bei USB-Mikros aus den 5V des USB generiert, da brauchts nicht viel Ampere da ein Mikrofon sehr niedrige Spannungen/Ströme liefert und erst der dahinter geschaltete Verstärker mehr Strom braucht.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Ok danke für die vielen Antworten!

    ich habe die Presonus AudioBox USB und es ist ein echt blödes Rauschen im Hintergrund! Selbst wenn ich alles leise stelle!

    in einem anderen Thread wurde mir ein aktiver Hub empfohlen!
    Der Hub hat ein 12V 3A Netzteil!
    das Ding ist, dass ich keine andere Lösung mehr weis und das Rauschen mervt mich zu Tode, weil ich immer Rauschunterdrückung brauche! :(
    selbst mein altes Headset hat weniger gerauscht als das! ;(

    Habe gerade nachgesehen! Am Hub können die USB Ports mit bis zu 900ma gespeist werden!
    Am PC sind alle Ports belegt! kann es sein, dass dann zu wenig ankommt?
    mfg

    EDIT: Da ich am Smartphone Online bin kann ich nicht zitieren! Aber oben wurde gesagt, dass die Phantomspeisung bei USB Mikrofonen generiert wird! Aber nur die audiobox ist USB! Macht das einen Unterschied?

    ###########################################################
    Tipps für deinen GameServer!

    >> youtube.com/YourServerPromo

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Ihr wollt euren Server pushen?

    goo.gl/j7VbQQ

    ###########################################################

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von YourServerPromo ()

  • Anzeige

    YourServerPromo schrieb:

    Am PC sind alle Ports belegt! kann es sein, dass dann zu wenig ankommt?

    Das kann durchaus sein, ja. Kannst du ja auch ziemlich schnell austesten, wenn du mal alles andere absteckst.


    YourServerPromo schrieb:

    Aber oben wurde gesagt, dass die Phantomspeisung bei USB Mikrofonen generiert wird! Aber nur die audiobox ist USB! Macht das einen Unterschied?

    Die 5V liegen so oder so an, ob sich daran jetzt ein USB-Mikrofon bedient oder ein USB-Interface, macht keinen Unterschied für dich. Beide Geräte sind in der Lage, aus den 5V die benötigten 48V Spannung zu machen. (Wird irgendwie hochgewandelt, wie genau, kann ich dir aber auch nicht erklären.)
  • Ok! Ich habe das mal ausgetestet und als ich mein Headset als alte Kopfhörer benutzt hatte, wurde die Qualität schlechter!

    Ich denke der Hub wäre so oder so keine schlechte Anschaffung, da ich ja auch alles dort anstecken könnte und das Mikrofon nur am Rechner!
    ich denke der Hub wird es verbessern, zumindest hoffe ich das! :P
    mFG

    EDIT: Habe jetzt was ausprobiert! Die Pantomspeisung habe ich mal ausgemacht! Man hört mich noch aber das Rauschen ist komplett weg xD

    Ich denke, dass das nicht lang so gut gehen wird, aber ich denke, dass das Rauschen durch die zu niedrige Spannung verursacht wird!
    ###########################################################
    Tipps für deinen GameServer!

    >> youtube.com/YourServerPromo

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Ihr wollt euren Server pushen?

    goo.gl/j7VbQQ

    ###########################################################

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von YourServerPromo ()