Twitch Uploading Geschwindigkeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Twitch Uploading Geschwindigkeit

      Anzeige
      Hallo,

      Ich weiss ja man sollte max 80% seiner Leitung in der Buffergröße angeben aber wie viel sollte ich bei durchschnittliche und max buffergröße angeben wenn ich einen Download von 47,74 Mbps und einen Upload von 9,49 Mbps. Wir sind mehrere Personen im Haushalt also ich am streamen dann und mein Bruder und meine Schwester höchstens in Youtube Videos angucken und mein Vater Ebay oder sonstiges surfen. Sollte ich da weniger als 80% Puffergröße nehmen ohne das es Probleme beim streamen gibt dennoch Top Qualität.

      Lg
    • Anzeige

      Pryke.LP schrieb:

      Sollte ich da weniger als 80% Puffergröße nehmen ohne das es Probleme beim streamen gibt dennoch Top Qualität.

      Problem ist aber: Solange du keine "Premium-Features" freigeschaltet bekommst gibts nur "Original"-Qualität bei den Zuschauern, lädst du also (übertriebenes Beispiel) mit 200MBit/s hoch so müsste jeder Zuschauer auch so eine Leitung zum Downloaden haben... da sind die hier vorgeschlagenen 3.5MBit/s schon realistisch, das kann sich dann auch jeder mit einer 6MBit/s Leitung angucken.
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • Wenn du kein Twitch Partner bist, ist meine Empfehlung nicht über 2500 zu gehen und wie bereits geschrieben, in 720p streamen. Wenn du ohne Quality Button mit 3500 streamst, schließt du Zuschauer aus, die eine nicht so starke Internetleitung haben.
      Die Buffergrösse würde ich immer etwas höher als die Stream Bitrate einstellen. Also bei 2500 eine Buffer von ca 3500. Der Buffer dient u.a. dazu Peaks bei schnellen Bewegung zu kompensieren, erhöht aber gleichzeitig das Stream Delay.
    • Wie Minyas schon sagt, wirst du eventuell viele Viewer durch zu hohe Bitrate verlieren. Ich zb streame in der Regel mit 2500 und da passiert es schon fast täglich dass Leute wieder gehen weil ihr Internet nicht gut genug ist und es ständig buffert. Allerdings ist das natürlich deine Entscheidung, finde aber 2500 ist ansehnlich genug solang man noch kein Twitch Patner ist und vorallem "nur" die deutsche Community als Viewer zur Verfügung hat.

      Der großteil der Zuschauer ist halt auch meist etwas jünger und die haben keinen Einfluss auf ihrer Internetleitung. Allerdings vlt strebst du ja eh eher die 18+ Zuschauer an =)
      Livestreamer auf Twitch.tv
      twitch.tv/masltv

      Reviews/LP's/LPT's und andere Format
      youtube.com/channel/UC36owQoxZaazx4v91qpF6GQ