Headset oder Mikro zum Letz Play´en

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Headset oder Mikro zum Letz Play´en

    Anzeige
    Hi Leude,

    ich benutze zum zocken ein Logitech F540 Headset weil es den Vorteil hat das ich es gleichzeitig an meinen Mac sowie an meine Xbox One anschließen kann. An sich ist alles tutti, nur wenn ich meine Stimme beim zocken für ein Lets Play damit aufnehme ist die Qualität nicht all zu gut und man hört mich ständig Atmen sobald ich nicht spreche.

    Daher habe ich mir gerade so ein kleines Bügelmikro geholt was Ton mäßig super ist, jedoch habe ich nicht bedacht das ich zum zocken ja noch mein Headset aufsetzen muss damit der Gamesound nicht über die TV Boxen läuft was mein Headset ja wiederrum mit aufnehmen würde -.-

    Gibt es evtl. ein anderes Headset das ist wie mein Logitech welches man gleichzeitig an den Rechner und Xbox One anschließen kann und was auch noch ein gutes Mikro hat zum aufnehmen oder komme ich um ein externes Mikro nicht herum?

    Falls ja, wäre ich über ein paar Empfehlungen dankbar. Ich möchte so um die 100€ max für ein Mikro ausgeben.
    Die Entscheidung für das Bügelmikro habe ich eigentlich getroffen weil ich mir dachte dort kann man die Empfindlichkeit am wenigsten gering Einstellen so das das geklacker des Controllers nicht ganz so stark mit aufgenommen wird :D

    Greetz
    k1LLcr4ck
  • Gibt es bestimmt^^ man muss nur richtig suchen ;) Also das mit der Quali lässt sich durch Audacity eigentlich alles soweit regeln. Zum vergleich kannste mal auf meinen Kanal gehen (Ich erwarte nich das du Abonniert oder sonst was machst) und hör dir von meinen ersten Videos die Mikroquali an und dann eins von den neueren. Ich benutze auch ein Headset und ja mit Audacity lässt sich da einiges machen. Wegen dem Atem kannst du dir so nen Popschutz schaumüberzug kaufen (Hab ich jetzt nicht an meinem Mikro dran, da ich mir demnächst ein Großmembran Mikro zulegen möchte). Somit wäre dann das Atemproblem auch soweit gelöst.

    Falls du dich aber entscheidest noch ein zweites Mikro zu holen kannst du das hier bestellen: thomann.de/de/the_tbone_sc440_usb_podcast_bundle_02.htm
    Das hol ich mir auch und bietet eine Super Aufnahmequalität, zudem ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis.
    Nur was ich mich gerade frage ist, wieso du nicht einfach das Mikro von deinem Headset in den Systemsteuerungen deaktivierst?
    Wer mehr über das erfahren möchte was ich tue kann sehr gerne mal hier vorbeischauen: youtube.com/channel/UCBYKI6rCaHvwoPo5J_e0k9Q . Würde mich sehr sehr sehr über eure Kritik und verbesserungsvorschläge freuen da keiner perfekt ist, vorallem nicht wenn man erst frisch mit dabei ist ;)
    *Greets* DeGismo
  • Wooow ok also der Unterschied zu deinem ersten Video im Vergleich zum letzten ist ja mal heftig. Am Anfang klingst du voll schwach und so wie ich über mein Headset gerade auch und im aktuellen voll präsent und einfach besser und satter wenn man das so nennen kann :D
    Was sind da so die wichtigsten Einstellung in Audacity?

    Das Mikro hat was, jedoch möchte ich mich selbst auch filmen beim zocken. Muss ich an so einem direkt dran sein oder könnte ich das auch unterm oder neben meinem TV positionieren (knappe 2m) so das es halt nicht im Bild zu sehen ist?
  • Denke das dürfte gehen mit den richtigen Einstellungen, dass es auf die Entfernung dennoch laut und deutlich ist.
    Zu Audycity: Auf jeden Fall vor jeder Aufnahme erstmal nichts sagen und nichts machen was geräusche verursacht, damit man einen Teil nur mit Rauschen hört. Dann muss man den Teil mit dem Rauschen makieren und auf Effekte klicken. Dort dann Rauschentfernung auswählen und auf Rauschprofil ermitteln klicken. Dann alles makieren und dann nochmal auf effekte und auf Rauschentfernung. Dann auf Rauschen entfernen klicken dann ist auf jeden Fall das rauschen weg.
    Für alles weitere, wie mehr Bass in der Stimme und mehr klang einfach mal hier reinschauen: youtube.com/watch?v=gPxaqbDIndQ
    Wer mehr über das erfahren möchte was ich tue kann sehr gerne mal hier vorbeischauen: youtube.com/channel/UCBYKI6rCaHvwoPo5J_e0k9Q . Würde mich sehr sehr sehr über eure Kritik und verbesserungsvorschläge freuen da keiner perfekt ist, vorallem nicht wenn man erst frisch mit dabei ist ;)
    *Greets* DeGismo
  • Anzeige
    Ok dann wird die Kombination aus beidem vermutlich das perfekte Ergebnis bringen :)

    Ist perfekt, für das Bügelmikro was ich mir geholt habe hab hab ich auch 89€ gezahlt, dann geht das jetzt eben zurück und ich hol mir das von dir empfohlene ;)
    Die Bewertungen bei Thomann sprechen ja auch eindeutig für sich...