Capture Card für Screenshots von älteren Spielen (NES, SFC, N64...)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Capture Card für Screenshots von älteren Spielen (NES, SFC, N64...)

    Anzeige
    Auch wenn es mir jetzt nicht primär ums Let's Playen geht, stelle ich meine Frage hier im lets'-Play-Forum, da ja Let's Player viel mit Capture Cards zu tun haben :)
    Ich möchte von diversen Retro-Spielen, vor allem für Nintendo 64, Super Famicom und NES, Screenshots erstellen, die ich unter anderem im MarioWiki benötige. Die Capture Card muss also über einen Composite Cinch-Anschluss verfügen und mit den geringen Auflösungen klarkommen ;). Könnt ihr mir entsprechende Geräte empfehlen? :)
  • Ne ist nicht egal. Anschlussarten sollte man schon beachten (insofern es möglich ist. Man muss ja nich die schlechteste Methode nehmen) und Videoqualität ebenso, denn diese hat mal so rein gar nichts mit der Spielgrafik zu tun.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Ne ist nicht egal. Anschlussarten sollte man schon beachten (insofern es möglich ist. Man muss ja nich die schlechteste Methode nehmen) und Videoqualität ebenso, denn diese hat mal so rein gar nichts mit der Spielgrafik zu tun.


    Es ist deswegen egal, weil sowieso die meisten alten Konsolen einen Composite Cinch-Anschluss haben und die Geräte eben einen solchen Anschluss besitzen. Und das Gerät, welches ich gepostet habe eben diesen Anschluss hat.
    Aber hauptsache etwas geschrieben ;)
  • Anzeige

    pepe schrieb:

    Es ist deswegen egal, weil sowieso die meisten alten Konsolen einen Composite Cinch-Anschluss haben und die Geräte eben einen solchen Anschluss besitzen. Und das Gerät, welches ich gepostet habe eben diesen Anschluss hat.


    Spoiler anzeigen

    De-M-oN schrieb:

    und
    Videoqualität ebenso

    Das ist ja schön und gut, so ein billiger Grabber hat auch Composit, ja. Aber wie Demon schon gesagt hat, geht es nun mal auch um die Videoqualität - und die ist bei 08/15-Billig-Grabbern deutlich schlechter als bei halbwegs professioneller Hardware. Da der TE die Screenshots aber in ein Wiki laden will, stellt sich die Frage, ob die ohnehin nicht beste Qualität, die so ein Composite-Anschluss liefert, noch durch die wirklich billige Qualität eines solchen Grabbers endgültig zerstört werden soll. Und das halte ich für eher unwahrscheinlich.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor