Presonus Audiobox USB - Rode NT1A [PC zu laut]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Presonus Audiobox USB - Rode NT1A [PC zu laut]

    Anzeige
    Moin Moin Leute !
    Ich habe mir vor kurzem die Presonus Audiobox USB bestellt. Vorher hatte ich das Behringer XENYX302USB. Vom Klang an sich ist die Audiobox natürlich viel besser, aber man hört den PC so laut in der Aufnahme, dass es sich wiedrrum komisch anhört.
    Bitte um hilfe und mögliche Einstellungen, wie man den PC möglichst wenig hört, aber trotzdem meine Stimme noch laut genug ist ! :)

    MfG,
    Geflutscht
    https://www.youtube.com/user/Geflutscht
  • Das ist keine Frage von Einstellungen, sondern von Schalldämmung. Stell deinen PC so weit wie möglich vom Mikrofon weg, geh mit dem Mund so dicht wie möglich ran (zehn Zentimeter maximal) und stell den Pegel entsprechend ein. Wenn das nicht reicht, musst du vielleicht überlegen, deinen PC leiser zu machen. Oder du versuchst es mit Nachbearbeitung, aber das ist ja nur ein Workaround und keine Problemlösung.