Retromann89 stellt sich vor!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Retromann89 stellt sich vor!

      Anzeige
      Moin Moin und so aus dem Kalten, Regnerischen Hamburg.
      Ich bin Retromann89. Mein RL name ist Sebastian und wie oben erwähnt bin ich Hamburger.
      Wie mein name schon sagt spiele ich sehr gerne Alte videospiele, was nicht bedeutet das man bei mir nur altbackene sachen finden wird.
      zumindest hoffe ich das. Aktuelle Videospiele sind oft sehr reizlos für mich weil sich alles anfühlt wie wieder und wieder aufgewärmter brei.
      Joahr. Ich bin 25(in 2 monaten 26 :( ..) Und Azubi. (Lieber spät als nie ... )

      Hobbys ? .. öhm .. Die Stereotypischen Fettsack nerd dinge wie Kochen, Anime/Manga lesen (Reviewen will ich auch mal welche..mal schauen ob ich das hinbekomme), Videospiele zocken, ein wenig mitm RPG Maker herumtüfteln und Pen and Paper spielen. Ab un zu geh ich auf auf Lokal Conventions wie der Chisaii in Hamburg. *schulterzuck* Hm. Mehr kann ich garnicht über mich erzählen. Ich habe gerade angefangen MegaMan X abzufilmen und überlege ob es vil. noch ein paar leute gibt die bock hätten FinalFantasy XIV: ARR als eine art "Lets play together" oder sonn shit zu machen. Aber njoahr. Muss man mal schauen.
      Ich werde in den nächsten tagen wenn ich fertig mit der nachbearbeitung und so bin mal hier meinen YT acc posten. Sowie weitere informationen über dies und das.
      Guten Rutsch wünsch ich euch und ich hoffe das ich hier viel von anderen lernen werde.

      Alte Videospiele und Randomstuff.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Retromann89 ()

    • Anzeige
      Durch Vitamin B bin ich zum glück in einem kleinen unternehmen untergekommen. Mehr glück als verstand.
      Ich nehm die SNES Version auf. Hab mir von einem Konsolensammler Kumpel seinen Retrode 2 ausgeliehen um es capturen zu können.
      Natürlich hätte ich auch das ganze mit ner richtigen SNES machen können. ABER ich empfand die qualität als extrem schlecht. und alles hatte nen seltsamen grauschleier, zumindest bei meinem usb capture ding. Da ich die orginal cartige und die konsole besitze sollte ich mich aber irgendwie in einem Grauzonenbereich aufhalten. Wenigstens lade ich keine Roms ausm netz.

      Alte Videospiele und Randomstuff.